1. Samuel 1, 1

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 1, Vers: 1

Ruth 4, 22
1. Samuel 1, 2

Luther 1984:ES war ein Mann von Ramatajim-Zofim, vom Gebirge Ephraim, der hieß -a-Elkana, ein Sohn Jerohams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Tohus, des Sohnes Zufs, ein Ephraimiter. -a) 1. Chronik 6, 11.12.19.20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ES war einst ein Mann aus (den Bürgern von) Ramath, ein Zuphit vom Gebirge Ephraim, mit Namen Elkana, ein Sohn Jerohams, des Sohnes Elihu's, des Sohnes Thohu's, des Sohnes Zuphs, ein Ephratiter-1-. -1) = Ephraimit.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ES war ein Mann von Ramatajim-Zofim-a-, vom Gebirge Ephraim-b-, und sein Name war Elkana-c-, ein Sohn des Jeroham, des Sohnes Elihus, des Sohnes Tohus-c-, des Sohnes Zufs, ein Ephraimiter-1d-. -1) im Hebräer steht eine Kurzform: Ephratiter. a) V. 19. b) 1. Samuel 9, 4; Richter 4, 5. c) 1. Chronik 6, 12.19.20. d) 1. Samuel 17, 12; Richter 12, 5.
Schlachter 1952:ES war ein Mann von Ramataim-Zophim, vom Gebirge Ephraim, der hieß Elkana, ein Sohn Jerochams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Tohus, des Sohnes Zuphs, eines Ephraimiten.
Zürcher 1931:ES war ein Mann unter den Bürgern von Rama, ein Zuphit vom Gebirge Ephraim, der hiess Elkana, der Sohn Jerohams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Thohus, des Sohnes Zuphs aus Ephraim.
Luther 1912:Es war ein Mann von Ramathaim-Zophim, vom Gebirge Ephraim, der hieß Elkana, ein Sohn Jerohams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Thohus, des Sohnes Zuphs, ein Ephraimiter. - 1. Chronik 6, 11.12.19.20.
Buber-Rosenzweig 1929:Ein Mann war von dem Doppel-Rama, ein Zufit vom Gebirg Efrajim, sein Name Elkana Sohn Jerochams Sohns Elihus Sohns Tochus Sohns Zufs, ein Efratiter.
Tur-Sinai 1954:UND es war ein Mann aus ha-Ramataim-Zofim vom Gebirge Efraim, sein Name war Elkana, der Sohn Jerohams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Tohus, des Sohnes Zufs, ein Efraimite.
Luther 1545 (Original):Es war ein Man von Ramathaim Zophim, vom gebirge Ephraim, der hies ElKana, ein son Jeroham, des sons Elihu, des sons Thohu, des sons Zuph, welcher von Ephrath war.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es war ein Mann von Ramathaim-Zophim, vom Gebirge Ephraim, der hieß Elkana, ein Sohn Jerohams, des Sohns Elihus, des Sohns Thohus, des Sohns Zuphs, welcher von Ephrath war.
NeÜ 2016:Gott erweckt einen König in Israel: (In den ältesten hebräischen Handschriften sind die beiden Samuelbücher nicht getrennt. Erst die im 3. Jahrhundert v. Chronik entstandene griechische Übersetzung des Alten Testaments (Septuaginta) nahm die Teilung vor, die seitdem in allen Bibelausgaben (auch den hebräischen) beibehalten wurde.Das erste Buch Samuel beschreibt einen Zeitraum von ungefähr 100 Jahren. Es beginnt mit der Geburt Samuels (um 1120 v. Chronik) und beschreibt die geschichtlichen Ereignisse des beginnenden Königtums in Israel. Nach 1. Chronik 29, 29 hat Samuel wenigstens einen Teil des Buches geschrieben. Der eigentliche Verfasser ist uns aber unbekannt. Er müsste mindestens noch im Jahr 931 v. Chronik gelebt haben, als Israel sich in Nord- und Südreich teilte, was 1. Samuel 27, 6 durch die Erwähnung der Könige von Juda (nicht Israel) angedeutet ist. Samuel ist die zentrale Gestalt in den ersten Kapiteln. Er hat die Aufgabe, die weiteren Hauptpersonen Saul und David auf ihren Dienst vorzubereiten.)Wie Israel zu einem König kommt, der aber Gott ungehorsam ist und den von Gott bestimmten künftigen König verfolgt. Eine Frau betet um einen Sohn Der Mann stammte aus dem Rama ("Rama", eigentlich: Ramatajim (= Doppel-Rama). Es gab sechs verschiedene Orte, die Rama (= Höhe) genannt wurden.) der Zufiten im Gebirge Efraïm (Das "Gebirge Efraïm" war die zentrale Bergkette des Westjordanlandes.) und hieß Elkana Ben-Jerocham. Er war ein Enkel Elihus und Urenkel von Tohu, dem Sohn des Efraïmiters Zuf.
Jantzen/Jettel 2016:Und es war ein Mann aus Ramatajim-Zophim, vom Bergland Ephraim, und sein Name war Elkana, der Sohn Jerochams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Tochus, des Sohnes Zuphs, ein Ephratiter. a)
a) Ramat . -Z . 1. Samuel 1, 19; 2, 11; Josua 18, 25; Bergland Richter 4, 5; 19, 1 .16; Zuphs 1. Samuel 9, 5; 1. Chronik 6, 34
English Standard Version 2001:There was a certain man of Ramathaim-zophim of the hill country of Ephraim whose name was Elkanah the son of Jeroham, son of Elihu, son of Tohu, son of Zuph, an Ephrathite.
King James Version 1611:Now there was a certain man of Ramathaimzophim, of mount Ephraim, and his name [was] Elkanah, the son of Jeroham, the son of Elihu, the son of Tohu, the son of Zuph, an Ephrathite: