5. Mose 28, 64

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 28, Vers: 64

5. Mose 28, 63
5. Mose 28, 65

Luther 1984:Denn der HERR wird dich zerstreuen unter alle Völker von einem Ende der Erde bis ans andere, und du wirst dort andern Göttern dienen, die du nicht kennst noch deine Väter: Holz und Steinen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der HErr wird dich alsdann unter alle Völker von einem Ende der Erde bis zum andern zerstreuen, und du wirst dort andern Göttern dienen müssen, von denen ihr, du und deine Väter, nichts gewußt habt, Götzen von Holz und Stein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der HERR wird dich unter alle Völker zerstreuen von einem Ende der Erde bis zum andern Ende der Erde-a-. Und du wirst dort andern Göttern dienen, die du nicht gekannt hast, (weder) du noch deine Väter - (Göttern aus) Holz und Stein-b-. -a) Amos 9, 9; Sacharja 2, 10; Lukas 21, 24. b) V. 36; 5. Mose 13, 8.
Schlachter 1952:Denn der HERR wird dich unter alle Völker zerstreuen von einem Ende der Erde bis zum andern; da wirst du andern Göttern dienen, die dir und deinen Vätern unbekannt waren, Holz und Steinen.
Zürcher 1931:Und der Herr wird dich unter alle Völker zerstreuen, vom einen Ende der Erde bis zum andern; da wirst du andern Göttern dienen, die du und deine Väter nicht gekannt haben, Holz und Stein, -5. Mose 4, 27; Nehemia 1, 8.
Luther 1912:Denn der Herr wird dich zerstreuen unter alle Völker von einem Ende der Welt bis ans andere; und wirst daselbst andern Göttern dienen, die du nicht kennst noch deine Väter: Holz und Steinen.
Buber-Rosenzweig 1929:ER streut dich unter alle Völker, vom Rand des Erdreichs bis zum Rand des Erdreichs, dort dienst du anderen Göttern, von denen du nicht wußtest, du und deine Väter, Holz und Stein.
Tur-Sinai 1954:Und der Ewige wird dich verstreuen unter alle Völker von einem Ende der Erde bis zum andern, und du wirst dort anderen Göttern dienen, die du nicht gekannt, du und deine Väter, aus Holz und Stein.
Luther 1545 (Original):Denn der HERR wird dich zustrewen vnter alle Völcker, von eim ende der Welt bis ans ander, Vnd wirst daselbs andern Göttern dienen, die du nicht kennest, noch deine Veter, holtz vnd steinen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn der HERR wird dich zerstreuen unter alle Völker, von einem Ende der Welt bis ans andere; und wirst daselbst andern Göttern dienen, die du nicht kennest noch deine Väter, Holz und Steinen.
NeÜ 2016:Jahwe wird dich unter alle Völker zerstreuen von einem Ende der Erde bis zum anderen. Dort wirst du anderen Göttern dienen, die weder du noch deine Vorfahren gekannt haben, Göttern aus Holz und Stein.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH wird dich unter alle Völker a)zerstreuen, von einem Ende der Erde bis zum anderen Ende der Erde. Und du wirst dort anderen Göttern b)dienen, die du nicht gekannt hast, [weder] du noch deine Väter - Holz und Stein.
a) zerstreuen 5. Mose 4, 27; 2. Chronik 36, 11-21; Jeremia 9, 16; 16, 14; Lukas 21, 24;
b) dienen 5. Mose 28, 36; 32, 17
English Standard Version 2001:And the LORD will scatter you among all peoples, from one end of the earth to the other, and there you shall serve other gods of wood and stone, which neither you nor your fathers have known.
King James Version 1611:And the LORD shall scatter thee among all people, from the one end of the earth even unto the other; and there thou shalt serve other gods, which neither thou nor thy fathers have known, [even] wood and stone.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 1: In diesen beiden Kapiteln erklärte Mose den Segen und den Fluch des sinaitischen Bundes. Zuerst rief er Israel zu einer Zeremonie zur Ratifizierung des Bundes auf, wenn sie ins Land kommen (27, 126; in Josua 8, 30-35 wurde sie von Josua ua durchgeführt). Dies diente dem Volk zu Erinnerung, dass der Gehorsam gegenüber dem Bund und seinen Gesetzen unbedingt erforderlich war. Anschließend erklärte Mose weiter die Segnungen bei Gehorsam und den Fluch bei Ungehorsam (28, 1-68).




Predigten über 5. Mose 28, 64
Sermon-Online