Galater 1, 18

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 1, Vers: 18

Galater 1, 17
Galater 1, 19

Luther 1984:Danach, drei Jahre später, kam ich hinauf nach Jerusalem, um -a-Kephas kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -a) Johannes 1, 42; Apostelgeschichte 9, 26.27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DARAUF, drei Jahre später, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) = Petrus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1a- kennenzulernen und blieb fünfzehn Tage bei ihm-b-. -1) gr. -+Petros-, lat. -+Petrus-; so auch Galater 2, 9.11.14. a) Johannes 1, 42. b) Apostelgeschichte 9, 26-28.
Schlachter 1952:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Petrus kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Zürcher 1931:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas kennenzulernen, und blieb bei ihm fünfzehn Tage.
Luther 1912:Darnach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. - Apostelgeschichte 9, 26.
Luther 1545 (Original):Darnach vber drey jar, kam ich gen Jerusalem, Petrum zu schawen, vnd bleib funffzehen tage bey jm.
Luther 1545 (hochdeutsch):Danach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Erst dann drei Jahre später [Kommentar: Wahrscheinlich von Paulus’ Rückkehr nach Damaskus an gerechnet.] – ging ich nach Jerusalem, um Petrus kennen zu lernen, und blieb zwei Wochen bei ihm.
Albrecht 1912/1988:Erst drei Jahre später zog ich dann nach Jerusalem, um Kephas-1- kennenzulernen, und blieb vierzehn-2- Tage bei ihm. -1) den Apostel Petrus (Matthäus 4, 18;. Johannes 1, 42). 2) w: «fünfzehn»; vgl. franz. -+quinze jours-.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darnach über drei Jahre kam ich gen Jerusalem, Petrus zu schauen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -Apostelgeschichte 9, 26.
Meister:Darauf, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem-a-, um Petrus kennenzulernen, und blieb bei ihm fünfzehn Tage. -a) Apostelgeschichte 9, 26.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DARAUF, drei Jahre später, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) = Petrus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1- kennen zu lernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm. -1) ein. lesen «Petrus» statt «Kephas».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Darauf, nach drei Jahren, ging ich nach Jerusalem hinauf, um Kephas-1a- kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm-b-. -1) gr. -+Petros-, lat. -+Petrus-; so auch Galater 2, 9.11.14. a) Johannes 1, 42. b) Apostelgeschichte 9, 26-28.
Schlachter 1998:Darauf, nach drei Jahren, zog ich nach Jerusalem hinauf, um Petrus kennenzulernen, und blieb fünfzehn Tage bei ihm.
Interlinear 1979:Dann, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem, kennenzulernen Kephas, und ich blieb bei ihm fünfzehn Tage;
NeÜ 2016:Erst drei Jahre später kam ich nach Jerusalem, um Kephas (Hebräischer Name von Petrus, vgl. Johannes 1, 42.) kennenzulernen. Fünfzehn Tage war ich bei ihm.
Jantzen/Jettel 2016:Nach dem, nach drei Jahren, ging ich hinauf nach Jerusalem, um mit Petrus Bekanntschaft zu machen, und ich blieb fünfzehn Tage bei ihm. a)
a) Apostelgeschichte 9, 26 .27 .28; 22, 17
English Standard Version 2001:Then after three years I went up to Jerusalem to visit Cephas and remained with him fifteen days.
King James Version 1611:Then after three years I went up to Jerusalem to see Peter, and abode with him fifteen days.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.