Josua 7, 25

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 7, Vers: 25

Josua 7, 24
Josua 7, 26

Luther 1984:Und Josua sprach: Weil du uns betrübt hast, so betrübe dich der HERR an diesem Tage. -a-Und ganz Israel steinigte ihn und verbrannte sie mit Feuer. Und als sie sie gesteinigt hatten, -a) 5. Mose 13, 16.17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dort sagte Josua zu Achan: «Wie hast du uns ins Unglück gestürzt! Dafür möge der HErr auch dich heute ins Unglück stürzen!» Hierauf steinigten ihn alle Israeliten, [und man verbrannte sie im Feuer und vollzog die Steinigung an ihnen];
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Josua sagte: Wie du uns ins Unglück gebracht hast-a-, so wird der HERR dich heute ins Unglück bringen! Und ganz Israel steinigte ihn-b-, und sie verbrannten sie mit Feuer und bewarfen sie mit Steinen. -a) Josua 6, 18; 1. Mose 34, 30. b) 5. Mose 13, 10.11; Sprüche 1, 19; 15, 27.
Schlachter 1952:Und Josua sprach: Wie du uns ins Unglück gebracht hast, so bringe dich der HERR ins Unglück an diesem Tag! Und ganz Israel steinigte ihn und verbrannte ihn mit Feuer, samt allem, was er hatte, und warf Steine auf ihn.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und Josua sprach: Wie du uns ins Unglück gebracht hast, so bringe dich der HERR ins Unglück an diesem Tag! Und ganz Israel steinigte ihn; und man verbrannte sie mit Feuer und warf Steine auf sie.
Zürcher 1931:Und Josua sprach: Wie hast du uns ins Unglück gebracht! So bringe dich denn der Herr ins Unglück an diesem Tage! Und ganz Israel steinigte ihn.
Luther 1912:Und Josua sprach: Weil du uns betrübt hast, so betrübe dich der Herr an diesem Tage. Und das ganze Israel steinigte ihn und verbrannte sie mit Feuer. Und da sie sie gesteinigt hatten,
Buber-Rosenzweig 1929:Jehoschua sprach: Was hast du uns zerrüttet! zerrütte dich ER an diesem Tag! Man bewarf ihn mit Steinen, alles Jissrael, sie verbrannte man im Feuer und überhäufte sie mit Steinen.
Tur-Sinai 1954:Da sprach Jehoschua: «Wie hast du uns ins Unglück gestürzt-1-! Stürze dich der Ewige ins Unglück an diesem Tag!» Dann bewarf ihn ganz Jisraël mit Steinen, und sie verbrannten sie im Feuer und steinigten sie mit Steinen. -1) -+achartanu-.++
Luther 1545 (Original):Vnd Josua sprach, Weil du vns betrübt hast, So betrübe dich der HERR an diesem tage, Vnd das gantze Jsrael steinigeten jn, vnd verbranten sie mit fewr. Vnd da sie sie gesteiniget hatten,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Josua sprach: Weil du uns betrübet hast, so betrübe dich der HERR an diesem Tage! Und das ganze Israel steinigten ihn und verbrannten sie mit Feuer. Und da sie sie gesteiniget hatten,
NeÜ 2021:Dort sagte Josua: So, wie du uns ins Unglück gebracht hast, wird Jahwe heute dich ins Unglück bringen! Dann bewarf ganz Israel ihn mit Gestein. Alles, was zu ihm gehörte verbrannten sie und steinigten sie mit großen Steinen.
Jantzen/Jettel 2022:Und Josua sagte: „Wie hast du uns in Trübsal gebracht(a)! Jahweh wird dich in Trübsal bringen an diesem Tag.“ Und ganz Israel steinigte ihn. Und sie verbrannten sie im Feuer und bewarfen sie mit Steinen.
-Fussnote(n): (a) heb. achar
-Parallelstelle(n): Trübsal 1. Mose 34, 30; 1. Könige 18, 18; 1. Chronik 2, 7; steinig. 5. Mose 13, 10.11; 5. Mose 17, 5; 5. Mose 19, 21; Sprüche 15, 27
English Standard Version 2001:And Joshua said, Why did you bring trouble on us? The LORD brings trouble on you today. And all Israel stoned him with stones. They burned them with fire and stoned them with stones.
King James Version 1611:And Joshua said, Why hast thou troubled us? the LORD shall trouble thee this day. And all Israel stoned him with stones, and burned them with fire, after they had stoned them with stones.
Westminster Leningrad Codex:וַיֹּאמֶר יְהוֹשֻׁעַ מֶה עֲכַרְתָּנוּ יַעְכֳּרְךָ יְהוָה בַּיּוֹם הַזֶּה וַיִּרְגְּמוּ אֹתוֹ כָל יִשְׂרָאֵל אֶבֶן וַיִּשְׂרְפוּ אֹתָם בָּאֵשׁ וַיִּסְקְלוּ אֹתָם בָּאֲבָנִֽים



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Josua 7, 25
Sermon-Online