Psalm 72, 17

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 72, Vers: 17

Psalm 72, 16
Psalm 72, 18

Luther 1984:Sein Name bleibe ewiglich; / solange die Sonne währt, blühe sein Name. / Und -a-durch ihn sollen gesegnet sein alle Völker, / und sie werden ihn preisen. -a) 1. Mose 12, 3; 22, 18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sein Name möge ewig bestehn: / solange die Sonne scheint, lebe sein Name fort, / so daß man in ihm-1- sich Segen wünscht / und alle Völker ihn glücklich preisen! -1) d.h. mit seinem Namen (vgl. 1. Mose 26, 4).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sein Name soll ewig sein; / vor der Sonne soll aufsprossen sein Name; / -1-und in ihm wird man sich segnen; / alle Nationen sollen ihn glücklich preisen-1-. / -1-1) o: «und in ihm werden sich segnen alle Nationen; sie werden ihn glücklich preisen».
Schlachter 1952:Sein Name bleibt ewiglich, / sein Ruhm wachse an der Sonne; / alle Völker sollen sich segnen in seinem Namen / und sollen ihn glücklich preisen!
Zürcher 1931:Sein Name soll ewiglich bleiben, / soll sprossen, solange die Sonne scheint. / Mit seinem Namen sollen sich Segen wünschen / alle Geschlechter der Erde, / alle Völker sollen ihn glücklich preisen.
Luther 1912:Sein Name wird ewiglich bleiben; solange die Sonne währt, wird sein Name auf die Nachkommen reichen, und sie a) werden durch denselben gesegnet sein; alle Heiden werden ihn preisen. - a) 1. Mose 12, 3; 1. Mose 22, 18.
Buber-Rosenzweig 1929:Sein Name bleibe auf Weltzeit, angesichts der Sonne pflanze sein Name sich fort, mögen alle Stämme sich segnen mit ihm, ihn glücklich heißen.«
Tur-Sinai 1954:Für ewig sei sein Name / sein Name fruchte vor der Sonne! / Daß man mit ihm sich segne / ihn alle Völker glücklich preisen!»
Luther 1545 (Original):Sein Name wird ewiglich bleiben, so lange die Sonne weret wird sein Name auff die Nachkomen reichen, Vnd werden durch denselben gesegenet sein, Alle Heiden werden jn preisen. -[Reichen] Das ist, Man wird seinen Namen jmer predigen fur vnd fur, ob gleich die Alten sterben, so thuns die Nachkomen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sein Name wird ewiglich bleiben; solange die Sonne währet, wird sein Name auf die Nachkommen reichen, und werden durch denselben gesegnet sein; alle Heiden werden ihn preisen.
NeÜ 2021:Sein Name soll ewig bestehen, / an der Sonne wachse sein Ruhm. / In seinem Namen segnet man sich, / glücklich preist ihn jede Nation.
Jantzen/Jettel 2016:Sein Name sei ewig. Vor der Sonne 1) sprosse sein Name. Und in ihm werden sie sich segnen 2), [und] alle Völker* sollen ihn seligpreisen 3). a)
1) d. h.: solange die Sonne besteht
2) o.: werden sie gesegnet werden; vgl. Apostelgeschichte 3, 25; Galater 3, 28
3) o.: einen Seligen nennen
a) Psalm 8, 2; 48, 11; 135, 13; 145, 21; 1. Chronik 29, 13; Psalm 89, 37; 1. Mose 12, 3; 22, 18; Lukas 1, 48
English Standard Version 2001:May his name endure forever, his fame continue as long as the sun! May people be blessed in him, all nations call him blessed!
King James Version 1611:His name shall endure for ever: his name shall be continued as long as the sun: and [men] shall be blessed in him: all nations shall call him blessed.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)




Predigten über Psalm 72, 17
Sermon-Online