2. Thessalonicher 2, 13

Der zweite Brief des Paulus an die Thessalonicher (Zweiter Thessalonicherbrief)

Kapitel: 2, Vers: 13

2. Thessalonicher 2, 12
2. Thessalonicher 2, 14

Luther 1984:-a-WIR aber müssen Gott allezeit für euch danken, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch als erste zur Seligkeit erwählt hat, in der Heiligung durch den Geist und im Glauben an die Wahrheit, -a) V. 13-14: Römer 8, 30.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WIR aber sind verpflichtet, Gott für euch, vom Herrn geliebte Brüder, allezeit Dank zu sagen, weil Gott euch von Anfang an-1- zur Errettung erwählt hat durch die vom Geist gewirkte Heiligung und durch den Glauben an die Wahrheit. -1) aL: als Erstlingsfrucht (o: Erstlingsgarbe).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WIR aber sind schuldig, Gott allezeit für euch zu danken, vom Herrn geliebte Brüder-a-, daß Gott euch von Anfang an-1- erwählt hat zur Errettung-2b- in Heiligung des Geistes-c- und im Glauben an die Wahrheit-d-, -1) einige altHs. schreiben «als Erstlingsfrucht» statt «von Anfang an». 2) o: Heil. a) 2. Thessalonicher 1, 3. b) 1.Thes 1, 4; 5, 9. c) 1. Korinther 6, 11. d) Johannes 14, 6; 17, 17.
Schlachter 1952:Wir aber sind Gott allezeit zu danken schuldig für euch, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch von Anfang an zum Heil erwählt hat, in der Heiligung des Geistes und im Glauben an die Wahrheit,
Zürcher 1931:WIR aber müssen Gott allezeit eurethalben danken, vom Herrn geliebte Brüder, dass euch Gott von Anfang an erwählt hat zum Heil in der Heiligung durch den Geist und im Glauben an die Wahrheit, -Epheser 1, 4; 1. Thessalonicher 1, 4; 4, 7.
Luther 1912:Wir aber a) sollen Gott danken allezeit um euch, vom Herrn geliebte Brüder, daß euch Gott b) erwählt hat von Anfang zur Seligkeit, in der Heiligung des Geistes und im Glauben der Wahrheit, - a) 2. Thess. 1, 3. b) Epheser 1, 4.
Luther 1545 (Original):Wir aber sollen Gott dancken alle zeit vmb euch, geliebte Brüder von dem HErrn, das euch Gott erwelet hat von anfang zur seligkeit, in der heiligung des geistes, vnd im glauben der warheit,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wir aber sollen Gott danken allezeit um euch, geliebte Brüder von dem Herrn, daß euch Gott erwählet hat von Anfang zur Seligkeit in der Heiligung des Geistes und im Glauben der Wahrheit,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Für euch hingegen, vom Herrn geliebte Geschwister, können wir Gott immer nur danken, denn ihr gehört zu den Erstgeborenen seiner neuen Schöpfung. Er hat euch dazu erwählt, durch das heiligende Wirken seines Geistes und durch den Glauben an die Wahrheit gerettet zu werden.
Albrecht 1912/1988:Wir schulden Gott euretwegen allezeit Dank dafür, vom Herrn geliebte Brüder, daß euch Gott als eine Erstlingsschar erwählt hat, damit ihr durch die vom Geiste gewirkte Heiligung und durch den Glauben, den die Wahrheit weckt, errettet werdet.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wir aber -a-sollen Gott danken allezeit um euch, vom Herrn geliebte Brüder, daß euch Gott -b-erwählt hat von Anfang zur Seligkeit, in der Heiligung des Geistes und im Glauben der Wahrheit, -a) 2. Thessalonicher 1, 3. b) Epheser 1, 4.
Meister:WIR aber sind schuldig, Gott allezeit wegen euch zu danken-a-, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch als Erstlinge der Errettung erwählt-b- hat, in Heiligung-c- des Geistes und im Glauben der Wahrheit, -a) 1. Thessalonicher 1, 2-4. b) Epheser 1, 4. c) Lukas 1, 75; 1. Petrus 1, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WIR aber sind verpflichtet, Gott für euch, vom Herrn geliebte Brüder, allezeit Dank zu sagen, weil Gott euch von Anfang an-1- zur Errettung erwählt hat durch die vom Geist gewirkte Heiligung und durch den Glauben an die Wahrheit. -1) aL: als Erstlingsfrucht (o: Erstlingsgarbe).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wir aber sind schuldig, Gott allezeit für euch zu danken, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch von Anfang erwählt hat zur Seligkeit-1- in Heiligung-2- des Geistes und im Glauben an die Wahrheit, -1) o: Errettung. 2) eig: im Geheiligtsein.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WIR aber -idp-müssen Gott allezeit für euch -ifp-danken, vom Herrn geliebte Brüder-a-, daß Gott euch von Anfang an-1- -a-erwählt hat zur Rettung-2b- in Heiligung des Geistes-c- und im Glauben an die Wahrheit-d-, -1) ein. altHs. schreiben «als Erstlingsfrucht» statt «von Anfang an». 2) o: Heil. a) 2. Thessalonicher 1, 3. b) 1.Thes 1, 4; 5, 9. c) 1. Korinther 6, 11. d) Johannes 14, 6; 17, 17.
Schlachter 1998:Wir aber sind es Gott schuldig, allezeit für euch zu danken, vom Herrn geliebte Brüder, daß Gott euch von Anfang an zum Heil-1- erwählt hat, in der-2- Heiligung des Geistes und im Glauben an die Wahrheit, -1) o: zur Errettung. 2) o: durch die.++
Interlinear 1979:Wir aber schulden zu danken Gott allezeit im Blick auf euch, Brüder, geliebte vom Herrn, dafür, daß erwählt hat euch Gott als Erstlingsfrucht zur Rettung in Heiligung durch Geist und im Glauben an Wahrheit,
NeÜ 2016:Er wird euch stärken und schützen Aber für euch, vom Herrn geliebte Geschwister, sind wir immer zum Dank verpflichtet. Denn Gott hat euch von Anfang an dazu ausgewählt, dass ihr gerettet werdet, gerettet durch das heiligende Wirken des Geistes und durch den Glauben an die Wahrheit.
Jantzen/Jettel 2016:Aber wir sind es schuldig, vom Herrn geliebte Brüder, Gott für euch 1) allezeit zu a)danken, dass Gott sich von Anfang euch zum Heil b)wählte ‹und nahm› 2) in c)Heiligung 3) des Geistes 4) und Glauben der d)Wahrheit 5),
a) 2. Thessalonicher 1, 3
b) 1. Thessalonicher 1, 4-5
c) 1. Korinther 6, 11; 1. Petrus 1, 2
d) 2. Thessalonicher 2, 9-12
1) o.: euch bezüglich
2) Für „sich wählte ‹und nahm›“ steht im Gr. HEILETO (von HAIREISTHAI). Wohlenberg (in der Reihe von Th. Zahn) schreibt Bezug nehmend auf von Hofmann: „mit EKLEGESTHAI [erwählen] werde die Beziehung betont, in welche der Erkorene zum Erkürenden trete, HAIREISTHAI dagegen die Bestimmung, welche dem Gewählten zuteil werde.“ Den Zeitpunkt nimmt er als den der Verkündigung in Thessalonich. „EN [in: EN HAGIASMOO, in der Heiligung] aber im Sinne von EIS [zur Heiligung] zu fassen,“ sagt er, „ist natürlich unstatthaft.“ (Erg. in Eckklammern v. Verf.)
3) eigtl.: in Geheiligtwerden und -sein
4) wohl im Sinne von: in Heiligung durch den Geist [Genitiv des Objekts]
5) o.: durch Glauben an die Wahrheit
English Standard Version 2001:But we ought always to give thanks to God for you, brothers beloved by the Lord, because God chose you as the firstfruits to be saved, through sanctification by the Spirit and belief in the truth.
King James Version 1611:But we are bound to give thanks alway to God for you, brethren beloved of the Lord, because God hath from the beginning chosen you to salvation through sanctification of the Spirit and belief of the truth:


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.