Hebräer 3, 17

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 3, Vers: 17

Hebräer 3, 16
Hebräer 3, 18

Luther 1984:Und über wen war Gott zornig vierzig Jahre lang? War's nicht über die, die sündigten und -a-deren Leiber in der Wüste zerfielen? -a) 4. Mose 14, 29; 1. Korinther 10, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und wer waren die Leute, über die er vierzig Jahre lang entrüstet gewesen ist? Doch wohl die, welche gesündigt hatten und deren Glieder (dann) in der Wüste zerfallen sind.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Welchen aber zürnte er vierzig Jahre? Nicht denen, welche gesündigt hatten, deren Leiber-1- in der Wüste fielen-a-? -1) w. «Glieder» (Ausdruck für herumliegende Leichname). a) 4. Mose 14, 32.33; 1. Korinther 10, 5.
Schlachter 1952:Welchen zürnte er aber vierzig Jahre lang? Waren es nicht die, welche gesündigt hatten, deren Leiber in der Wüste fielen?
Zürcher 1931:Über welche aber hat er sich vierzig Jahre entrüstet? Nicht über die, welche sündigten, deren Leiber hinfielen in der Wüste? -4. Mose 14, 29; 1. Korinther 10, 5.10.
Luther 1912:Über welche aber ward er entrüstet vierzig Jahre lang? Ist’s nicht über die, so da sündigten, a) deren Leiber in der Wüste verfielen? - a) 1. Korinther 10, 10.
Luther 1545 (Original):Vber welche aber ward er entrüstet vierzig jar lang? Ists nicht also, das vber die, so da sündigeten, dere Leibe in der wüsten verfielen?
Luther 1545 (hochdeutsch):Über welche aber ward er entrüstet vierzig Jahre lang? Ist's nicht also, daß über die, so da sündigten, deren Leiber in der Wüste verfielen?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wer erregte denn vierzig Jahre lang Gottes Widerwillen? Waren es nicht die, die gegen ihn sündigten und deren Leben deshalb in der Wüste endete?
Albrecht 1912/1988:Und über welche Leute war er zornig vierzig Jahre lang? Waren das nicht jene, die da sündigten, und deren Leiber ein Grab gefunden haben in der Wüste-a-? -a) 4. Mose 14, 29.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Über welche aber ward er entrüstet vierzig Jahre lang? Ist's nicht über die, so da sündigten, -a-deren Leiber in der Wüste verfielen? -a) 1. Korinther 10, 10.
Meister:Welchen aber zürnte Er vierzig Jahre? Nicht denen, die gesündigt haben, deren Leiber in der Wüste untergingen? -V. 10; 4. Mose 14, 22.29.32.37; 26, 65; Psalm 106, 26; 1. Korinther 10, 5; Judas 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und wer waren die Leute, über die er vierzig Jahre lang entrüstet gewesen ist? Doch wohl die, welche gesündigt hatten und deren Glieder (dann) in der Wüste zerfallen sind.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Welchen aber zürnte er vierzig Jahre? Nicht denen, welche gesündigt hatten, deren Leiber-1- in der Wüste fielen? -1) w: Glieder.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Welchen aber -a-zürnte er vierzig Jahre? Nicht denen, welche -pta-gesündigt hatten, deren Leiber-1- in der Wüste fielen-a-? -1) w: Glieder (Ausdruck für herumliegende Leichname). a) 4. Mose 14, 32.33; 1. Korinther 10, 5.
Schlachter 1998:Welchen zürnte er aber vierzig Jahre lang? Waren es nicht die, welche gesündigt hatten, deren Leiber in der Wüste fielen?
Interlinear 1979:Und über welche ist er zornig gewesen vierzig Jahre? Nicht über die gesündigt Habenden, deren Glieder lagen in der Wüste?
NeÜ 2016:Und wer erregte vierzig Jahre lang den Zorn Gottes? Waren es nicht gerade die, die gesündigt hatten und deren Leiber dann tot in der Wüste lagen?
Jantzen/Jettel 2016:Aber über welche war er entrüstet vierzig Jahre? War es nicht über die, die sündigten, deren Leiber in der Wüste fielen? a)
a) 4. Mose 14, 29; 14, 32; 26, 64 .65; 5. Mose 2, 15 .16; Psalm 95, 10; 1. Korinther 10, 5; 10, 10; Judas 1, 5
English Standard Version 2001:And with whom was he provoked for forty years? Was it not with those who sinned, whose bodies fell in the wilderness?
King James Version 1611:But with whom was he grieved forty years? [was it] not with them that had sinned, whose carcases fell in the wilderness?


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.