2. Chronik 20, 17

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 20, Vers: 17

2. Chronik 20, 16
2. Chronik 20, 18

Luther 1984:Aber nicht ihr werdet dabei kämpfen; tretet nur hin und steht und seht die Hilfe des HERRN, der mit euch ist, Juda und Jerusalem! Fürchtet euch nicht und verzaget nicht! Morgen zieht ihnen entgegen! Der HERR ist mit euch.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ihr sollt aber dabei nicht selbst zu kämpfen haben; nein, nehmt nur Aufstellung, bleibt ruhig stehen und seht die Rettung an, die der HErr euch widerfahren läßt, Juda und Jerusalem! Fürchtet euch nicht und seid nicht verzagt! zieht ihnen morgen entgegen: der HErr wird mit euch sein!'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nicht ihr werdet dabei kämpfen müssen-a-. Tretet hin, steht und seht die Rettung des HERRN, (die er) euch (verschafft)-1b-, Juda und Jerusalem! Fürchtet euch nicht und seid nicht niedergeschlagen!-c- Zieht ihnen morgen entgegen, und der HERR wird mit euch sein!-d- -1) o: die Rettung des HERRN, (der) mit euch (ist). a) 2. Mose 14, 13.14; Richter 7, 21; 1. Samuel 17, 47; 1. Könige 20, 13; Jesaja 37, 6. b) 2. Mose 6, 1. c) 2. Chronik 32, 7. d) 4. Mose 14, 9; 5. Mose 3, 22.
Schlachter 1952:Aber es ist nicht an euch, daselbst zu streiten. Tretet nur hin und bleibet stehen und sehet das Heil des HERRN, mit welchem er euch hilft! O Juda und Jerusalem, fürchtet euch nicht und verzaget nicht! Morgen ziehet aus wider sie, der HERR ist mit euch!
Schlachter 2000 (05.2003):Aber es ist nicht an euch, dort zu kämpfen. Tretet nur hin und bleibt stehen und seht die Rettung des HERRN, der mit euch ist! O Juda und Jerusalem, fürchtet euch nicht und verzagt nicht! Zieht morgen aus gegen sie, und der HERR ist mit euch!
Zürcher 1931:Nicht euch liegt es ob, in dieser Sache zu kämpfen. Stellet euch nur auf und bleibet stehen und sehet, wie der Herr euch Rettung schafft, Juda und Jerusalem. Fürchtet euch nicht und erschrecket nicht! Morgen sollt ihr ihnen entgegenziehen, und der Herr wird mit euch sein.
Luther 1912:Aber ihr werdet nicht streiten in dieser Sache. Tretet nur hin und stehet und sehet das Heil des Herrn, der mit euch ist, Juda und Jerusalem. Fürchtet euch nicht und zaget nicht. Morgen ziehet aus wider sie; der Herr ist mit euch.
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht an euch ists, in diesem zu kämpfen, stellt euch auf, tretet vor und seht SEINE Befreiung an euch, Jehuda und Jerusalem, fürchtet euch nimmer, bangt nimmer, morgen zieht aus vor ihr Antlitz hin! ER ist bei euch.
Tur-Sinai 1954:Nicht an euch ist es, dabei zu kämpfen; stellt euch auf, steht und schaut die Hilfe des Ewigen an euch, Jehuda und Jeruschalaim! Fürchtet nicht und banget nicht, morgen zieht ihnen entgegen, und der Ewige wird mit euch sein!»
Luther 1545 (Original):Denn jr werdet nicht streiten in dieser sachen, Trettet nur hin, vnd stehet, vnd sehet das Heil des HERRN, der mit euch ist. Juda vnd Jerusalem fürchtet euch nicht, vnd zaget nicht, morgen ziehet aus wider sie, Der HERR ist mit euch.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da beugte sich Josaphat mit seinem Antlitz zur Erde; und ganz Juda und die Einwohner zu Jerusalem fielen vor dem HERRN und beteten den HERRN an.
NeÜ 2021:Doch ihr müsst nicht kämpfen, Juda und Jerusalem. Stellt euch auf, tretet vor und schaut euch an, wie Jahwe euch rettet. Habt keine Angst und erschreckt nicht! Zieht ihnen morgen entgegen, und Jahwe wird bei euch sein!'
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Nicht ihr sollt dabei kämpfen(a). Tretet hin, steht! Und seht die Rettung(b) Jahwehs bei euch, Juda und Jerusalem! Fürchtet euch nicht und lasst euch nicht in Schrecken setzen! Morgen zieht aus, vor ihr Angesicht hin! Und Jahweh wird mit euch sein.'
-Fussnote(n): (a) w.: Es ist nicht an euch zu kämpfen in diesem. (b) o.: Hilfe
-Parallelstelle(n): 2. Chronik 20, 15; 5. Mose 3, 22; Rettung Psalm 37, 5; Jesaja 30, 15; Klagelieder 3, 26; mit 2. Chronik 32, 7; 4. Mose 14, 9; Jesaja 8, 10
English Standard Version 2001:You will not need to fight in this battle. Stand firm, hold your position, and see the salvation of the LORD on your behalf, O Judah and Jerusalem.' Do not be afraid and do not be dismayed. Tomorrow go out against them, and the LORD will be with you.
King James Version 1611:Ye shall not [need] to fight in this [battle]: set yourselves, stand ye [still], and see the salvation of the LORD with you, O Judah and Jerusalem: fear not, nor be dismayed; to morrow go out against them: for the LORD [will be] with you.
Westminster Leningrad Codex:לֹא לָכֶם לְהִלָּחֵם בָּזֹאת הִתְיַצְּבוּ עִמְדוּ וּרְאוּ אֶת יְשׁוּעַת יְהוָה עִמָּכֶם יְהוּדָה וִֽירוּשָׁלִַם אַל תִּֽירְאוּ וְאַל תֵּחַתּוּ מָחָר צְאוּ לִפְנֵיהֶם וַיהוָה עִמָּכֶֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:20, 14: Der Herr erhörte das Gebet sofort und sandte eine zusichernde Botschaft durch den Propheten Jehasiel.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Chronik 20, 17
Sermon-Online