1. Petrus 1, 18

Der erste Brief des Petrus (Erster Petrusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 18

1. Petrus 1, 17
1. Petrus 1, 19

Luther 1984:-a-denn ihr wißt, daß ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem -b-nichtigen Wandel nach der Väter Weise, -a) V. 18-19: 1. Korinther 6, 20; 7, 23. b) 1. Petrus 4, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ihr wißt ja, daß ihr von eurem eitlen Wandel, den ihr von den Vätern her überkommen hattet, nicht mit vergänglichen Dingen-1-, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid, -1) = Werten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:denn ihr wißt, daß ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, erlöst worden seid von eurem eitlen-1-, von den Vätern überlieferten Wandel-a-, -1) o: nichtigen, vergeblichen. a) Jesaja 52, 3; Hesekiel 20, 18.
Schlachter 1952:da ihr ja wisset, daß ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid von eurem eitlen, von den Vätern überlieferten Wandel,
Zürcher 1931:Ihr wisst ja, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid von eurem nichtigen Wandel, der euch von den Vätern her überliefert war, -1. Korinther 6, 20.
Luther 1912:und wisset, daß ihr a) nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem b) eitlen Wandel nach väterlicher Weise, - a) 1. Korinther 6, 20; 1. Korinther 7, 23. b) 1. Petr. 4, 3.
Luther 1545 (Original):Vnd wisset, das jr nicht mit vergenglichem silber oder gold, erlöset seid, von ewrem eiteln wandel, nach veterlicher weise,
Luther 1545 (hochdeutsch):und wisset, daß ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöset seid von eurem eitlen Wandel nach väterlicher Weise,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr wisst doch, dass ihr freigekauft worden seid von dem sinn- und ziellosen Leben, das schon eure Vorfahren geführt hatten, und ihr wisst, was der Preis für diesen Loskauf war: nicht etwas Vergängliches wie Silber oder Gold,
Albrecht 1912/1988:Denkt daran: nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold-a-, seid ihr* aus euerm nichtigen-1-, von den Vätern ererbten Aufenthaltsorte-2- losgekauft worden, -1) euch nichts bietenden. 2) dem geistlichen Ägypten: der Welt mit ihrem Sündendienste, worin ihr während eurer heidnischen Zeit als Sklaven schmachtetet. a) vgl. 2. Mose 3, 22; 11, 2; Psalm 105, 37.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und wisset, daß ihr -a-nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem -b-eitlen Wandel nach väterlicher Weise, -a) 1. Korinther 6, 20; 7, 23. b) 1. Petrus 4, 3.
Meister:Denn ihr wißt, daß ihr nicht mit Vergänglichkeiten, Silber oder Gold, losgekauft-a- wurdet aus eurem eitlen, von den Vätern überlieferten Wandel-b-, -a) 1. Korinther 6, 20; 7, 23. b) Hesekiel 20, 18; 1. Petrus 4, 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ihr wißt ja, daß ihr von eurem eitlen Wandel, den ihr von den Vätern her überkommen hattet, nicht mit vergänglichen Dingen-1-, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid, -1) = Werten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:indem ihr wisset, daß ihr nicht mit verweslichen Dingen, mit Silber oder Gold, erlöst worden seid von eurem eitlen, von den Vätern überlieferten Wandel,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn ihr wißt, daß ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, erlöst worden seid von eurem eitlen-1-, von den Vätern überlieferten Wandel-a-, -1) o: nichtigen, vergeblichen. a) Jesaja 52, 3; Hesekiel 20, 18.
Schlachter 1998:da ihr ja wißt, daß ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid aus eurem nichtigen-1-, von den Vätern überlieferten Wandel-2-, -1) o: sündhaften, frevelhaften, törichten. 2) o: Lebensweise.++
Interlinear 1979:wissend, daß nicht mit vergänglichen, Silber oder Gold, ihr losgekauft worden seid aus euerm nichtigen, von den Vätern überlieferten Wandel,
NeÜ 2016:Ihr wisst ja, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen wie Silber oder Gold aus dem sinnlosen Leben freigekauft worden seid, das ihr von euren Vorfahren übernommen hattet,
Jantzen/Jettel 2016:in dem Wissen, dass ihr a)nicht mit Verderblichem, mit Silber oder Gold, erlöst wurdet von eurer nichtigen, von den b)Vätern überlieferten Lebensführung,
a) Jesaja 52, 3
b) 1. Petrus 4, 3*; Psalm 39, 6; Hesekiel 20, 18
English Standard Version 2001:knowing that you were ransomed from the futile ways inherited from your forefathers, not with perishable things such as silver or gold,
King James Version 1611:Forasmuch as ye know that ye were not redeemed with corruptible things, [as] silver and gold, from your vain conversation [received] by tradition from your fathers;



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.