Offenbarung 15, 2

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 15, Vers: 2

Offenbarung 15, 1
Offenbarung 15, 3

Luther 1984:Und ich sah, und es war -a-wie ein gläsernes Meer, mit Feuer vermengt; und die den Sieg behalten hatten über das Tier und sein Bild und über die Zahl seines Namens, die standen an dem gläsernen Meer und hatten Gottes Harfen -a) Offenbarung 4, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und ich sah etwas wie ein kristallenes-1- Meer, das mit Feuer durchmengt war, und ich sah die, welche den Sieg über das Tier und sein Bild und über seine Namenszahl-2- errungen hatten, an dem kristallenen Meer stehen, mit Harfen (zum Lobpreis) Gottes in der Hand. -1) o: gläsernes. 2) d.h. über die durch die bewußte Zahl angedeutete Persönlichkeit (vgl. Offenbarung 13, 18).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich sah (etwas) wie ein gläsernes Meer-a-, mit Feuer gemischt, und (sah) die Überwinder über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens-b- an dem gläsernen Meer stehen, und sie hatten Harfen Gottes. -a) Offenbarung 4, 6. b) Offenbarung 13, 15-17.
Schlachter 1952:Und ich sah etwas wie ein gläsernes Meer, mit Feuer vermischt; und die, welche als Überwinder hervorgegangen waren über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens, standen an dem gläsernen Meere und hatten Harfen Gottes.
Zürcher 1931:Und ich sah (etwas) wie ein gläsernes, mit Feuer(-schein) untermischtes Meer, und die Sieger über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens standen an dem gläsernen Meer und hatten Harfen (zum Preise) Gottes. -Offenbarung 4, 6.
Luther 1912:Und ich sah a) wie ein gläsernes Meer, mit Feuer gemengt; und die den Sieg behalten hatten b) an dem Tier und seinem Bilde und seinem Malzeichen und seines Namens Zahl, standen an dem gläsernen Meer und hatten c) Harfen Gottes - a) Offenbarung 4, 6. b) Offenbarung 13, 15.18. c) Offenbarung 5, 8.
Luther 1545 (Original):Vnd sahe, als ein glesern Meer mit fewr gemenget, vnd die den Sieg behalten hatten an dem Thier vnd seinem Bilde, vnd seinem Malzeichen, vnd seines Namens zal, das sie stunden an dem glesern Meer, vnd hatten Gottes harffen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sah als ein gläsern Meer, mit Feuer gemenget; und die den Sieg behalten hatten an dem Tier und seinem Bilde und seinem Malzeichen und seines Namens Zahl, daß sie stunden an dem gläsernen Meer und hatten Gottes Harfen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich sah etwas wie ein gläsernes Meer, das mit Feuer vermischt zu sein schien. An seinem Ufer sah ich die stehen, die siegreich aus dem Kampf mit dem Tier hervorgegangen waren alle, die sein Standbild nicht angebetet hatten und sich die Zahl seines Namens nicht hatten anbringen lassen. Sie hatten von Gott Harfen bekommen
Albrecht 1912/1988:Auch sah ich (eine weite Fläche) wie ein gläsern Meer, gemengt mit Feuer. An diesem Meer von Glas sah ich alle stehen, die in dem Kampfe mit dem Tiere, seinem Bild und seines Namens Zahl den Sieg errungen hatten-1-. Sie priesen Gott auf Saitenspiel-2- -1) die also weder das Tier und sein Bild angebetet noch seines Namens Zahl angenommen hatten. 2) w: «sie hatten Zithern (Harfen) Gottes.».
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ich sah -a-wie ein gläsernes Meer, mit Feuer gemengt; und die den Sieg behalten hatten -b-an dem Tier und seinem Bilde und seinem Malzeichen und seines Namens Zahl, standen an dem gläsernen Meer und hatten -c-Harfen Gottes -a) Offenbarung 4, 6. b) Offenbarung 13, 15.18. c) Offenbarung 5, 8.
Meister:Und ich sah gleichsam ein gläsernes Meer-a-, vermischt mit Feuer-b-, und die da überwunden hatten über das Tier und über sein Bild-c- und über die Zahl seines Namens, die standen an dem gläsernen Meer, und die hatten Harfen-d- Gottes. -a) Offenbarung 4, 6; 21, 18. b) Matthäus 3, 11. c) Offenbarung 13, 15-17. d) Offenbarung 5, 8; 14, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und ich sah etwas wie ein kristallenes-1- Meer, das mit Feuer durchmengt war, und ich sah die, welche den Sieg über das Tier und sein Bild und über seine Namenszahl-2- errungen hatten, an dem kristallenen Meer stehen, mit Harfen (zum Lobpreis) Gottes in der Hand. -1) o: gläsernes. 2) d.h. über die durch die bewußte Zahl angedeutete Persönlichkeit (vgl. Offenbarung 13, 18).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ich sah wie ein gläsernes Meer, mit Feuer gemischt, und die Überwinder über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens an dem gläsernen Meere stehen, und sie hatten Harfen Gottes.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und ich sah (etwas) wie ein gläsernes Meer-a-, mit Feuer gemischt, und (sah) die -ptp-Überwinder über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens-b- an dem gläsernen Meer stehen, und sie hatten Harfen Gottes. -a) Offenbarung 4, 6. b) Offenbarung 13, 15-17.
Schlachter 1998:Und ich sah etwas wie ein gläsernes Meer, mit Feuer vermischt; und die, welche als Überwinder hervorgegangen waren über das Tier und über sein Bild und über sein Malzeichen, über die Zahl seines Namens, standen an dem gläsernen Meer und hatten Harfen Gottes.
Interlinear 1979:Und ich sah wie ein gläsernes Meer, vermischt mit Feuer, und die Sieger Seienden über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens, stehend am Meer gläsernen, habend Harfen Gottes.
NeÜ 2021:Dazu sah ich etwas wie ein Meer, durchsichtig wie Glas und leuchtend wie Feuer. An seinem Ufer sah ich die stehen, die dem Tier standgehalten hatten - alle, die sein Bild nicht angebetet und die Zahl seines Namens nicht angenommen hatten. Sie hatten von Gott Harfen bekommen
Jantzen/Jettel 2016:Und ich sah [etwas] wie ein ‹wie Glas› durchsichtiges a)Meer, mit b)Feuer vermengt, und die c)Überwinder vom Tier her und vom Bild her und von seinem Malzeichen her, von [der] Zahl seines Namens; [ich sah sie] an dem ‹wie Glas› durchsichtigen Meer d)stehen - e)Harfen Gottes hatten sie.
a) Offenbarung 4, 6*; 2. Könige 25, 13
b) 1. Petrus 1, 7*
c) Offenbarung 12, 11; 13, 14 .15 .16 .17 .18
d) 2. Mose 14, 30 .31
e) Offenbarung 14, 2*
English Standard Version 2001:And I saw what appeared to be a sea of glass mingled with fire and also those who had conquered the beast and its image and the number of its name, standing beside the sea of glass with harps of God in their hands.
King James Version 1611:And I saw as it were a sea of glass mingled with fire: and them that had gotten the victory over the beast, and over his image, and over his mark, [and] over the number of his name, stand on the sea of glass, having the harps of God.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 2: gläsernes Meer. Gottes himmlischer Thron steht auf einem durchsichtigen Kristallpodest (s. Anm. zu 4, 6). als Überwinder hervorgegangen waren über das Tier. Alle Heiligen aus allen Nationen, einschließlich Israels, werden aufgrund ihres Glaubens an Jesus Christus schließlich über Satans Antichristen und sein System triumphieren. Zahl seines Namens. S. Anm. zu 13, 17. Harfen. S. Anm. zu 5, 8.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 15, 2
Sermon-Online