Apostelgeschichte 14, 19

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 14, Vers: 19

Apostelgeschichte 14, 18
Apostelgeschichte 14, 20

Luther 1984:Es kamen aber von Antiochia und Ikonion Juden dorthin und überredeten das Volk und -a-steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus, und meinten, er wäre gestorben. -a) 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Es kamen dann aber Juden aus Antiochia und Ikonium herüber, welche die Einwohnerschaft umstimmten-1-; sie steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus in der Meinung, er sei tot. -1) o: für sich gewannen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Es kamen aber aus Antiochien und Ikonium Juden an, und nachdem sie die Volksmengen überredet und Paulus gesteinigt hatten-a-, schleiften sie ihn zur Stadt hinaus, da sie meinten, er sei gestorben-b-. -a) V. 5; Apostelgeschichte 7, 58. b) 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11.
Schlachter 1952:Es kamen aber aus Antiochia und Ikonium Juden herbei; die überredeten das Volk und steinigten Paulus und schleiften ihn vor die Stadt hinaus, da sie meinten, er sei gestorben.
Zürcher 1931:Aus Antiochia und Ikonium aber kamen Juden herbei; die überredeten die Volksmenge, steinigten den Paulus und schleiften ihn vor die Stadt hinaus in der Meinung, er sei tot. -V. 5; Apostelgeschichte 13, 14.51; 2. Timotheus 3, 11; 2. Korinther 11, 25; 6, 9; Apostelgeschichte 7, 58.59.
Luther 1912:Es kamen aber dahin Juden von Antiochien und Ikonion und überredeten das Volk und a) steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus, meinten, er wäre gestorben. - a) 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11.
Luther 1545 (Original):Es kamen aber da hin Jüden von Antiochia vnd Jconion, vnd vberredeten das Volck, vnd steinigten Paulum, vnd schleifften jn zur Stad hinaus, meineten, er were gestorben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es kamen aber dahin Juden von Antiochien und Ikonien und überredeten das Volk und steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus, meineten, er wäre gestorben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Aber dann kamen Juden aus Antiochia und Ikonion und redeten so lange auf die Bevölkerung von Lystra ein, bis sie sie auf ihre Seite gezogen hatten. Daraufhin steinigten sie Paulus, und als sie ihn für tot hielten, schleiften sie ihn zur Stadt hinaus.
Albrecht 1912/1988:Später kamen Juden von Antiochia-1- und Ikonium nach Lystra. Die verhetzten das Volk, steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus, in der Meinung, er sei tot. -1) in Pisidien.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Es kamen aber dahin Juden von Antiochien und Ikonion und überredeten das Volk und -a-steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus, meinten, er wäre gestorben. -a) 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11.
Meister:ES kamen aber von Antiochien und Ikonium Juden herauf; und da sie die Volksmengen überredeten und Paulus steinigten, schleiften sie ihn aus der Stadt, da sie meinten, er sei gestorben. -Apostelgeschichte 13, 45; Vers(e) 5; 2. Timotheus 3, 11; Apostelgeschichte 17, 13; 2. Korinther 6, 9; 11, 25.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Es kamen dann aber Juden aus Antiochia und Ikonium herüber, welche die Einwohnerschaft umstimmten-1-; sie steinigten Paulus und schleiften ihn zur Stadt hinaus in der Meinung, er sei tot. -1) o: für sich gewannen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Es kamen aber aus Antiochien und Ikonium Juden an, und nachdem sie die Volksmengen überredet und Paulus gesteinigt hatten, schleiften sie ihn zur Stadt hinaus, indem sie meinten, er sei gestorben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Es kamen aber aus Antiochia und Ikonion Juden an, und nachdem sie die Volksmengen -pta-überredet und Paulus -pta-gesteinigt hatten-a-, schleiften sie ihn zur Stadt hinaus, da sie -ptp-meinten, er sei -ifpf-gestorben-b-. -a) V. 5; Apostelgeschichte 7, 58. b) 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11.
Schlachter 1998:Es kamen aber aus Antiochia und Ikonium Juden herbei; die überredeten die Volksmenge und steinigten Paulus und schleiften ihn vor die Stadt hinaus in der Meinung, er sei gestorben.
Interlinear 1979:Kamen herbei aber von Antiochia und Ikonion Juden und, überredet habend die Leute und gesteinigt habend Paulus, schleiften hinaus aus der Stadt, meinend, er tot sei.
NeÜ 2016:Aber dann kamen Juden aus Antiochia und Ikonion. Sie schafften es, die Bevölkerung auf ihre Seite zu ziehen. Dann steinigten sie Paulus. Und als sie ihn für tot hielten, schleiften sie ihn zur Stadt hinaus.
Jantzen/Jettel 2016:Es kamen aber aus Antiochien und Ikonium Juden herbei, und sie überredeten die Mengen. Und sie steinigten Paulus. Und sie schleppten ihn zur Stadt hinaus in der Meinung, er sei gestorben. a)
a) Apostelgeschichte 14, 2; 9, 16*; 13, 45*; 13, 50*; 2. Korinther 11, 25; 2. Timotheus 3, 11
English Standard Version 2001:But Jews came from Antioch and Iconium, and having persuaded the crowds, they stoned Paul and dragged him out of the city, supposing that he was dead.
King James Version 1611:And there came thither [certain] Jews from Antioch and Iconium, who persuaded the people, and, having stoned Paul, drew [him] out of the city, supposing he had been dead.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.