Psalm 148, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 148, Vers: 1

Psalm 147, 20
Psalm 148, 2

Luther 1984:-a-HALLELUJA! Lobet im Himmel den HERRN, / lobet ihn in der Höhe! / -a) V. 1-2: Psalm 103, 20-22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HALLELUJA! / Lobet den HErrn vom Himmel her, / lobet ihn in den Himmelshöhen! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Halleluja! / Lobt den HERRN von den Himmeln her! / Lobt ihn in den Höhen-a-! / -a) Lukas 19, 38.
Schlachter 1952:Hallelujah! / Lobet den HERRN vom Himmel her, / lobet ihn in der Höhe! /
Zürcher 1931:HALLELUJAH! / Lobet den Herrn vom Himmel her, lobet ihn in den Höhen! / -Lukas 2, 13.14.
Luther 1912:Halleluja! - Lobet im Himmel den Herrn; lobet ihn in der Höhe!
Buber-Rosenzweig 1929:Preiset oh Ihn! Preist IHN vom Himmel her, preist ihn in den Höhen!
Tur-Sinai 1954:«Preist Jah! / Den Ewgen preist vom Himmel her / preist ihn in Höhen! /
Luther 1545 (Original):Halelu ia. Lobet jr Himel den HERRN, Lobet jn in der Höhe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Halleluja! Lobet, ihr Himmel, den HERRN; lobet ihn in der Höhe!
NeÜ 2016:Alles soll Gott loben Halleluja, preist Jahwe!Lobt Jahwe vom Himmel her, / lobt ihn in den Höhen!
Jantzen/Jettel 2016:Hallelu-Jah*! Preist den HERRN von den Himmeln her. Preist ihn in den Höhen. a)
a) Psalm 69, 35; 89, 6; Matthäus 21, 9; Lukas 2, 14; Offenbarung 19, 1
English Standard Version 2001:Praise the LORD! Praise the LORD from the heavens; praise him in the heights!
King James Version 1611:Praise ye the LORD. Praise ye the LORD from the heavens: praise him in the heights.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:148, 1: S. Anm. zu Psalm 146, 1-10. Autor und Hintergrund dieses Psalms, der die ganze Schöpfung Gottes zu seinem Lob aufruft, sind unbekannt. Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Schöpfung, die Gott lobt, und seinem Handeln mit Israel. I. Der Lobpreis des Himmels (148, 1-6) A. Wer? (148, 1-4) B. Warum? (148, 5.6) II. Der Lobpreis der Erde (148, 7-14) A. Wer? (148, 7-12) B. Warum? (148, 13.14) 148, 1 Ein repräsentatives Beispiel von Gottes Schöpfung in der Atmosphäre und im Himmel.




Predigten über Psalm 148, 1
Sermon-Online