Offenbarung 4, 1

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 4, Vers: 1

Offenbarung 3, 22
Offenbarung 4, 2

Luther 1984:DANACH sah ich, und siehe, eine Tür war aufgetan im Himmel, und die erste Stimme, -a-die ich mit mir hatte reden hören wie eine Posaune, die sprach: Steig herauf, ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll. -a) Offenbarung 1, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF hatte ich ein Gesicht: ich sah, wie eine Tür im-1- Himmel offen stand, und die erste Stimme, die ich wie Posaunenschall mit mir hatte reden hören, rief mir zu: «Komm herauf, hierher, so will ich dir zeigen, was hernach-2- geschehen muß»-a-. -1) o: am. 2) = in Zukunft. a) Offenbarung 1, 19.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:NACH diesem sah ich: Und siehe, eine Tür, geöffnet im Himmel-a-, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie die einer Posaune-b-, die mit mir redete, sprach: Komm hier herauf, und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen muß-c-. -a) Offenbarung 19, 11; Hesekiel 1, 1. b) Offenbarung 1, 10. c) Offenbarung 1, 1.
Schlachter 1952:DARNACH schaute ich, und siehe, eine Tür war geöffnet im Himmel; und die erste Stimme, die ich gleich einer Posaune mit mir reden gehört hatte, sprach: Steige hier herauf, und ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll!
Zürcher 1931:DARNACH schaute ich auf, und siehe da, eine Tür war geöffnet am Himmel, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie von einer Posaune, die mit mir redete, sprach: Komm hier herauf, und ich will dir zeigen, was nachher geschehen soll. -Offenbarung 1, 10; 11, 12.
Luther 1912:Darnach sah ich, und siehe, eine Tür war aufgetan im Himmel; und die a) erste Stimme, die ich gehört hatte mit mir reden wie eine Posaune, die sprach: Steig her, ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll. - a) Offenbarung 1, 10.
Luther 1545 (Original):Darnach sahe ich, vnd sihe, eine Thür ward auffgethan im Himel, vnd die erste stim, die ich gehöret hatte mit mir reden, als eine Posaunen, die sprach, Steig her, Ich wil dir zeigen, was nach diesem geschehen sol. -[Eine Thür ward auffgethan etc.] Dis Bilde ist die Christenheit auff Erden, in jrer gestalt vnd friedlichem wesen, die solch zukünfftige Plagen leiden sol, vnd dennoch bleiben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Danach sah ich, und siehe, eine Tür ward aufgetan im Himmel; und die erste Stimme, die ich gehöret hatte mit mir reden als eine Posaune, die sprach: Steig her; ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Danach wurde mir etwas anderes gezeigt. Ich sah im Himmel eine geöffnete Tür und hörte, wie die gleiche Stimme, die schon zuvor mit mir gesprochen hatte und die wie eine Posaune klang, zu mir sagte: »Komm hier herauf! Ich werde dir zeigen, was nach den Dingen, von denen du bereits gehört hast, noch kommen muss.«
Albrecht 1912/1988:Dann schaute ich, und sieh, eine Tür war aufgetan im Himmel. Da rief die erste Stimme, die ich wie Posaunenschall mit mir hatte reden hören: «Steig hierher empor-1-! Ich will dir zeigen, was hernach geschehen soll-a-». -1) von der Erde in den Himmel. a) Daniel 2, 29.
Luther 1912 (Hexapla 1989):DARNACH sah ich, und siehe, eine Tür war aufgetan im Himmel; und die -a-erste Stimme, die ich gehört hatte mit mir reden wie eine Posaune, die sprach: Steig her, ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen soll. -a) Offenbarung 1, 10.
Meister:DANACH sah ich, und siehe, eine Türe war im Himmel aufgetan; und die erste Stimme-a-, die ich hörte, wie eine Posaune mit mir redend, die sagte: «Komm herauf-b- hierher, und ich zeige dir, was danach geschehen-c- soll!» -a) Offenbarung 1, 10. b) Offenbarung 11, 12. c) Offenbarung 1, 19; 22, 6.
Menge 1949 (Hexapla 1997):HIERAUF hatte ich ein Gesicht: ich sah, wie eine Tür im-1- Himmel offen stand, und die erste Stimme, die ich wie Posaunenschall mit mir hatte reden hören, rief mir zu: «Komm herauf, hierher, so will ich dir zeigen, was hernach-2- geschehen muß»-a-. -1) o: am. 2) = in Zukunft. a) Offenbarung 1, 19.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nach diesem sah ich: und siehe, eine Tür (war) aufgetan in dem Himmel, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie (die) einer Posaune mit mir reden, sprach: Komm hier herauf, und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen muß.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:NACH diesem sah ich: Und siehe, eine Tür, -ppfp-geöffnet im Himmel-a-, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie die einer Posaune-b-, die mit mir redete, sprach: Komm hier herauf! Und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen muß-c-. -a) Offenbarung 19, 11; Hesekiel 1, 1. b) Offenbarung 1, 10. c) Offenbarung 1, 1.
Schlachter 1998:Nach diesem schaute ich, und siehe, eine Tür war geöffnet im Himmel; und die erste Stimme, die ich gleich einer Posaune mit mir reden gehört hatte, sprach: Komm hier herauf, und ich will dir zeigen, was nach diesem geschehen muß!
Interlinear 1979:Danach sah ich, und siehe, eine geöffnete Tür im Himmel, und die Stimme erste, die ich gehört hatte wie von einer Posaune redenden mit mir, sagend: Komm herauf hierher, und ich werde zeigen dir, was muß geschehen danach.
NeÜ 2016:Der Thron im Himmel Danach blickte ich auf und sah im Himmel eine offene Tür. Die gleiche Stimme, die schon vorher mit mir gesprochen hatte, und die wie eine Fanfare klang, sagte: Komm hier herauf! Ich werde dir zeigen, was nach diesen Dingen geschehen muss.
Jantzen/Jettel 2016:Nach diesem sah ich, und – siehe! – eine Tür, a)geöffnet, im Himmel 1). Und die erste b)Stimme, die ich zu mir reden gehört hatte wie [die] einer Posaune, sagte: „Steige auf hierher, und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen c)muss.“
a) Offenbarung 8, 1; 11, 19; 15, 5; 19, 11; Apostelgeschichte 10, 11*; Hesekiel 1, 1
b) Offenbarung 1, 10
c) Offenbarung 1, 1*
1) Der stichwortartige Stil, wobei oft das Verb fehlt, fällt auf; so a. i. Folg.
English Standard Version 2001:After this I looked, and behold, a door standing open in heaven! And the first voice, which I had heard speaking to me like a trumpet, said, Come up here, and I will show you what must take place after this.
King James Version 1611:After this I looked, and, behold, a door [was] opened in heaven: and the first voice which I heard [was] as it were of a trumpet talking with me; which said, Come up hither, and I will shew thee things which must be hereafter.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.