Psalm 18, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 18, Vers: 12

Psalm 18, 11
Psalm 18, 13

Luther 1984:Er machte Finsternis ringsum zu seinem Zelt; / in schwarzen, dicken Wolken war er verborgen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Finsternis machte er zu seiner Hülle, / rings um sich her zu seinem Gezelt / Regendunkel, dichtes Gewölk; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er machte Finsternis zu seinem Versteck rings um sich her, / zu seiner Laube Wasserdunkel, dichtes Gewölk-a-. / -a) Jesaja 50, 3.
Schlachter 1952:Er machte Finsternis zu seinem Gezelt, / dunkle Wasser, dichte Wolken zur Hütte um sich her. /
Zürcher 1931:Er machte Finsternis zu seiner Hülle, / dunkle Wasser und dichte Wolken / rings um sich her zu seinem Gezelt. /
Luther 1912:Sein a) Gezelt um ihn her war finster und schwarze, dicke Wolken, darin er verborgen war. - a) Jesaja 50, 3.
Buber-Rosenzweig 1929:Finsternis setzt er als sein Versteck rings um sich, als seine Verschirmung, Finsterkern der Wasser, Dichtgewölk der Lüfte,
Tur-Sinai 1954:Macht' Finsternis zu seiner Mummung, Ringsum sich zum Gehütt, Das Wasserdunkel, Wolkenfetzen.
Luther 1545 (Original):Sein Gezelt vmb jn her war finster, vnd schwartze dicke wolcken, Darin er verborgen war.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sein Gezelt um ihn her war finster und schwarze dicke Wolken, darin er verborgen war.
NeÜ 2016:Er hüllte sich in Finsternis wie in ein Zelt, / in Regendunkel und schwarzes Gewölk.
Jantzen/Jettel 2016:Dunkel machte er zu seinem Bergungsort*, zu seinem Zelt rings um sich her, Finsternis der Wasser, dichtes Himmelsgewölk. a)
a) Psalm 27, 5; 31, 21; 32, 7; 61, 5; 91, 1; 119, 114; Psalm 97, 2; 5. Mose 4, 11; Jesaja 50, 3
English Standard Version 2001:He made darkness his covering, his canopy around him, thick clouds dark with water.
King James Version 1611:He made darkness his secret place; his pavilion round about him [were] dark waters [and] thick clouds of the skies.