1. Petrus 2, 25

Der erste Brief des Petrus (Erster Petrusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 25

1. Petrus 2, 24
1. Petrus 3, 1

Luther 1984:Denn ihr wart -a-wie die irrenden Schafe; aber ihr seid nun bekehrt zu dem -b-Hirten und Bischof eurer Seelen. -a) Jesaja 53, 6. b) Johannes 10, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn ihr ginget (einst) wie Schafe in der Irre; jetzt aber seid ihr zu dem Hirten und Hüter eurer Seelen bekehrt worden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn ihr gingt in der Irre wie Schafe-a-, aber ihr seid jetzt zurückgekehrt zu dem Hirten-b- und Aufseher eurer Seelen. -a) Psalm 119, 176; Jesaja 53, 6. b) 1. Petrus 5, 4; Jesaja 40, 11; Hesekiel 34, 5.23;. Johannes 10, 11.14.
Schlachter 1952:Denn ihr waret «wie irrende Schafe», nun aber seid ihr bekehrt zu dem Hirten und Hüter eurer Seelen.
Zürcher 1931:Denn ihr irrtet umher wie Schafe, aber ihr habt euch jetzt hingewandt zu dem Hirten und Hüter eurer Seelen. -Jesaja 53, 6;. Johannes 10, 11.14.
Luther 1912:Denn ihr waret a) wie die irrenden Schafe; aber ihr seid nun bekehrt zu dem b) Hirten und Bischof eurer Seelen. - a) Jesaja 53, 6; Hesekiel 34, 5. b) Johannes 10, 12; 1. Petr. 5, 4.
Luther 1545 (Original):Denn jr waret wie die jrrende Schafe, Aber jr seid nu bekeret, zu dem Hirten vnd Bischoue ewer Seelen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ihr waret wie die irrenden Schafe; aber ihr seid nun bekehret zu dem Hirten und Bischof eurer Seelen
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr wart umhergeirrt wie Schafe, 'die sich verlaufen haben' [Kommentar: Zu den Versen 24 und 25a vergleiche Jesaja 53, 4-6.] ; doch jetzt seid ihr zu dem zurückgekehrt, der als euer Hirte und Beschützer über euch wacht.
Albrecht 1912/1988:Denn ihr ginget einst wie Schafe-1- in der Irre; nun aber habt ihr den Irrweg verlassen und euch gewandt zu dem Hirten und Wächter eurer Seelen-2-. -1) die keinen Hirten haben (Jesaja 53, 6). 2) in dem Briefe des röm. Bischofs Klemens an die Kor. heißt Jesus Christus «der Hohepriester und Beschützer unsrer Seelen». Vgl. Hebräer 13, 7.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn ihr waret -a-wie die irrenden Schafe; aber ihr seid nun bekehrt zu dem -b-Hirten und Bischof eurer Seelen. -a) Jesaja 53, 6; Hesekiel 34, 5. b) Johannes 10, 12; 1. Petrus 5, 4.
Meister:Denn ihr wart wie irrende Schafe-a-, ihr seid aber jetzt bekehrt worden zu dem Hirten-b- und Bischof eurer Seelen. -a) Jesaja 53, 6; Hesekiel 34, 6. b) Hesekiel 34, 23; 37, 24;. Johannes 10, 11.14.16; Hebräer 13, 20; 1. Petrus 5, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn ihr ginget (einst) wie Schafe in der Irre; jetzt aber seid ihr zu dem Hirten und Hüter eurer Seelen bekehrt worden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn ihr ginget in der Irre wie Schafe-1-, aber ihr seid jetzt zurückgekehrt zu dem Hirten und Aufseher eurer Seelen. -1) TR: Denn ihr waret wie irrende Schafe.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn ihr gingt in der Irre wie Schafe-a-, aber ihr seid jetzt zurückgekehrt zu dem Hirten-b- und Aufseher eurer Seelen. -a) Psalm 119, 176; Jesaja 53, 6. b) 1. Petrus 5, 4; Jesaja 40, 11; Hesekiel 34, 5.23;. Johannes 10, 11.14.
Schlachter 1998:Denn ihr wart wie Schafe, die in die Irre gehen, nun aber seid ihr umgekehrt-1- zu dem Hirten und Hüter-2- eurer Seelen. -1) o: habt ihr euch bekehrt. 2) o: Aufseher (gr. -+episkopos-).++
Interlinear 1979:Denn ihr wart wie Schafe irrend, aber ihr habt euch umgewandt jetzt zu dem Hirten und Aufseher eurer Seelen.
NeÜ 2021:Denn ihr wart wie Schafe, die sich verlaufen haben. Jetzt aber seid ihr zu eurem Hirten, dem Hüter eurer Seelen, zurückgekehrt.
Jantzen/Jettel 2016:denn ihr wart wie irrende a)Schafe; ihr seid jedoch nun umgekehrt zu dem b)Hirten und Aufseher eurer Seelen;
a) Jesaja 53, 6; Matthäus 9, 36
b) 1. Petrus 5, 4; Hesekiel 34, 11 .12 .13 .14 .15 .16; 34, 23; Johannes 10, 11*
English Standard Version 2001:For you were straying like sheep, but have now returned to the Shepherd and Overseer of your souls.
King James Version 1611:For ye were as sheep going astray; but are now returned unto the Shepherd and Bishop of your souls.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 25: bekehrt. Das bedeutet »hinwenden« und bezieht sich auf den bußfertigen Glauben, den ein Mensch bei seiner Errettung hat. Hirten und Hüter. Christus ist nicht nur der Maßstab des Christen (V. 2123) und sein Stellvertreter (V. 24), sondern auch sein Hirte (5, 4; vgl. Jesaja 53, 6; Johannes 10, 11). Im AT war »Hirte« häufig ein messianischer Titel für den Herrn (Hesekiel 34, 23.24; 37, 24; vgl. Johannes 10, 1-18). Darüber hinaus war »Hirte und Hüter« für Petrus die treffendste Beschreibung Christi, mit der er die verfolgten und verleumdeten Christen trösten konnte (V. 12). Diese beiden Begriffe werden auch für geistliche Führungspersonen verwendet. »Hirte« wird oft mit »Pastor« übersetzt und »Hüter« heißt eigentlich »Aufseher« und ist das Wort für »Bischof« (vgl. Epheser 4, 11; Titus 1, 7). Beide Begriffe bezeichnen dieselben Männer, die die Gemeinde leiten (vgl. Apostelgeschichte 20, 28).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Petrus 2, 25
Sermon-Online