Apostelgeschichte 17, 25

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 17, Vers: 25

Apostelgeschichte 17, 24
Apostelgeschichte 17, 26

Luther 1984:Auch läßt er sich nicht von Menschenhänden dienen, wie einer, -a-der etwas nötig hätte, da er doch selber jedermann Leben und Odem und alles gibt. -a) Psalm 50, 9-12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):läßt sich auch nicht von Menschenhänden bedienen, als ob er etwas bedürfte, während er doch selbst allen Wesen Leben und Odem und alles andere gibt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:noch wird er von Menschenhänden bedient, als wenn er noch etwas nötig hätte-a-, da er selbst allen Leben und Odem-b- und alles gibt-c-. -a) Psalm 50, 9.12. b) 1. Mose 2, 7; Psalm 104, 30; Jesaja 42, 5. c) 1. Korinther 8, 6.
Schlachter 1952:ihm wird auch nicht von Menschenhänden gedient, als ob er etwas bedürfte, da er ja selbst allen Leben und Odem und alles gibt.
Zürcher 1931:noch lässt er sich von Menschenhänden Dienst erweisen, als ob er noch etwas bedürfte, während er selbst allen Leben und Atem und alles gibt. -Psalm 50, 8-12; Jakobus 1, 17.
Luther 1912:sein wird auch nicht von Menschenhänden gepflegt, als a) der jemands bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt. - a) Psalm 50, 12.
Luther 1545 (Original):Sein wird auch nicht von Menschen henden gepfleget, als der jemands bedürffe, So er selber jederman Leben vnd Adem allenthalben gibt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sein wird auch nicht von Menschenhänden gepfleget, als der jemandes bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Er ist auch nicht darauf angewiesen, dass wir Menschen ihm dienen. Nicht er ist von uns abhängig, 'sondern wir von ihm'. Er ist es, der uns allen das Leben und die Luft zum Atmen gibt und uns mit allem versorgt, 'was wir zum Leben brauchen'.
Albrecht 1912/1988:Er läßt sich auch nicht von Menschenhänden bedienen, als habe er irgend etwas nötig: er gibt ja allen Leben und Odem und alles, dessen sie bedürfen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):sein wird auch nicht von Menschenhänden gepflegt, als -a-der jemands bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt. -a) Psalm 50, 12.
Meister:Er läßt Sich auch nicht von menschlichen Händen bedienen, als ob er noch dazu etwas bedürfe, der da Selbst jedem Leben und Odem gibt und das Gesamte. -Psalm 50, 12; Jesaja 42, 5; 1. Mose 2, 7; 4. Mose 16, 22; Hiob 12, 10; 27, 3; 33, 4; Jesaja 57, 16; Sacharja 12, 1; 5. Mose 32, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):läßt sich auch nicht von Menschenhänden bedienen, als ob er etwas bedürfte, während er doch selbst allen Wesen Leben und Odem und alles andere gibt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:noch wird er von Menschenhänden bedient, als wenn er noch etwas-1- bedürfe, da er selbst allen Leben und Odem und alles gibt. -1) o: jemandes.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:auch wird er nicht von Menschenhänden bedient, als wenn er noch etwas nötig -ptp-hätte-a-, da er selbst allen Leben und Odem-b- und alles -ptp-gibt-c-. -a) Psalm 50, 9.12. b) 1. Mose 2, 7; Psalm 104, 30; Jesaja 42, 5. c) 1. Korinther 8, 6.
Schlachter 1998:er läßt sich auch nicht von Menschenhänden bedienen, als ob er etwas bedürfte, da er doch selbst allen Leben und Odem gibt an allen Orten.
Interlinear 1979:und nicht von menschlichen Händen wird er bedient, bedürfend etwas, er selbst gebend allen Leben und Atem und alles;
NeÜ 2016:Er braucht auch keine Bedienung von Menschen, so als ob er noch etwas nötig hätte. Denn er ist es ja, der uns das Leben und die Luft zum Atmen und überhaupt alles gibt.
Jantzen/Jettel 2016:noch wird er von Menschenhänden bedient, als bedürfe er etwas, er, der allen nach allen [Seiten hin] Leben und Odem gibt. a)
a) Nehemia 9, 6; Hiob 12, 10; Psalm 50, 9 .10 .11 .12; Jesaja 42, 5
English Standard Version 2001:nor is he served by human hands, as though he needed anything, since he himself gives to all mankind life and breath and everything.
King James Version 1611:Neither is worshipped with men's hands, as though he needed any thing, seeing he giveth to all life, and breath, and all things;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 17, 25
Sermon-Online