Jesaja 53, 6

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 53, Vers: 6

Jesaja 53, 5
Jesaja 53, 7

Luther 1984:Wir -a-gingen alle in die Irre wie Schafe, ein jeder sah auf seinen Weg. Aber -b-der HERR warf unser aller Sünde auf ihn. -a) 1. Petrus 2, 25. b) 2. Korinther 5, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wir gingen alle in der Irre wie Schafe, ein jeder wandte sich seinem eigenen-1- Wege zu; der HErr aber hat unser aller Schuld auf ihn fallen lassen. -1) o: selbsterwählten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wir alle irrten umher wie Schafe-a-, wir wandten uns jeder auf seinen (eigenen) Weg-b-; aber der HERR ließ ihn treffen unser aller Schuld. - -a) Jeremia 50, 6. b) Richter 21, 25.
Schlachter 1952:Wir gingen alle in der Irre wie Schafe, ein jeder wandte sich auf seinen Weg; aber der HERR warf unser aller Schuld auf ihn.
Zürcher 1931:Wir alle irrten umher wie Schafe, wir gingen jeder seinen eignen Weg; ihn aber liess der Herr treffen unser aller Schuld.
Luther 1912:Wir gingen alle a) in der Irre wie Schafe, ein jeglicher sah auf seinen Weg; aber der Herr warf b) unser aller Sünde auf ihn. - a) 1. Petrus 2, 25. b) 2. Korinther 5, 21.
Buber-Rosenzweig 1929:wir alle, wie Schmalvieh hatten wir uns verlaufen, jeder seines Wegs hatten wir uns gewandt, ER aber ließ auf ihn die Fehlbuße treffen für uns alle,
Tur-Sinai 1954:Wir alle irrten wie die Schafe / ein jeder seines Weges kehrten wir; / der Ewge aber schickt' ihm zu / unser aller Schuld. /
Luther 1545 (Original):Wir giengen alle in der jrre, wie Schafe, ein jglicher sahe auff seinen weg, Aber der HERR warff vnser aller Sünde auff jn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wir gingen alle in der Irre wie Schafe, ein jeglicher sah auf seinen Weg; aber der HERR warf unser aller Sünde auf ihn.
NeÜ 2016:Wie Schafe hatten wir uns alle verirrt; / jeder ging seinen eigenen Weg. / Doch ihm lud Jahwe unsere ganze Schuld auf.
Jantzen/Jettel 2016:Wir alle a)irrten umher wie Schafe, wir wandten uns jeder auf seinen b)Weg. Und JAHWEH hat ihn c)treffen lassen unser aller Ungerechtigkeit.
a) Irre Psalm 119, 176; Jeremia 50, 6; 1. Petrus 2, 25;
b) Weg Prediger 11, 9; Epheser 2, 2-3;
c) warf Jesaja 53, 5
English Standard Version 2001:All we like sheep have gone astray; we have turned every one to his own way; and the LORD has laid on him the iniquity of us all.
King James Version 1611:All we like sheep have gone astray; we have turned every one to his own way; and the LORD hath laid on him the iniquity of us all.