Apostelgeschichte 16, 31

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 16, Vers: 31

Apostelgeschichte 16, 30
Apostelgeschichte 16, 32

Luther 1984:Sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du und dein Haus selig!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie antworteten: «Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du mit deinem Hause gerettet werden.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden-a-, du und dein Haus-b-. -a) Apostelgeschichte 20, 21. b) Apostelgeschichte 11, 14.
Schlachter 1952:Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus!
Zürcher 1931:Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du und dein Haus gerettet werden! -Markus 16, 16;. Johannes 6, 29; 3, 16.17.36.
Luther 1912:Sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du und dein Haus selig!
Luther 1545 (Original):Sie sprachen, Gleube an den HERRN Jhesum, so wirstu vnd dein Haus selig.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sprachen:. Glaube an den Herrn Jesum Christum, so wirst du und dein Haus selig.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Sie antworteten: »Glaube an Jesus, den Herrn, und du wirst gerettet werden, du und alle, die in deinem Haus leben!«
Albrecht 1912/1988:Sie antworteten ihm: «Glaube an den Herrn Jesus Christus, dann wirst du samt deinen Hausgenossen errettet werden!»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du und dein Haus selig!
Meister:Sie aber sprachen: «Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet und dein Haus!» -Johannes 3, 16; 6, 29; Markus 16, 16; Apostelgeschichte 11, 14;. Johannes 4, 53; Matthäus 9, 22;. Johannes 6, 47; 1. Johannes 5, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Sie antworteten: «Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du mit deinem Hause gerettet werden.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus-1-, und du wirst errettet werden, du und dein Haus. -1) TR: Herrn Jesum Christum.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie aber sprachen: -ima-Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden-a-, du und dein Haus-b-. -a) Apostelgeschichte 20, 21. b) Apostelgeschichte 11, 14.
Schlachter 1998:Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus!
Interlinear 1979:Sie aber sagten: Glaube an den Herrn Jesus, und gerettet werden wirst du und dein Haus.
NeÜ 2016:Sie sagten: Glaube an Jesus, den Herrn! Dann wirst du gerettet und deine Familie mit dir.
Jantzen/Jettel 2016:Sie sagten: „Glaube an 1) den Herrn Jesus Christus, und du wirst a)gerettet werden, du und dein b)Haus!“
a) Apostelgeschichte 4, 12*; 10, 43*; 20, 21
b) Apostelgeschichte 16, 34*; 11, 14*; 18, 8; 1. Korinther 7, 16
1) o.: Vertraue auf; das griech. Wort PISTEUEIN kann „glauben“ oder „vertrauen“ bedeuten.
English Standard Version 2001:And they said, Believe in the Lord Jesus, and you will be saved, you and your household.
King James Version 1611:And they said, Believe on the Lord Jesus Christ, and thou shalt be saved, and thy house.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 31: Glaube an den Herrn Jesus Christus. Man muss glauben, dass er der ist, als der er sich offenbart hat (Johannes 20, 31) und an das glauben, was er getan hat (1. Korinther 15, 3.4; s. Anm. zu Römer 1, 16). du und dein Haus. Alle Familienangehörigen, Bediensteten und Gäste, die das Evangelium verstehen und glauben konnten, hörten das Evangelium und wurden gläubig (s. Anm. zu 11, 14). Das schließt unmündige Kleinkinder nicht mit ein. Vgl. V. 15.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 16, 31
Sermon-Online