Sprüche 21, 10

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 21, Vers: 10

Sprüche 21, 9
Sprüche 21, 11

Luther 1984:Die Seele des Gottlosen gelüstet nach Bösem und erbarmt sich nicht seines Nächsten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Sinn des Gottlosen trachtet nach Bösem; sein Nächster findet kein Erbarmen in seinen Augen. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Seele des Gottlosen giert nach Bösem,-a- keine Gnade findet bei ihm-1- sein Nächster. -1) w: findet in seinen Augen. a) Sprüche 12, 12; Psalm 52, 3-5.
Schlachter 1952:Die Seele des Gottlosen begehrt nach Bösem, sein Nächster findet keine Gnade vor ihm.
Zürcher 1931:Die Gier des Gottlosen trachtet nach Bösem, / und sein Nächster findet bei ihm kein Erbarmen. /
Luther 1912:Die Seele des Gottlosen wünscht Arges und gönnt seinem Nächsten nichts.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Seele des Frevlers wünscht das Böse, Gunst kann sein Genosse in seinen Augen nicht finden.
Tur-Sinai 1954:Des Frevlers Seele giert nach Arg / nicht hat in seinen Augen Gunst der Nächste. /
Luther 1545 (Original):Die seele des Gottlosen wündschet arges, Vnd gönnet seinem Nehesten nichts.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Seele des Gottlosen wünschet Arges und gönnet seinem Nächsten nichts.
NeÜ 2016:Ein böser Mensch hat Böses im Sinn, / kein Mitgefühl für den Nächsten.
Jantzen/Jettel 2016:Die Seele des Ehrfurchtslosen* gelüstet nach Bösem: sein b)Nächster findet kein Erbarmen in seinen c)Augen. a)
a) Sprüche 2, 14; 12, 12; Psalm 52, 5;
b) Nächster Sprüche 3, 28 .29; 11, 12; 14, 21; 21, 13;
c) Augen Jesaja 13, 18
English Standard Version 2001:The soul of the wicked desires evil; his neighbor finds no mercy in his eyes.
King James Version 1611:The soul of the wicked desireth evil: his neighbour findeth no favour in his eyes.