1. Korinther 9, 13

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 9, Vers: 13

1. Korinther 9, 12
1. Korinther 9, 14

Luther 1984:Wißt ihr nicht, daß, -a-die im Tempel dienen, vom Tempel leben, und die am Altar dienen, vom Altar ihren Anteil bekommen? -a) 4. Mose 18, 18.19.31; 5. Mose 18, 1-3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WISST ihr nicht, daß die, welche den Tempeldienst verrichten, von den Einkünften des Tempels ihren Unterhalt haben? daß die, welche beständig am Opferaltar tätig sind, ihren Anteil vom Altar erhalten?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wißt ihr nicht, daß die, welche die heiligen Dienste tun, aus dem Tempel-1- essen, daß die, welche am Altar tätig sind, Anteil am Altar haben-a-? -1) o: (Opfergaben) von dem Heiligen. a) 4. Mose 18, 10.31; 5. Mose 18, 1-4.
Schlachter 1952:Wisset ihr nicht, daß die, welche die heiligen Dienstverrichtungen besorgen, auch vom Heiligtum essen, und daß die, welche des Altars warten, vom Altar ihren Anteil erhalten?
Zürcher 1931:Wisst ihr nicht, dass die, welche die heiligen Dienste verrichten, vom Heiligtum essen? dass die, welche des Altars warten, vom Altar ihren Teil haben? -5. Mose 18, 1-3.
Luther 1912:Wisset ihr nicht, daß, die da opfern, essen vom Opfer, und die am Altar dienen, vom Altar Genuß haben? - 4. Mose 18, 8.31; 5. Mose 18, 1–3.
Luther 1545 (Original):Wisset jr nicht, das die da opffern, essen vom Opffer? Vnd die des Altars pflegen, geniessen des altars?
Luther 1545 (hochdeutsch):Wisset ihr nicht, daß, die da opfern essen vom Opfer, und die des Altars pflegen, genießen des Altars?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr wisst doch: Die, die im Tempel Dienst tun, bekommen ihren Unterhalt von den Einkünften des Tempels; und die, die am Altar den Opferdienst verrichten, bekommen einen Anteil an den Opfergaben. [Kommentar: Siehe 3.Mose 6, 9.19; 4.Mose 18; 5.Mose 18, 1.3.4.]
Albrecht 1912/1988:Wißt ihr nicht, daß die Priester, die im Tempel dienen, von den Einkünften des Tempels ihren Unterhalt empfangen? Und daß die, die am Opferaltar beschäftigt sind, auch ihren Teil vom Altar bekommen-a-? -a) 5. Mose 18, 1; 4. Mose 18, 31.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wisset ihr nicht, daß, die da opfern, essen vom Opfer, und die am Altar dienen, vom Altar Genuß haben? -4. Mose 18, 8.31; 5. Mose 18, 1-3.
Meister:Wißt ihr nicht, daß die, die den Heiligtumsdienst verrichten, das vom Heiligtum essen-a-, die am Opferaltar dabeisitzen, am Opferaltar ihren Anteil haben? -a) 3. Mose 7, 6; 4. Mose 5, 9.10; 18, 6-20; 5. Mose 10, 9; 18, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WISST ihr nicht, daß die, welche den Tempeldienst verrichten, von den Einkünften des Tempels ihren Unterhalt haben? daß die, welche beständig am Opferaltar tätig sind, ihren Anteil vom Altar erhalten?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wisset ihr nicht, daß die, welche mit den heiligen Dingen beschäftigt sind-1-, aus dem Tempel-2- essen? die, welche des Altars warten, mit dem Altar teilen? -1) o: welche die heiligen Dienste verrichten. 2) o: von dem Heiligen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wißt ihr nicht, daß die, welche die heiligen Dienste tun, aus dem Tempel-1- essen, daß die, welche am Altar tätig -ptp-sind, Anteil am Altar haben-a-? -1) o: (Opfergaben) von dem Heiligen. a) 4. Mose 18, 10.31; 5. Mose 18, 1-4.
Schlachter 1998:Wißt ihr nicht, daß die, welche die heiligen Dienste tun, auch vom Heiligtum essen, und daß die, welche am Altar dienen, vom Altar ihren Anteil erhalten?
Interlinear 1979:Nicht wißt ihr, daß die die heiligen Dienste Verrichtenden das aus dem Tempel essen, die mit dem Altardienst dauernd sich Beschäftigenden mit dem Altar sich teilen?
NeÜ 2016:Wisst ihr nicht, dass alle, die im Tempel Dienst tun, von den Einkünften des Tempels essen, und alle, die am Altar Dienst tun, ihren Anteil von den Opfergaben erhalten?
Jantzen/Jettel 2016:Wisst ihr nicht, dass die, die mit den Dingen der Tempelstätte beschäftigt sind, aus der Tempelstätte essen, [und] dass die, die den Altar bedienen, zusammen mit dem Altar teilhaben? a)
a) 4. Mose 18, 8; 18, 31; 5. Mose 18, 1 .2 .3
English Standard Version 2001:Do you not know that those who are employed in the temple service get their food from the temple, and those who serve at the altar share in the sacrificial offerings?
King James Version 1611:Do ye not know that they which minister about holy things live [of the things] of the temple? and they which wait at the altar are partakers with the altar?


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.