Epheser 4, 13

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 4, Vers: 13

Epheser 4, 12
Epheser 4, 14

Luther 1984:bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zum vollendeten Mann, zum vollen Maß der Fülle Christi,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):bis wir endlich allesamt zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zur vollkommenen Mannesreife, zum Vollmaß des Wuchses in der Fülle Christi.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes-a-, zur vollen Mannesreife-b-, zum Vollmaß des Wuchses der Fülle Christi-c-. -a) 2. Petrus 3, 18. b) 1. Korinther 14, 20. c) Kolosser 1, 28.
Schlachter 1952:bis daß wir alle zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen und zum vollkommenen Manne (werden), zum Maße der vollen Größe Christi;
Zürcher 1931:bis wir insgesamt zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zu (der Reife wie bei) einem vollkommenen Mann, zum Mass des Alters, in dem die Fülle Christi erreicht wird. -Epheser 3, 18.19; Lukas 6, 40; Kolosser 1, 28; 2. Petrus 3, 18.
Luther 1912:bis daß wir alle hinankommen zu einerlei Glauben und Erkenntnis des Sohnes Gottes und ein vollkommener Mann werden, der da sei im Maße des vollkommenen Alters Christi,
Luther 1545 (Original):Bis das wir alle hinan komen, zu einerley glauben vnd erkentnis des Sons Gottes, vnd ein volkomen Man werden, der da sey in der masse des volkomenen alters Christi,
Luther 1545 (hochdeutsch):bis daß wir alle hinankommen zu einerlei Glauben und Erkenntnis des Sohnes Gottes und ein vollkommener Mann werden, der da sei im Maße des vollkommenen Alters Christi,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Das soll dazu führen, dass wir alle in unserem Glauben und in unserer Kenntnis von Gottes Sohn zur vollen Einheit gelangen und dass wir eine Reife erreichen, deren Maßstab Christus selbst ist in seiner ganzen Fülle.
Albrecht 1912/1988:Das soll geschehen, bis wir alle gelangen zu der Einheit im Glauben und in der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zur vollen Mannesreife, zu jener Größe, worin wir Christi Gabenfülle fassen können.
Luther 1912 (Hexapla 1989):bis daß wir alle hinankommen zu einerlei Glauben und Erkenntnis des Sohnes Gottes und ein vollkommener Mann werden, der da sei im Maße des vollkommenen Alters Christi,
Meister:bis daß wir lle hingelangt sein werden zu der Einheit des Glaubens und der Erkenntnis-a- des Sohnes Gottes, zu einem ausgewachsenen Manne-b-, zum Maß des Alters der Fülle des Christus; -a) Kolosser 2, 2. b) 1. Korinther 14, 20; Kolosser 1, 28.
Menge 1949 (Hexapla 1997):bis wir endlich allesamt zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zur vollkommenen Mannesreife, zum Vollmaß des Wuchses in der Fülle Christi.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:bis wir alle hingelangen zu der Einheit des Glaubens und zur Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu dem erwachsenen Manne, zu dem Maße des vollen Wuchses der Fülle des Christus;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:bis wir alle -ka-hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes-a-, zur vollen Mannesreife-b-, zum Vollmaß des Wuchses der Fülle Christi-c-. -a) 2. Petrus 3, 18. b) 1. Korinther 14, 20. c) Kolosser 1, 28.
Schlachter 1998:bis wir alle zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis-1- des Sohnes Gottes gelangen, zur vollkommenen Mannesreife-2-, zum Maß der vollen Größe des Christus-3-; -1) w: Vollerkenntnis. 2) w: zum erwachsenen, ausgereiften (gr. -+teleios-) Mann. 3) w: zum Maß des Wuchses der Fülle des Christus.++
Interlinear 1979:bis wir gelangen alle in die Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu einem vollkommenen Mann, zum Maß Alters der Fülle Christi,
NeÜ 2021:mit dem Ziel, dass wir alle die Einheit im Glauben und in der Erkenntnis des Sohnes Gottes erreichen; dass wir zu mündigen Christen heranreifen und in die ganze Fülle hineinwachsen, die Christus in sich trägt.
Jantzen/Jettel 2016:bis wir alle hingelangen mögen zu der a)Einheit des Glaubens und der b)Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu einem c)erwachsenen Manne, zum Größenmaß der Fülle des Christus,
a) 1. Korinther 1, 10*
b) Philipper 3, 8; 3, 10
c) Kolosser 1, 28
English Standard Version 2001:until we all attain to the unity of the faith and of the knowledge of the Son of God, to mature manhood, to the measure of the stature of the fullness of Christ,
King James Version 1611:Till we all come in the unity of the faith, and of the knowledge of the Son of God, unto a perfect man, unto the measure of the stature of the fulness of Christ:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 13: Einheit des Glaubens. Glaube bezieht sich hier auf die Gesamtheit der geoffenbarten Wahrheit, die die christliche Lehre bildet, insbesondere das vollständige Evangelium. Einheit und Harmonie unter Gläubigen ist nur möglich, wenn sie auf gesunder Lehre gegründet ist. Erkenntnis des Sohnes Gottes. Nicht rettende Erkenntnis, sondern das tiefe Kennen Christi, zu dem ein Gläubiger durch Gebet, sorgfältiges Bibelstudium und Gehorsam gegenüber seinen Geboten gelangt (vgl. Philemon 3, 8-10.12; Kolosser 1, 9.10; 2, 2; s. Anm. zu 1. Johannes 2, 12-14). zum Maß der vollen Größe des Christus. Wörtl. »zum Vollmaß des Wuchses der Fülle Christi«. Gott möchte, dass jeder Gläubige die Eigenschaften seines Sohnes darstellt. Christus ist der Maßstab für ihre geistliche Reife und Vollkommenheit. S. Anm. zu Römer 8, 29; 2. Korinther 3, 18; Kolosser 1, 28.29.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 4, 13
Sermon-Online