1. Korinther 8, 1

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 8, Vers: 1

1. Korinther 7, 40
1. Korinther 8, 2

Luther 1984:WAS aber das -a-Götzenopfer** angeht, so wissen wir, daß wir alle die Erkenntnis haben. Die Erkenntnis bläht auf; aber die Liebe baut auf. -a) Apostelgeschichte 15, 29.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«WAS sodann das Götzenopferfleisch betrifft, so wissen wir, daß wir allesamt im Besitz der (erforderlichen) Erkenntnis sind.» Ja, aber die Erkenntnis macht dünkelhaft, die Liebe dagegen erbaut.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WAS aber das Götzenopferfleisch betrifft-a-, so wissen wir, daß wir alle Erkenntnis haben. Die Erkenntnis bläht auf, die Liebe aber erbaut-b-. -a) Apostelgeschichte 15, 29. b) 1. Korinther 13, 4; Galater 5, 13; Epheser 4, 16.
Schlachter 1952:BETREFFS der Götzenopfer aber wissen wir - da wir alle Erkenntnis haben; die Erkenntnis bläht auf, aber die Liebe erbaut.
Zürcher 1931:WAS aber das Götzenopferfleisch betrifft, so wissen wir, dass wir insgesamt Erkenntnis haben. Die Erkenntnis bläht auf, die Liebe aber baut auf. -Apostelgeschichte 15, 29; Römer 14, 19; 15, 1-3.
Luther 1912:Von dem a) Götzenopfer aber wissen wir; denn wir haben alle das Wissen. – Das Wissen bläst auf, aber die Liebe bessert. - a) Apostelgeschichte 15, 29.
Luther 1545 (Original):Von dem Götzenopffer aber wissen wir, Denn wir haben alle das wissen. Das wissen bleset auff, Aber die liebe bessert. -[Bleset] Hie fehet er an die Liebe zu preisen gegen den Schwachgleubigen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Von dem Götzenopfer aber wissen wir; denn wir haben alle das Wissen. Das Wissen bläset auf; aber die Liebe bessert.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nun zu einem anderen Punkt, den ihr angesprochen habt: Darf man Fleisch essen, das den Götzen geopfert wurde? [Kommentar: Das Schlachten eines Tieres war in den meisten Fällen von einer Opferzeremonie begleitet.] »Wir alle wissen doch in dieser Sache Bescheid«, sagt ihr, und damit habt ihr sicher Recht. Aber bloßes Wissen macht überheblich. Was uns wirklich voranbringt, ist die Liebe.
Albrecht 1912/1988:Mit Bezug auf das Götzenopferfleisch-a-** (schreibt ihr in euerm Briefe): «Wir wissen, daß wir alle (die rechte) Erkenntnis haben.» (Bedenkt indes:) Die Erkenntnis (allein) macht stolz, die Liebe aber sucht andre zu fördern. -a) s. auch 1. Korinther 10, 15-32.
Luther 1912 (Hexapla 1989):VON dem -a-Götzenopfer aber wissen wir; denn wir haben alle das Wissen. - Das Wissen bläst auf, aber die Liebe bessert. -a) Apostelgeschichte 15, 29.
Meister:WEGEN der Götzenopfer-a- aber wissen wir, daß wir alle Erkenntnis-b- haben; die Erkenntnis macht stolz-c-, aber die Liebe baut auf. -a) Apostelgeschichte 15, 20.29; 1. Korinther 10, 19. b) Römer 14, 14. c) Römer 14, 3.10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):«WAS sodann das Götzenopferfleisch betrifft, so wissen wir, daß wir allesamt im Besitz der (erforderlichen) Erkenntnis sind.» Ja, aber die Erkenntnis macht dünkelhaft, die Liebe dagegen erbaut.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Was aber die Götzenopfer betrifft, so wissen wir -
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WAS aber das Götzenopferfleisch betrifft-a-, so wissen wir, daß wir alle Erkenntnis haben. Die Erkenntnis bläht auf, die Liebe aber erbaut-b-. -a) Apostelgeschichte 15, 29. b) 1. Korinther 13, 4; Galater 5, 13; Epheser 4, 16.
Schlachter 1998:Was aber die Götzenopfer angeht, so wissen wir: Wir alle haben Erkenntnis-1-. Die Erkenntnis bläht auf-2-, die Liebe aber erbaut. -1) gr. -+gnosis-; dieses Wort hatte für die Briefempfänger vermutlich auch einen Bezug zu den heidnisch-mystischen Geheimlehren, in denen «Gnosis», «Erkenntnis» eine große Rolle spielte. 2) d.h. macht hochmütig, führt zu falscher Größe.++
Interlinear 1979:Aber betreffs des Götzenopferfleisches: Wir wissen, daß allesamt Erkenntnis wir haben. Die Erkenntnis bläht auf, aber die Liebe baut auf.
NeÜ 2016:Freiheit und Gewissen am Beispiel des Götzenopferfleisches Ich komme zu der Frage, ob man Fleisch von Tieren essen darf, die Götzen geopfert wurden. Gewiss, wir alle haben Erkenntnis. Doch das allein lässt uns schnell eingebildet sein. Die Liebe dagegen baut auf.
Jantzen/Jettel 2016:Was das den a)Götzen Geopferte b)betrifft, wissen wir: Wir alle haben c)Kenntnis. Die Kenntnis bläht auf, aber die Liebe d)baut [auf].
a) Apostelgeschichte 15, 29
b) 1. Korinther 12, 1*
c) 1. Korinther 8, 4; Römer 14, 14
d) 1. Korinther 10, 23; 13, 4; Epheser 4, 16
English Standard Version 2001:Now concerning food offered to idols: we know that all of us possess knowledge. This knowledge puffs up, but love builds up.
King James Version 1611:Now as touching things offered unto idols, we know that we all have knowledge. Knowledge puffeth up, but charity edifieth.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.