Kolosser 4, 18

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 4, Vers: 18

Kolosser 4, 17
1. Thessalonicher 1, 1

Luther 1984:-a-Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! -a) 1. Korinther 16, 21; Galater 6, 11; 2. Thessalonicher 3, 17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hier mein, des Paulus, eigenhändig geschriebener Gruß! Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand-a-. Gedenkt meiner Fesseln-b-! Die Gnade sei mit euch-c-! -a) 1. Korinther 16, 21. b) Hebräer 13, 3. c) Epheser 6, 24; 1. Timotheus 6, 21; 2. Timotheus 4, 22; Titus 3, 15; Hebräer 13, 25.
Schlachter 1952:Der Gruß mit meiner, des Paulus Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch!
Zürcher 1931:Der Gruss mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! -1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17; Hebräer 13, 3.
Luther 1912:a) Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen. - a) 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Luther 1545 (Original):Mein grus mit meiner Paulus hand. Gedencket meiner Bande. Die gnade sey mit euch, AMEN.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und hier noch mein persönlicher Gruß; ich, Paulus, schreibe ihn mit eigener Hand. Denkt an 'mich und' meine Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Albrecht 1912/1988:Ich, Paulus, sende euch einen eigenhändigen Gruß-a-. Denkt an meine Ketten-1-! Die Gnade sei mit euch! -1) d.h. betet für mich, daß ich frei werde! a) vgl. 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Luther 1912 (Hexapla 1989):-a-Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen. -a) 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Meister:Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenkt meiner Fesseln-a-! Die Gnade-b- sei mit euch, Amen! -a) Hebräer 13, 3. b) Hebräer 13, 25.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Hier mein, des Paulus, eigenhändig geschriebener Gruß! Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande. Die Gnade sei mit euch!-1- -1) TR fügt hinzu: Amen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand-a-. Gedenkt meiner Fesseln-b-! Die Gnade sei mit euch-c-! -a) 1. Korinther 16, 21. b) Hebräer 13, 3. c) Epheser 6, 24; 1. Timotheus 6, 21; 2. Timotheus 4, 22; Titus 3, 15; Hebräer 13, 25.
Schlachter 1998:Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenkt meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! Amen.
Interlinear 1979:Der Gruß mit meiner Hand, Paulus; gedenkt meiner Fesseln! Die Gnade mit euch!
NeÜ 2016:Den Gruß schreibe ich, Paulus, mit eigener Hand. Denkt an meine Fesseln! Gottes Gnade sei mit euch!
Jantzen/Jettel 2016:Der Gruß mit meiner, des Paulus, a)Hand. Denkt 1) an meine b)Fesseln 2). Die Gnade [sei] mit euch. Amen.
a) Galater 6, 11*
b) Apostelgeschichte 28, 20*
1) im Sinne von: Denkt fortwährend; griech. Imperativ Präsens
2) o.: Vergesst meine Fesseln nicht
English Standard Version 2001:I, Paul, write this greeting with my own hand. Remember my chains. Grace be with you.
King James Version 1611:The salutation by the hand of me Paul. Remember my bonds. Grace [be] with you. Amen. <[Written from Rome to Colossians by Tychicus and Onesimus.]>



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.