Johannes 13, 35

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 35

Johannes 13, 34
Johannes 13, 36

Luther 1984:Daran wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.
Schlachter 1952:Daran wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.
Zürcher 1931:Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt. -1. Johannes 2, 5.
Luther 1912:Dabei wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, so ihr Liebe untereinander habt.
Luther 1545 (Original):Da bey wird jederman erkennen, das jr meine Jünger seid, so jr liebe vnternander habt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dabei wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, so ihr Liebe untereinander habt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.«
Albrecht 1912/1988:Daran sollen alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe zueinander habt.»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Dabei wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, so ihr Liebe untereinander habt.
Meister:Daran werden alle erkennen-a-, daß ihr Meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander-b- habt!» -a) 1. Johannes 2, 5. b) 1. Johannes 4, 20.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Daran werden alle erkennen, daß ihr meine-1- Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt. -1) eig: mir.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander -kpak-habt.
Schlachter 1998:Daran wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe-1- untereinander habt. -1) gr. -+agape-.++
Interlinear 1979:Daran werden erkennen alle, daß meine Jünger ihr seid, wenn Liebe ihr habt untereinander.
NeÜ 2021:An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.
Jantzen/Jettel 2016:An diesem werden alle merken, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.“ a)
a) Johannes 17, 21*; 1. Johannes 4, 20*
English Standard Version 2001:By this all people will know that you are my disciples, if you have love for one another.
King James Version 1611:By this shall all [men] know that ye are my disciples, if ye have love one to another.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 34: Nachdem er seinen Weggang angekündigt und darauf bestanden hatte, dass die Jünger ihm nicht folgen könnten, begann Jesus zu erklären, was er nach seinem Weggang von ihnen erwarten würde. Liebe sollte als das charakteristische Kennzeichen der Jüngerschaft dienen (V. 35; vgl. 1Joh2, 7-11; 3, 10-12; 4, 7-10.20.21). 13, 34 Ein neues Gebot … wie ich euch geliebt habe. Das Liebesgebot war nicht neu. 5. Mose 6, 5 gebot die Liebe zu Gott und 3. Mose 19, 18 weist uns an, seinen Nächsten wie sich selbst zu lieben (vgl. Matthäus 22, 34-40; Römer 13, 8-10; Galater 5, 14; Jakobus 2, 8). Allerdings setzte Jesu Liebesgebot einen ganz neuen Maßstab aus zweierlei Gründen: 1.) es war aufopfernde Liebe, für die seine Liebe als Vorbild diente (»wie ich euch geliebt«; vgl. 15, 13), und 2.) es entstand durch den Neuen Bund mittels der lebensverändernden Kraft des Heiligen Geistes (vgl. Jeremia 31, 29-34; Hesekiel 36, 24-26; Galater 5, 22).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 13, 35
Sermon-Online