Hebräer 13, 2

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 13, Vers: 2

Hebräer 13, 1
Hebräer 13, 3

Luther 1984:-a-Gastfrei zu sein, vergeßt nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen -b-Engel beherbergt. -a) Römer 12, 13; 1. Petrus 4, 9; 3. Johannes 5-8. b) 1. Mose 18, 2.3; 19, 2.3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Vergeßt die Gastfreundschaft nicht; denn durch diese haben einige, ohne es zu wissen, Engel beherbergt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Gastfreundschaft-a- vergeßt nicht, denn dadurch haben einige, ohne es zu wissen, Engel beherbergt-b-. -a) Römer 12, 13. b) 1. Mose 18, 2-5; 19, 2.3.
Schlachter 1952:Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt.
Zürcher 1931:Der Gastfreundschaft vergesset nicht! denn durch diese haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt. -Römer 12, 13; 1. Mose 18, 3; 19, 2.3.
Luther 1912:a) Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen b) Engel beherbergt. - a) Römer 12, 13; 1. Petrus 4, 9. b) 1. Mose 18, 3; 1. Mose 19, 2.3.
Luther 1545 (Original):Gastfrey zu sein vergesset nicht, Denn durch dasselbige haben etliche, on jr wissen, Engel beherberget.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn durch dasselbige haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherberget.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Vergesst nicht, gastfrei zu sein. Durch ihre Gastfreundlichkeit haben einige, ohne es zu wissen, Engel bei sich aufgenommen.
Albrecht 1912/1988:Gastfreundschaft zu üben vergesset nicht! Denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt-a-. -a) vgl. 1. Mose 18 und 19.
Luther 1912 (Hexapla 1989):-a-Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen -b-Engel beherbergt. -a) Römer 12, 13; 1. Petrus 4, 9. b) 1. Mose 18, 3; 19, 2.3.
Meister:Der Gastfreundschaft-a- vergesst nicht; denn dadurch haben etliche, ohne es zu wissen, Engel beherbergt-b-! -a) Römer 12, 13; 1. Timotheus 3, 2; Titus 1, 8; 1. Petrus 4, 9; 3. Mose 19, 34; 5. Mose 10, 19; Jesaja 58, 7; Matthäus 25, 35; Lukas 14, 13. b) 1. Mose 18, 2.3; 19, 1.2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Vergeßt die Gastfreundschaft nicht; denn durch diese haben einige, ohne es zu wissen, Engel beherbergt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Der Gastfreundschaft vergesset nicht, denn durch dieselbe haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Die Gastfreundschaft-a- vergeßt nicht! Denn dadurch haben einige, ohne es zu wissen, Engel beherbergt-b-. -a) Römer 12, 13. b) 1. Mose 18, 2-5; 19, 2.3.
Schlachter 1998:Vernachlässigt nicht die Gastfreundschaft-1-; denn durch sie haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt. -1) w: die Liebe zu Fremden.++
Interlinear 1979:Die Gastfreundschaft nicht vergeßt! Denn durch diese sind verborgen geblieben einige beherbergt habend Engel.
NeÜ 2021:Vergesst nicht, Gastfreundschaft zu üben! Denn auf diese Weise haben einige, ohne es zu wissen, Engel bei sich aufgenommen.
Jantzen/Jettel 2016:Vergesst nicht die a)Gastfreundschaft, denn dadurch beherbergten etliche, ohne es zu merken, b)Boten* 1).
a) Römer 12, 13; 5. Mose 10, 19
b) 1. Mose 18, 2; 19, 3; Richter 6, 19
1) Vermutlich sind Engel gemeint.
English Standard Version 2001:Do not neglect to show hospitality to strangers, for thereby some have entertained angels unawares.
King James Version 1611:Be not forgetful to entertain strangers: for thereby some have entertained angels unawares.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 2: Vernachlässigt nicht. Die zweite Gnadengabe, die gefördert werden musste, war die Liebe zu den Fremden (vgl. Römer 12, 3; 1. Timotheus 3, 2). In der Antike umfasste Gastfreundschaft oft die Aufnahme eines Gastes über Nacht oder länger. In einer Zeit der Verfolgung fällt das am schwersten. Die Hebräer wussten nicht, ob sich der Gast als Spion erweist oder als Mitgläubiger, der ebenfalls verfolgt wurde. Engel. Das wird nicht als letztendliche Motivation für Gastfreundschaft hingestellt, sondern soll zeigen, dass man nie weiß, wie weit reichend eine Tat der Barmherzigkeit sein kann (vgl. Matthäus 25, 40.45). Genau das erlebten nämlich Abraham und Sarah (1. Mose 18, 1-3), Lot (1. Mose 19, 1.2), Gideon (Richter 6, 11-24), und Manoach (Richter 13, 6-20).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 13, 2
Sermon-Online