Johannes 17, 14

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 17, Vers: 14

Johannes 17, 13
Johannes 17, 15

Luther 1984:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt; denn -a-sie sind nicht von der Welt, wie auch ich nicht von der Welt bin. -a) Johannes 15, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt, weil sie nicht zur Welt gehören, wie auch ich nicht der Welt angehöre-1-. -1) w: weil sie nicht aus (o: von) der Welt sind, wie auch ich nicht aus (o: von) der Welt bin.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt, weil sie nicht von der Welt sind wie ich nicht von der Welt bin-a-. -a) Johannes 15, 18.19.
Schlachter 1952:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt haßt sie; denn sie sind nicht von der Welt, gleichwie auch ich nicht von der Welt bin.
Zürcher 1931:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehasst, weil sie nicht aus der Welt sind, wie ich nicht aus der Welt bin. -Johannes 15, 18.19.
Luther 1912:Ich habe ihnen gegeben dein Wort, und die Welt haßte sie; denn sie sind nicht von der Welt, wie denn auch ich nicht von der Welt bin. -. Johannes 15, 19.
Luther 1545 (Original):Ich hab jnen gegeben dein wort, Vnd die welt hasset sie, Denn sie sind nicht von der welt, wie denn auch ich nicht von der welt bin.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich hab' ihnen gegeben dein Wort, und die Welt hasset sie; denn sie sind nicht von der Welt, wie denn auch ich nicht von der Welt bin.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich habe ihnen dein Wort weitergegeben, und nun hasst sie die Welt, weil sie nicht zu ihr gehören, so wie auch ich nicht zu ihr gehöre.
Albrecht 1912/1988:Ich habe ihnen dein Wort mitgeteilt, die Welt jedoch ist gegen sie voll Haß. Denn sie gehören nicht zur Welt, wie ich nicht zu der Welt gehöre.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ich habe ihnen gegeben dein Wort, und die Welt haßte sie; denn sie sind nicht von der Welt, wie denn auch ich nicht von der Welt bin. -Johannes 15, 19.
Meister:Ich habe ihnen Dein Wort-a- gegeben, und die Welt hat sie gehaßt-b-; denn sie sind nicht von der Welt, gleichwie Ich nicht von der Welt-c- bin! -a) Vers(e) 8. b) Johannes 15, 18.19; 1. Johannes 3, 13. c) Johannes 8, 23; Vers(e) 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt, weil sie nicht zur Welt gehören, wie auch ich nicht der Welt angehöre-1-. -1) w: weil sie nicht aus (o: von) der Welt sind, wie auch ich nicht aus (o: von) der Welt bin.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt, weil sie nicht von der Welt sind, gleichwie ich nicht von der Welt bin.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehaßt, weil sie nicht von der Welt sind wie ich nicht von der Welt bin-a-. -a) Johannes 15, 18.19.
Schlachter 1998:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt haßt sie; denn sie sind nicht von der Welt, gleichwie auch ich nicht von der Welt bin.
Interlinear 1979:Ich habe gegeben ihnen dein Wort, und die Welt hat gehaßt sie, weil nicht sie sind von der Welt, wie ich nicht bin von der Welt.
NeÜ 2016:Ich habe ihnen deine Botschaft weitergegeben. Nun hasst sie die Welt, weil sie nicht mehr zu ihr gehören, so wie auch ich kein Teil von ihr bin.
Jantzen/Jettel 2016:Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hasste sie, weil sie nicht von der Welt sind, so wie ich nicht von der Welt bin. a)
a) Johannes 17, 8; 8, 23; 15, 18 .19
English Standard Version 2001:I have given them your word, and the world has hated them because they are not of the world, just as I am not of the world.
King James Version 1611:I have given them thy word; and the world hath hated them, because they are not of the world, even as I am not of the world.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.