Kolosser 3, 18

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 3, Vers: 18

Kolosser 3, 17
Kolosser 3, 19

Luther 1984:IHR Frauen, ordnet euch euren Männern unter, wie sich's gebührt in dem Herrn.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):IHR Frauen, seid euren Männern untertan, wie es sich im Herrn gebührt! -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:IHR Frauen, ordnet euch euren-1- Männern unter, wie es sich im Herrn geziemt-a-. -1) w: den. a) 1. Korinther 14, 34.
Schlachter 1952:IHR Frauen, seid euren Männern untertan, wie sich's geziemt im Herrn!
Zürcher 1931:IHR Frauen, seid euren Männern untertan-1-, wie sich's im Herrn gebührt! -V. 18 - 4, 1: Epheser 5, 22 - 6, 9. 1) vgl. Anm. zu Epheser 5, 21.
Luther 1912:Ihr Weiber, seid untertan euren Männern in dem Herrn, wie sich’s gebührt. - (Kolosser 3, 18 - Kolosser 4, 1: vgl. Epheser 5, 22-6, 9.)
Luther 1545 (Original):Jr Weiber, seid vnterthan ewern Mennern in dem HErrn, wie sichs gebürt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr Weiber, seid untertan euren Männern in dem Herrn, wie sich's gebührt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter; so ist es für Frauen angemessen, die sich zum Herrn bekennen.
Albrecht 1912/1988:Ihr Frauen, seid euern Männern untertan, wie es sich ziemt im Herrn!
Luther 1912 (Hexapla 1989):IHR Weiber, seid untertan euren Männern in dem Herrn, wie sich's gebührt.
Meister:IHR Weiber-a-, seid untertänig den eigenen Männern, wie es sich im Herrn geziemt-b-! -a) Epheser 5, 22; Titus 2, 5; 1. Petrus 3, 1. b) Epheser 5, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):IHR Frauen, seid euren Männern untertan, wie es sich im Herrn gebührt! -
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ihr Weiber, seid euren-1- Männern-2- unterwürfig, wie es sich geziemt in (dem) Herrn. -1) w: den. 2) TR: euren eigenen Männern.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:IHR Frauen, -imp-ordnet euch euren-1- Männern unter, wie es sich im Herrn ziemt-a-! -1) w: den. a) 1. Korinther 14, 34.
Schlachter 1998:Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter, wie sich's gebührt im Herrn!
Interlinear 1979:Ihr Frauen, ordnet euch unter den Männern, wie es sich geziemte im Herrn!
NeÜ 2021:Wie das neue Leben in der Familie sichtbar wirdIhr Frauen, unterstellt euch euren Männern, wie es der Herr von euch erwartet!
Jantzen/Jettel 2016:Frauen, werdet den eigenen Männern untergeordnet 1), wie es sich geziemte 2) im Herrn. a)
a) Epheser 5, 22
1) o.: unterordnet euch ‹stets› den eigenen Männern
2) im Sinne von: schon immer geziemte
English Standard Version 2001:Wives, submit to your husbands, as is fitting in the Lord.
King James Version 1611:Wives, submit yourselves unto your own husbands, as it is fit in the Lord.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 18: ist die Kraft und Motivation zu dieser Wirkung das Erfülltwerden mit dem Heiligen Geist; hier ist es das Wort Gottes, das reichlich im Gläubigen wohnt. Diese beiden Tatsachen sind in Wirklichkeit ein und dasselbe. Der Heilige Geist erfüllt den Gläubigen, der von seinem Wort beherrscht ist. Das verdeutlicht, dass das Erfülltsein mit Heiligem Geist keine ekstatische oder emotionale Erfahrung ist, sondern das ständige Beherrschtwerden durch den Gehorsam gegenüber der Wahrheit des Wortes Gottes. Psalmen und Lobgesängen. S. Anm. zu Epheser 5, 19. 3, 18 Paulus erläutert nun die zwischenmenschlichen Beziehungen des neuen Menschen. Dieser Abschnitt ist außerdem eine kurze Parallele zu Epheser 5, 19-6, 9 (s. Anm. dort). 3, 18 ordnet euch … unter. S. Anm. zu Epheser 5, 22-24., das heißt, dass man sich willentlich jemanden oder einer Sache unterstellt (vgl. Lukas 2, 51; 10, 17.20; Römer 8, 7; 13, 1.5; 1. Korinther 15, 27.28; Epheser 1, 22).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Kolosser 3, 18
Sermon-Online