Psalm 31, 8

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 31, Vers: 8

Psalm 31, 7
Psalm 31, 9

Luther 1984:Ich freue mich und bin fröhlich über deine Güte, / daß du mein Elend ansiehst und nimmst dich meiner an in Not /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich will jubeln und fröhlich sein ob deiner Gnade, / daß du mein Elend hast angeschaut, / auf die Angst meiner Seele geachtet /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich will frohlocken und mich freuen über deine Gnade, / daß du mein Elend angesehen, / die Bedrängnisse meiner Seele erkannt hast-1a-, / -1) o: dich um die Bedrängnisse meiner Seele gekümmert hast. a) Psalm 10, 14; 5. Mose 26, 7.
Schlachter 1952:Ich frohlocke und freue mich an deiner Gnade, / daß du mein Elend angesehen und auf die Not meiner Seele geachtet hast; /
Zürcher 1931:Ich will frohlocken und deiner Güte mich freuen, / dass du mein Elend angesehen / und der Not meiner Seele geachtet hast, / -Psalm 9, 3.4.
Luther 1912:Ich freue mich und bin fröhlich über deine Güte, daß du mein Elend ansiehst und erkennst meine Seele in der Not
Buber-Rosenzweig 1929:Jauchzen werde ich, mich freuen an deiner Huld, der du meine Gebeugtheit ersahst, die Bedrängnisse meiner Seele erkanntest,
Tur-Sinai 1954:Ich jauchze, freue mich in deiner Liebe / der du mein Elend sahst / und meiner Seele Nöte kanntest /
Luther 1545 (Original):Ich frewe mich vnd bin frölich vber deiner Güte, Das du mein elend ansihest, vnd erkennest meine Seele in der not.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich freue mich und bin fröhlich über deiner Güte, daß du mein Elend ansiehest und erkennest meine Seele in der Not
NeÜ 2016:Ich juble vor Freude, / dass deine Gnade mich beglückt. / Du hast mein Elend gesehen, / die Angst meiner Seele erfasst,
Jantzen/Jettel 2016:Ich will frohlocken und mich freuen in 1) deiner Freundlichkeit 2)*. Du sahst mein Elend* an, nahmst Kenntnis von den Bedrängnissen meiner Seele, a)
1) ‹und an›
2) ‹und Gnade›
a) Psalm 90, 14; 1. Korinther 15, 10; 2. Thessalonicher 2, 16; Psalm 10, 14; 142, 4; 2. Mose 3, 7; Lukas 1, 48
English Standard Version 2001:I will rejoice and be glad in your steadfast love, because you have seen my affliction; you have known the distress of my soul,
King James Version 1611:I will be glad and rejoice in thy mercy: for thou hast considered my trouble; thou hast known my soul in adversities;