1. Könige 8, 10

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 8, Vers: 10

1. Könige 8, 9
1. Könige 8, 11

Luther 1984:Als aber die Priester aus dem Heiligen gingen, erfüllte die Wolke das Haus des HERRN,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS aber die Priester aus dem Heiligtum hinausgetreten waren, da erfüllte die Wolke den Tempel des HErrn,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah, als die Priester aus dem Heiligen hinausgingen, da erfüllte die Wolke-a- das Haus des HERRN-b-; -a) Markus 9, 7. b) 2. Mose 40, 34.35; Jesaja 6, 1.4; Hesekiel 10, 4; Haggai 2, 7.
Schlachter 1952:Als aber die Priester aus dem Heiligtum traten, erfüllte die Wolke das Haus des HERRN,
Zürcher 1931:Als aber die Priester aus dem Heiligtum traten, erfüllte die Wolke den Tempel des Herrn, -2. Mose 40, 34.
Luther 1912:Da aber die Priester aus dem Heiligtum gingen, erfüllte die Wolke das Haus des Herrn,
Buber-Rosenzweig 1929:Es geschah, als die Priester aus dem Heiligtum ausgefahren waren: die Wolke füllte SEIN Haus,
Tur-Sinai 1954:Es war nun, als die Priester aus dem Heiligtum heraustraten, da füllte die Wolke das Haus des Ewigen.
Luther 1545 (Original):Da aber die Priester aus dem Heiligthum giengen, erfüllet ein wolcke das Haus des HERRN,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da aber die Priester aus dem Heiligtum gingen, erfüllete eine Wolke das Haus des HERRN,
NeÜ 2021:Als die Priester aus dem Heiligtum auszogen, erfüllte die Wolke das ganze Haus Jahwes.
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah, als die Priester aus dem Heiligen hinausgingen, da erfüllte die Wolke das Haus JAHWEHS. a)
a) Wolke 2. Mose 40, 34; 2. Chronik 5, 13; Jesaja 6, 1 .4; Hesekiel 10, 4; Offenbarung 15, 8
English Standard Version 2001:And when the priests came out of the Holy Place, a cloud filled the house of the LORD,
King James Version 1611:And it came to pass, when the priests were come out of the holy [place], that the cloud filled the house of the LORD,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:8, 1: S. 2. Chronik 5, 2-6, 11. 8, 1 Ältesten … Häupter. Die »Ältesten« Israels waren angesehene Männer, die in ganz Israel unter der Verantwortung örtlicher Regierung und Justizausübung standen (2. Mose 18, 13-26; 4. Mose 11, 16-30; 1. Samuel 8, 19). Sie berieten den König bei wichtigen Staatsangelegenheiten (1. Samuel 15, 30; 2. Samuel 17, 5; 1. Könige 12, 6-11). Die »Häupter« der Stämme oder »Familienhäupter« waren die ältesten lebenden Männer jedes erweiterten Familienclans. Sie waren verantwortlich, das Gesetz zu lernen und ihre Familien zum Gehorsam gegenüber dem Gesetz zu führen.




Predigten über 1. Könige 8, 10
Sermon-Online