Epheser 6, 16

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 6, Vers: 16

Epheser 6, 15
Epheser 6, 17

Luther 1984:Vor allen Dingen aber ergreift den Schild des -a-Glaubens, mit dem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösen, -a) 1. Petrus 5, 9; 1. Johannes 5, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Zu dem allem ergreift noch den Großschild des Glaubens, mit dem ihr alle Brandgeschosse des Bösen zum Verlöschen werdet bringen können.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt.
Schlachter 1952:Bei dem allen aber ergreifet den Schild des Glaubens, mit welchem ihr alle feurigen Pfeile des Bösewichts auslöschen könnet.
Schlachter 1998:Vor allem aber ergreift den Schild-1- des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt. -1) das grW. bez. einen Langschild, der die ganze Person schützen konnte.++
Schlachter 2000 (05.2003):Vor allem aber ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt,
Zürcher 1931:und ergreifet bei dem allem den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen werdet löschen können! -Sprüche 30, 5; Psalm 91, 5.
Luther 1912:Vor allen Dingen aber ergreifet a) den Schild des Glaubens, mit welchem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösewichtes; - a) 1. Petrus 5, 9; 1. Johannes 5, 4.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Vor allen Dingen aber ergreifet -a-den Schild des Glaubens, mit welchem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösewichtes; -a) 1. Petrus 5, 9; 1. Johannes 5, 4.
Luther 1545 (Original):Vor allen dingen aber, ergreiffet den Schilt des glaubens, mit welchem jr auslesschen künd alle fewrige Pfeile des Bösewichtes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Vor allen Dingen aber ergreifet den Schild des Glaubens, mit welchem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösewichts.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Zusätzlich zu all dem ergreift den Schild [Kommentar: Einen Langschild aus Holz, der den ganzen Körper deckte. Er war mit Leder überzogen und wurde vor dem Kampf in Wasser getaucht, sodass Brandpfeile wirkungslos an ihm abprallten.] des Glaubens, mit dem ihr jeden Brandpfeil unschädlich machen könnt, den der Böse gegen euch abschießt.
Albrecht 1912/1988:Ergreift dazu den Glauben als den Schild, womit ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt-1-*! -1) bes. bei Belagerungen bediente man sich brennender Geschoße.
Meister:In allem ergreift den Schild des Glaubens-a-, mit welchem ihr vermögt alle feurigen Pfeile des Bösen auszulöschen. -a) 1. Johannes 5, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Zu dem allem ergreift noch den Großschild des Glaubens, mit dem ihr alle Brandgeschosse des Bösen zum Verlöschen werdet bringen können.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:indem ihr über (das) alles-1- ergriffen habt den Schild des Glaubens, mit welchem ihr imstande sein werdet, alle feurigen-2- Pfeile des Bösen auszulöschen. -1) mehrere lesen «in allem» statt «über (das) alles». 2) o: brennenden.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Bei alledem -pta-ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen -ifa-auslöschen könnt!
Robinson-Pierpont (01.12.2022):über allem das Schild des Glaubens ergriffen, mit dem ihr alle brennenden Pfeile des Bösen auslöschen könnt!
Interlinear 1979:bei allem aufgenommen habend den Schild des Glaubens, mit dem ihr imstande sein werdet, alle Pfeile des Bösen glühend gemachten auszulöschen!
NeÜ 2021:Greift vor allem zum Großschild des Glaubens, mit dem ihr alle Brandpfeile des Bösen auslöschen könnt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):zu dem allem den Schild des Glaubens aufgenommen, an dem ihr alle brennenden Geschosse des Bösen werdet löschen können,
-Parallelstelle(n): Hebräer 11, 34; 1. Petrus 5, 9; 2. Samuel 22, 31; Psalm 18, 3.36; Psalm 91, 4; Psalm 119, 114
English Standard Version 2001:In all circumstances take up the shield of faith, with which you can extinguish all the flaming darts of the evil one;
King James Version 1611:Above all, taking the shield of faith, wherewith ye shall be able to quench all the fiery darts of the wicked.
Robinson-Pierpont 2022:ἐπὶ πᾶσιν ἀναλαβόντες τὸν θυρεὸν τῆς πίστεως, ἐν ᾧ δυνήσεσθε πάντα τὰ βέλη τοῦ πονηροῦ τὰ πεπυρωμένα σβέσαι.
Franz Delitzsch 11th Edition:וְעַל־כָּל־אֵלֶּה תִּפְשׂוּ אֶת־מָגֵן הָאֱמוּנָה אֲשֶׁר תּוּכְלוּ לְכַבּוֹת בּוֹ אֶת־חִצֵּי הָרָשָׁע הַדֹּלְקִים



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Mit ἐπὶ πᾶσιν („über allem“) kann Paulus meinen, dass vor bzw. über allen genannten Dingen die Abwehr von Angriffen stattfinden muss, die mittels eines Schildes, das vom Glauben spricht, erfolgt. Das bedeutet, dass die genannten Wahrheiten Gegenstand von Angriffen des Feindes sind, wogegen Abwehr nötig ist.
John MacArthur Studienbibel:6, 10: Der wahre Gläubige wurde in Kap. 1-3 beschrieben und führt ein vom Heiligen Geist beherrschtes Leben, wie in 4, 1 - 6, 9 dargestellt. Ein solcher Christ kann gewiss sein, dass er sich in einem geistlichen Kampf befindet, wie er hier beschrieben wird. Paulus schließt seinen Brief sowohl mit einer Warnung vor den Gefahren dieses Kampfes als auch mit Anweisungen, wie er zu gewinnen ist. Der Herr rüstet seine Gläubigen mit einer passenden Waffenrüstung aus, damit sie gegen den Feind kämpfen und ihn besiegen können. In V. 10-13 stellt Paulus kurz einige elementare Wahrheiten vor: über die notwendige geistliche Vorbereitung des Gläubigen, über seinen Feind, seinen Kampf und seinen Sieg. In V. 14-17 beschreibt er die sechs wichtigsten Bestandteile der geistlichen Waffenrüstung, mit der Gott seine Kinder ausrüstet, damit sie Satans Angriffe abwehren und überwinden können. 6, 10 seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke. Vgl. Philemon 4, 13; 2. Timotheus 2, 1. Letztendlich ist Satans Macht über den Christen bereits gebrochen und der große Kampf ist durch Jesu Tod und Auferstehung gewonnen, denn dadurch wurde die Macht der Sünde und des Todes für immer besiegt (Römer 5, 18-21; 1. Korinther 15, 56.57; Hebräer 2, 14). Im Leben auf der Erde gehen die Schlachten der Versuchung jedoch ständig weiter. Die Macht des Herrn, die Kraft seines Geistes und die Gewalt biblischer Wahrheit sind zum Sieg erforderlich (s. Anm. zu 2. Korinther 10, 3-5).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 6, 16
Sermon-Online