Apostelgeschichte 7, 8

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 7, Vers: 8

Apostelgeschichte 7, 7
Apostelgeschichte 7, 9

Luther 1984:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und so zeugte er Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Erzväter.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann gab Gott ihm den Bund der Beschneidung, und so wurde Abraham der Vater Isaaks, den er am achten Tage beschnitt; Isaak wurde dann der Vater Jakobs und Jakob der Vater der zwölf Erzväter.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung-a-; und so zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tag-b-, und Isaak den Jakob-c- und Jakob die zwölf Patriarchen-d-. -a) 1. Mose 17, 10. b) 1. Mose 21, 4. c) 1. Mose 25, 26. d) 1. Mose 35, 22-26.
Schlachter 1952:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und also zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Patriarchen.
Zürcher 1931:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und so zeugte er Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob und Jakob die zwölf Stammväter. -1. Mose 17, 10; 21, 2-4; 25, 26; 35, 22-26.
Luther 1912:Und a) gab ihm den Bund der Beschneidung. Und er zeugte Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Erzväter. - a) 1. Mose 17, 10.
Luther 1545 (Original):Vnd gab jm den Bund der beschneitung, Vnd er zeugete Jsaac, vnd beschneit jn am achten tage, Vnd Jsaac den Jacob, Vnd Jacob die zwelff Ertzueter.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und gab ihm den Bund der Beschneidung. Und er zeugete Isaak und beschnitt ihn am achten Tag und Isaak den Jakob und Jakob die zwölf Erzväter.
Neue Genfer Übersetzung 2011:In der Folge schloss Gott mit Abraham den Bund, dessen Zeichen die Beschneidung ist. Als daher Abraham seinen Sohn Isaak bekam, beschnitt er ihn acht Tage nach der Geburt. Und genauso machte es Isaak mit seinem Sohn Jakob und Jakob mit seinen zwölf Söhnen, unseren Stammvätern. [Kommentar: 1. Mose 17, 7-14; 21, 2-4; 25, 26; 29, 31-30, 24; 35, 16-18.] «
Albrecht 1912/1988:Darauf schloß Gott mit Abraham einen Bund, dessen Zeichen die Beschneidung war-a-. So wurde Abraham der Vater Isaaks, den er am achten Tage beschnitt; Isaaks Sohn war Jakob, und Jakobs Söhne waren die zwölf Erzväter*. -a) 1. Mose 17, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und -a-gab ihm den Bund der Beschneidung. Und er zeugte Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Erzväter. -a) 1. Mose 17, 10.
Meister:Und Er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und also zeugte er den Isaak, und er beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak zeugte den Jakob, und Jakob die zwölf Erzväter. -1. Mose 17, 10; 21, 4; 25, 26; 29, 31; 30, 5; 35, 18.23.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Dann gab Gott ihm den Bund der Beschneidung, und so wurde Abraham der Vater Isaaks, den er am achten Tage beschnitt; Isaak wurde dann der Vater Jakobs und Jakob der Vater der zwölf Erzväter.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung; und also zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tage, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Patriarchen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung-a-; und so zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tag-b-, und Isaak den Jakob-c- und Jakob die zwölf Patriarchen-d-. -a) 1. Mose 17, 10. b) 1. Mose 21, 4. c) 1. Mose 25, 26. d) 1. Mose 35, 22-26.
Schlachter 1998:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und so zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tag, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Patriarchen.
Interlinear 1979:Und er gab ihm Bund Beschneidung; und so zeugte er Isaak und beschnitt ihn am Tag achten, und Isaak den Jakob, und Jakob die zwölf Stammväter.
NeÜ 2021:Dann gewährte Gott Abraham den Bund, dessen Zeichen die Beschneidung ist. Deshalb beschnitt Abraham Isaak am achten Tag, nachdem er geboren wurde. Isaak tat es genauso mit Jakob und Jakob mit unseren zwölf Stammvätern.
Jantzen/Jettel 2016:Und er gab ihm den Bund der Beschneidung. Und so wurde er der Vater* Isaaks und beschnitt ihn am achten Tage. Und Isaak [beschnitt] den Jakob und Jakob die zwölf Stammväter. a)
a) 1. Mose 17, 10; 21, 4; 25, 21; 35, 23
English Standard Version 2001:And he gave him the covenant of circumcision. And so Abraham became the father of Isaac, and circumcised him on the eighth day, and Isaac became the father of Jacob, and Jacob of the twelve patriarchs.
King James Version 1611:And he gave him the covenant of circumcision: and so [Abraham] begat Isaac, and circumcised him the eighth day; and Isaac [begat] Jacob; and Jacob [begat] the twelve patriarchs.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 2: Anscheinend beantwortete Stephanus die Frage des Hohenpriesters nicht. Stattdessen präsentiert er eine meisterhafte, detaillierte Verteidigung des christlichen Glaubens aus dem AT und schließt mit einer Verurteilung der führenden Juden, weil sie Jesus verworfen haben. 7, 2 Der Gott der Herrlichkeit. Ein Titel Gottes, der nur hier und in Psalm 29, 3 verwendet wird. Gottes Herrlichkeit ist die Summe seiner Eigenschaften (s. Anm. zu 2. Mose 33, 18.19). Abraham … Mesopotamien … bevor er in Haran wohnte. 1. Mose 12, 1-4 spricht von dieser Wiederholung der Berufung, nachdem Abraham sich in Haran niedergelassen hatte (ca. 800 km nordwestlich von Ur). Offenbar hatte Gott Abraham ursprünglich berufen, als dieser noch in Ur lebte (vgl. 1. Mose 15, 7; Nehemia 9, 7) und wiederholte dann diesen Ruf in Haran (s. Anm. zu 1. Mose 11, 31-12, 3).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 7, 8
Sermon-Online