2. Thessalonicher 1, 9

Der zweite Brief des Paulus an die Thessalonicher (Zweiter Thessalonicherbrief)

Kapitel: 1, Vers: 9

2. Thessalonicher 1, 8
2. Thessalonicher 1, 10

Luther 1984:Die werden Strafe erleiden, das ewige Verderben, vom Angesicht des Herrn her und von seiner herrlichen Macht,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Diese werden als Strafe ewiges Verderben erleiden fern vom Angesicht des Herrn und fern von der Herrlichkeit seiner Kraft,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sie werden Strafe leiden, ewiges Verderben vom-1- Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Stärke-a-, -1) o: vom . . . hinweg. a) Judas 7.
Schlachter 1952:welche Strafe erleiden werden, ewiges Verderben, von dem Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Kraft,
Zürcher 1931:Und sie werden Strafe leiden, ewiges Verderben, vom Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Stärke aus, -Matthäus 25, 41.46.
Luther 1912:welche werden Pein leiden, das ewige Verderben von dem Angesichte des Herrn und von seiner a) herrlichen Macht, - a) Jesaja 2, 10.19.
Luther 1545 (Original):Welche werden Pein leiden, das ewige verderben von dem angesichte des HErrn, vnd von seiner herrlichen Macht,
Luther 1545 (hochdeutsch):welche werden Pein leiden, das ewige Verderben, von dem Angesichte des Herrn und von seiner herrlichen Macht,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die Strafe, die diese Menschen erhalten, wird ewiges Verderben sein, sodass sie für immer vom Herrn und von seiner Macht und Herrlichkeit getrennt sind.
Albrecht 1912/1988:Ihr Lohn wird ewiges Verderben sein: sie werden verstoßen von des Herrn Angesicht und von der Herrlichkeit, die er durch seine Macht bereitet hat-a-. -a) vgl. Jesaja 2, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):welche werden Pein leiden, das ewige Verderben von dem Angesichte des Herrn und von seiner -a-herrlichen Macht, -a) Jesaja 2, 10.19.
Meister:Solche werden Strafe büßen, ewiges Verderben-a- von dem Angesichte des Herrn und von der Herrlichkeit-b- Seiner Stärke, -a) Philipper 3, 18.19; 2. Petrus 3, 7. b) 5. Mose 33, 2; Jesaja 2, 19; 2. Thessalonicher 2, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Diese werden als Strafe ewiges Verderben erleiden fern vom Angesicht des Herrn und fern von der Herrlichkeit seiner Kraft,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:welche Strafe leiden werden, ewiges Verderben vom-1- Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Stärke, -1) o: hinweg vom.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:sie werden Strafe leiden, ewiges Verderben vom-1- Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Stärke-a-, -1) o: vom . . . hinweg. a) Judas 7.
Schlachter 1998:Diese werden Strafe erleiden, ewiges Verderben, von-1- dem Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Kraft, -1) o: weg vom.++
Interlinear 1979:welche als Strafe zahlen werden ewiges Verderben weg vom Angesicht des Herrn und weg von der Herrlichkeit seiner Stärke,
NeÜ 2021:Sie werden mit ewigem Verderben bestraft: Sie sind dann für immer vom Herrn getrennt und von seiner Macht und Herrlichkeit ausgeschlossen.
Jantzen/Jettel 2016:welche ‹gerechte› a)Strafe erleiden werden, ewiges* Verderben von 1) dem Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner b)Stärke,
a) Matthäus 25, 41*; 10, 28; Markus 9, 44*; Hebräer 10, 29; Judas 1, 7
b) Jesaja 2, 10; 2, 19; 2, 21
1) eigtl.: weg von; so a. i. Folg.
English Standard Version 2001:They will suffer the punishment of eternal destruction, away from the presence of the Lord and from the glory of his might,
King James Version 1611:Who shall be punished with everlasting destruction from the presence of the Lord, and from the glory of his power;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 9: ewiges Verderben. S. Anm. zu Matthäus 25, 46. Paulus erklärt die Dauer und das Ausmaß dessen, was die Bibel an anderer Stelle als »Hölle« bezeichnet. Erstens ist sie für immer und ist daher eine unumkehrbare Erfahrung. Zweitens bedeutet Verderben nicht Vernichtung, sondern Elend und einen neuen Zustand des bewussten Erlebens, der beträchtlich schlimmer ist als der erste (vgl. Offenbarung 20, 14.15). Dieser Zustand wird beschrieben als Trennung von Gottes Gegenwart und Herrlichkeit (vgl. Matthäus 8, 12; 22, 13; 25, 30; Lukas 16, 24-26).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Thessalonicher 1, 9
Sermon-Online