Markus 16, 1

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 16, Vers: 1

Markus 15, 47
Markus 16, 2

Luther 1984:UND als der Sabbat vergangen war, kauften Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS dann der Sabbat vorüber war, kauften Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Salben, um hinzugehen und ihn zu salben;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND als der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena-1- und Maria, die (Mutter) des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 27, 56. a) Lukas 23, 55.56.
Schlachter 1952:UND als der Sabbat vorüber war, kauften Maria Magdalena und Maria, des Jakobus Mutter, und Salome Spezereien, um hinzugehen und ihn zu salben.
Zürcher 1931:UND als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Magdala und die Maria des Jakobus und Salome Balsam, um hinzugehen und ihn zu salben. -Markus 15, 40; Lukas 23, 56.
Luther 1912:Und da der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena und Maria, des Jakobus Mutter, und Salome Spezerei, auf daß sie kämen und salbten ihn. - (Mark. 16, 1-8: vgl. Matthäus 28, 1-8; Lukas 24, 1-12; Johannes 20, 1-10.)
Luther 1545 (Original):Vnd da der Sabbath vergangen war, kaufften Maria Magdalena, vnd Maria Jacobi vnd Salome specerey, auff das sie kemen, vnd salbeten jn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena und Maria des Jakobus und Salome Spezerei, auf daß sie kämen und salbeten ihn.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als der Sabbat vorüber war [Kommentar: D.h. am Samstagabend nach Sonnenuntergang.] , kauften Maria aus Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, zusammen mit Salome wohlriechende Öle, um den Leichnam Jesu zu salben.
Albrecht 1912/1988:Als der Sabbat vorüber war-1-, kauften Maria aus Magdala, Maria, die Mutter des Jakobus-a-, und Salome Gewürzkräuter, um hinzugehn und Jesu Leichnam zu salben. -1) also: Sonnabend nach Sonnenuntergang. a) Markus 15, 40.47.
Luther 1912 (Hexapla 1989):UND da der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena und Maria, des Jakobus Mutter, und Salome -1-Spezerei, auf daß sie kämen und salbten ihn. -1) Würzwaren zur Bereitung von Salben, Räucherwerk und and. Wohlgerüchen, sonst auch Würze (1. Mose 24, 53), d.h. Gewürze, genannt.
Meister:NACHDEM aber der Sabbat vergangen-a- war, kauften Maria Magdalena und Maria, des Jakobus, und Salome Spezereien-b-, daß sie kamen, Ihn zu salben. -a) Matthäus 28, 1. b) Lukas 23, 56.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ALS dann der Sabbat vorüber war, kauften Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Salben, um hinzugehen und ihn zu salben;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als der Sabbath vergangen war, kauften Maria Magdalene und Maria, die (Mutter) des Jakobus, und Salome wohlriechende Spezereien, auf daß sie kämen und ihn salbten.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:UND als der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena-1- und Maria, die (Mutter) des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 27, 56. a) Lukas 23, 55.56.
Schlachter 1998:Und als der Sabbat vorüber war, kauften Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Gewürze, um hinzugehen und ihn zu salben.
Interlinear 1979:Und vorübergegangen war der Sabbat, Maria, die Magdalenerin, und Maria, die des Jakobus, und Salome kauften wohlriechende Öle, damit, gekommen, sie salbten ihn.
NeÜ 2021:Im selben Augenblick fiel es Saulus wie Schuppen von den Augen und er konnte wieder sehen. Er stand auf und ließ sich taufen.
Jantzen/Jettel 2016:Und als der Sabbat vergangen war, kauften Maria von Magdala und Maria, die [Mutter] des Jakobus, und Salome a)Gewürze 1), damit sie hingingen und ihn b)salbten.
a) Lukas 23, 56
b) Markus 14, 8
1) o.: wohlriechende Öle
English Standard Version 2001:When the Sabbath was past, Mary Magdalene and Mary the mother of James and Salome bought spices, so that they might go and anoint him.
King James Version 1611:And when the sabbath was past, Mary Magdalene, and Mary the [mother] of James, and Salome, had bought sweet spices, that they might come and anoint him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 1: der Sabbat war vorüber. Der Sabbat endete am Samstag offiziell bei Sonnenuntergang; anschließend konnten die Frauen die Gewürze kaufen. Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome. S. Anm. zu Matthäus 27, 56. Lukas erwähnt, dass auch Johanna und andere Frauen dort waren (Lukas 24, 10; vgl. 15, 41). Gewürze. Die Frauen kauften zu den bereits vorbereiteten Gewürzen noch weitere hinzu (vgl. Lukas 23, 56; Johannes 19, 39.40). salben. Im Gegensatz zu den Ägyptern balsamierten die Juden ihre Toten nicht ein. Das Salben war ein Akt der Liebe, um den Gestank eines verwesenden Körpers zu überdecken. Dass die Frauen am dritten Tag nach der Grablegung kamen, um Jesu Körper zu salben, zeigte, dass sie ebenso wie die Jünger nicht mit seiner Auferstehung aus den Toten rechneten (vgl. 8, 31; 9, 31; 10, 34).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Markus 16, 1
Sermon-Online