Psalm 59, 17

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 59, Vers: 17

Psalm 59, 16
Psalm 59, 18

Luther 1984:Ich aber will von deiner Macht singen und des Morgens rühmen deine Güte; / denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich aber will deine Stärke-1- besingen / und am Morgen ob deiner Gnade jubeln; / denn du bist eine feste Burg für mich gewesen, / eine Zuflucht zur Zeit meiner Drangsal. / -1) o: Macht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich aber will singen von deiner Stärke / und am Morgen jubelnd preisen deine Gnade-a-; / denn du bist mir eine Festung gewesen / und eine Zuflucht am Tag meiner Not-b-. / -a) Psalm 57, 10.11. b) Psalm 46, 2.
Schlachter 1952:Ich aber will deine Macht besingen / und alle Morgen deine Gnade rühmen, / daß du mir zur Zuflucht geworden bist, / zum Schutz am Tage der Not. /
Zürcher 1931:Ich aber will deine Macht besingen / und jeden Morgen jubeln ob deiner Güte; / denn du bist meine Burg geworden / und meine Zuflucht zur Zeit meiner Not. /
Luther 1912:Ich aber will von deiner Macht singen und des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not.
Buber-Rosenzweig 1929:ich, deine Wehr will ich singen, morgendlich bejubeln deine Huld. Denn du bist mir ein Horst geworden, eine Zuflucht am Tag, da ich bedrängt war.
Tur-Sinai 1954:Ich aber, ich will singen deiner Macht / und morgens jubeln deiner Gnade. / Denn du warst meine Burg / und Zuflucht mir am Tag der Not. /
Luther 1545 (Original):Ich aber wil von deiner Macht singen, vnd des morgens rhümen deine Güte, Denn du bist mein schutz vnd Zuflucht in meiner Not.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich aber will von deiner Macht singen und des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mein Schutz und Zuflucht in meiner Not.
NeÜ 2016:Doch ich will singen von deiner Macht, / frühmorgens deine Güte rühmen! / Denn du bist eine Burg für mich, / eine Zuflucht in Zeiten der Not.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich, ich will singen von deiner Stärke und des Morgens jubelnd loben deine Freundlichkeit 1)*, denn du bist mir eine hohe Feste und ein Zufluchtsort am Tage meiner Not 2). a)
1) ‹und Gnade›
2) o.: Bedrängnis
a) Psalm 21, 14; 31, 8; 101, 1; Psalm 90, 14; 92, 3
English Standard Version 2001:But I will sing of your strength; I will sing aloud of your steadfast love in the morning. For you have been to me a fortress and a refuge in the day of my distress.
King James Version 1611:But I will sing of thy power; yea, I will sing aloud of thy mercy in the morning: for thou hast been my defence and refuge in the day of my trouble.