Galater 1, 18

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 1, Vers: 18

Galater 1, 17
Galater 1, 19

Luther 1984:Danach, drei Jahre später, kam ich hinauf nach Jerusalem, um -a-Kephas kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -a) Johannes 1, 42; Apostelgeschichte 9, 26.27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DARAUF, drei Jahre später, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) = Petrus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1a- kennenzulernen und blieb fünfzehn Tage bei ihm-b-. -1) gr. -+Petros-, lat. -+Petrus-; so auch Galater 2, 9.11.14. a) Johannes 1, 42. b) Apostelgeschichte 9, 26-28.
Schlachter 1952:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Petrus kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Zürcher 1931:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas kennenzulernen, und blieb bei ihm fünfzehn Tage.
Luther 1912:Darnach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. - Apostelgeschichte 9, 26.
Luther 1545 (Original):Darnach vber drey jar, kam ich gen Jerusalem, Petrum zu schawen, vnd bleib funffzehen tage bey jm.
Luther 1545 (hochdeutsch):Danach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Erst dann drei Jahre später [Kommentar: Wahrscheinlich von Paulus’ Rückkehr nach Damaskus an gerechnet.] - ging ich nach Jerusalem, um Petrus kennen zu lernen, und blieb zwei Wochen bei ihm.
Albrecht 1912/1988:Erst drei Jahre später zog ich dann nach Jerusalem, um Kephas-1- kennenzulernen, und blieb vierzehn-2- Tage bei ihm. -1) den Apostel Petrus (Matthäus 4, 18; Johannes 1, 42). 2) w: «fünfzehn»; vgl. franz. -+quinze jours-.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darnach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -Apostelgeschichte 9, 26.
Meister:Darauf, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem-a-, um Petrus kennenzulernen, und blieb bei ihm fünfzehn Tage. -a) Apostelgeschichte 9, 26.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DARAUF, drei Jahre später, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) = Petrus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) ein. lesen «Petrus» statt «Kephas».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1a- kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm-b-. -1) gr. -+Petros-, lat. -+Petrus-; so auch Galater 2, 9.11.14. a) Johannes 1, 42. b) Apostelgeschichte 9, 26-28.
Schlachter 1998:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Petrus kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Dann, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem, um Petrus kennenzulernen, und verblieb bei ihm fünfzehn Tage.
Interlinear 1979:Dann, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem, kennenzulernen Kephas, und ich blieb bei ihm fünfzehn Tage;
NeÜ 2021:Erst drei Jahre später kam ich nach Jerusalem, um Kephas ("Kephas" ist das aramäische Wort für "Petrus" (Felsstein).)kennenzulernen. Fünfzehn Tage war ich bei ihm.
Jantzen/Jettel 2016:Nach dem, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem, um mit Petrus Bekanntschaft zu machen, und ich blieb fünfzehn Tage bei ihm. a)
a) Apostelgeschichte 9, 26 .27 .28; 22, 17
English Standard Version 2001:Then after three years I went up to Jerusalem to visit Cephas and remained with him fifteen days.
King James Version 1611:Then after three years I went up to Jerusalem to see Peter, and abode with him fifteen days.
Robinson-Pierpont 2022:Ἔπειτα μετὰ ἔτη τρία ἀνῆλθον εἰς Ἱεροσόλυμα ἱστορῆσαι Πέτρον, καὶ ἐπέμεινα πρὸς αὐτὸν ἡμέρας δεκαπέντε.



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Nach drei Jahren in Damaskus bzw. nach seiner Bekehrung besuchte er Petrus in Jerusalem.
John MacArthur Studienbibel:1, 18: nach drei Jahren. Die ungefähre Zeit von Paulus’ Bekehrung bis zu seiner ersten Reise nach Jerusalem. Während dieser Jahre besuchte er Damaskus und wohnte im nabatäischen Arabien unter der Unterweisung des Herrn. Dieser Besuch in Jerusalem wird in Apostelgeschichte 9, 26-30 beschrieben (s. Anm. zu Apostelgeschichte 9, 23). nach Jerusalem hinauf. Reisende in Israel sprechen stets davon, nach Jerusalem hinauf zu gehen, weil es höher liegt als die Umgegend (s. Anm. zu Apostelgeschichte 18, 22). Petrus. S. Anm. zu Matthäus 10, 2; s. Einleitung zu 1. Petrus: Autor und Abfassungszeit. Petrus war persönlicher Begleiter des Herrn gewesen und in den Anfangsjahren der Jerusalemer Gemeinde ihr vollmächtigster Sprecher (Apostelgeschichte 1-12).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Galater 1, 18
Sermon-Online