1. Korinther 7, 2

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 7, Vers: 2

1. Korinther 7, 1
1. Korinther 7, 3

Luther 1984:Aber um Unzucht zu vermeiden, soll jeder seine eigene Frau haben und jede Frau ihren eigenen Mann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):aber um der (Vermeidung der) Unzuchtsünden willen mag jeder (Mann) seine Ehefrau-1- und jede (Frau) ihren Ehemann-2- haben. -1) = eine eigene Gattin. 2) = einen eigenen Gatten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Aber um der Unzucht-1- willen habe jeder seine eigene Frau, und jede habe ihren eigenen Mann. -1) o: Hurerei.
Schlachter 1952:um aber Unzucht zu vermeiden, habe ein jeglicher seine eigene Frau und eine jegliche ihren eigenen Mann.
Zürcher 1931:Aber um der (Verhütung von) Unzuchtssünden willen soll jeder seine eigne Frau und jede ihren eignen Mann haben. -1. Thessalonicher 4, 3.4.
Luther 1912:Aber um der Hurerei willen habe ein jeglicher sein eigen Weib, und eine jegliche habe ihren eigenen Mann.
Luther 1545 (Original):Aber vmb der Hurerey willen, habe ein jglicher sein eigen Weib, vnd eine jgliche habe jren eigen Man.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber um der Hurerei willen habe ein jeglicher sein eigen Weib, und eine jegliche habe ihren eigenen Mann.
Neue Genfer Übersetzung 2011:'Meine Antwort darauf lautet:' Wegen der Gefahr sexueller Unmoral soll ein Mann die eheliche Beziehung mit seiner Frau pflegen, und eine Frau soll die eheliche Beziehung mit ihrem Mann pflegen.
Albrecht 1912/1988:Zur Verhütung der Unzucht aber mag jeder Mann seine Ehefrau und jede Frau ihren Ehemann haben.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Aber um der Hurerei willen habe ein jeglicher sein eigen Weib, und eine jegliche habe ihren eigenen Mann.
Meister:Wegen der Hurereien aber habe ein jeder sein Weib, und ein jedes habe ihren eigenen Mann!
Menge 1949 (Hexapla 1997):aber um der (Vermeidung der) Unzuchtsünden willen mag jeder (Mann) seine Ehefrau-1- und jede (Frau) ihren Ehemann-2- haben. -1) = eine eigene Gattin. 2) = einen eigenen Gatten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Aber um der Hurerei willen habe ein jeder sein eigenes Weib, und eine jede habe ihren eigenen Mann.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Aber um der Unzucht-1- willen habe jeder seine eigene Frau, und jede habe ihren eigenen Mann. -1) o: Hurerei.
Schlachter 1998:um aber Unzucht zu vermeiden, soll jeder (Mann) seine eigene Frau und jede (Frau) ihren eigenen Mann haben.
Interlinear 1979:aber wegen der Unzuchtssünden jeder seine eigene Frau habe und jede den eigenen Mann habe!
NeÜ 2016:Meine Antwort ist: Um sexuelle Unmoral zu vermeiden, sollte jeder Mann seine Ehefrau haben und jede Frau ihren Ehemann.
Jantzen/Jettel 2016:Aber wegen der Unzucht* habe jeder seine eigene Frau, und jede [Frau] habe [ihren] eigenen Mann. a)
a) 1. Korinther 7, 9; Sprüche 5, 18; 18, 22; 19, 14; 1. Timotheus 4, 3
English Standard Version 2001:But because of the temptation to sexual immorality, each man should have his own wife and each woman her own husband.
King James Version 1611:Nevertheless, [to avoid] fornication, let every man have his own wife, and let every woman have her own husband.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.