Psalm 122, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 122, Vers: 3

Psalm 122, 2
Psalm 122, 4

Luther 1984:Jerusalem ist gebaut als eine Stadt, / in der man zusammenkommen soll, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Jerusalem, du wiedererbaute / als eine Stadt, die fest in sich geschlossen, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jerusalem, die du aufgebaut bist als / eine fest in sich geschlossene Stadt, /
Schlachter 1952:Jerusalem, du bist gebaut / als eine Stadt, die fest in sich geschlossen ist, /
Schlachter 2000 (05.2003):Jerusalem, du bist gebaut als eine fest gefügte Stadt,
Zürcher 1931:Jerusalem, die du gebaut bist / wie eine wohlgefügte Stadt, /
Luther 1912:Jerusalem ist gebaut, daß es eine Stadt sei, da man zusammenkommen soll,
Buber-Rosenzweig 1929:Jerusalem du, auferbaut als eine Stadt, die in sich verfugt ist zusamt,
Tur-Sinai 1954:Jeruschalaim, auferbaut / als Stadt, der ihrs geeint sich sammelte /
Luther 1545 (Original):Jerusalem ist gebawet, das eine Stad sey, Da man zusamen komen sol.
Luther 1545 (hochdeutsch):ist gebauet, daß es eine Stadt sei, da man zusammenkommen soll,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jerusalem, wie beeindruckend bist du erbaut - eine Stadt, in der Haus an Haus fest errichtet steht!
NeÜ 2021:Jerusalem, du bist gebaut als eine fest in sich geschlossene Stadt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Jerusalem, die du aufgebaut bist als eine fest in sich geschlossene Stadt,
-Parallelstelle(n): Psalm 102, 17; Psalm 147, 2; 2. Samuel 5, 9; Nehemia 3; Jesaja 58, 12
English Standard Version 2001:Jerusalem built as a city that is bound firmly together,
King James Version 1611:Jerusalem is builded as a city that is compact together:
Westminster Leningrad Codex:יְרוּשָׁלִַם הַבְּנוּיָה כְּעִיר שֶׁחֻבְּרָה לָּהּ יַחְדָּֽו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:122, 1: S. Anm. zu Psalm 120, 1-7. David drückt seine große Freude über Jerusalem aus, das er gefestigt hatte, indem er die Jebusiter schlug (vgl. 2. Samuel 5) und die Stiftshütte und Bundeslade dauerhaft dort aufstellte (vgl. 2. Samuel 6). Davids Wunsch und Gebet wurde unter Salomos Regierung zeitweilig erfüllt (vgl. 1. Könige 5, 4.5). Ironischerweise wurde Jerusalem, deren Name »Stadt des Friedens« bedeutet, im Lauf der Jahrhunderte mehr umkämpft als jede andere Stadt der Welt. In prophetischer Hinsicht wird Davids Wunsch nicht in Vollkommenheit erfüllt werden, bis der Friedefürst (Jesaja 9, 5) kommt, um seine dauerhafte Herrschaft (Sacharja 14, 9.11) als verheißener davidischer König anzutreten (vgl. 2. Samuel 7, 12, 13.16; Hesekiel 37, 24-28). I. Die Freude über die Anbetung (122, 1-5) II. Das Gebet für Jerusalem (122, 6-9) 122, 1 zum Haus des HERRN. Eine Bezeichnung für die Stiftshütte (vgl. 2. Mose 23, 19; 34, 26; 2. Samuel 12, 20) und nicht für den Tempel, der erst später von Salomo erbaut wurde.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 122, 3
Sermon-Online