Psalm 84, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 84, Vers: 12

Psalm 84, 11
Psalm 84, 13

Luther 1984:Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild; der HERR gibt Gnade und Ehre. / Er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn Sonne-1- und Schild ist Gott der HErr; / Gnade und Ehre verleiht der HErr, / nichts Gutes versagt er denen, die unsträflich wandeln. / -1) o: Mauerzinne.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn Gott, der HERR, ist Sonne-a- und Schild-b-. / Gnade-c- und Herrlichkeit-d- wird der HERR geben, / kein Gutes vorenthalten denen, die in Lauterkeit wandeln-e-. / -a) Jesaja 60, 19.20; Offenbarung 21, 23. b) Psalm 3, 4. c) Johannes 1, 16. d) Römer 8, 30. e) Psalm 125, 4.
Schlachter 1952:Denn Gott, der HERR, ist Sonne und Schild, / der HERR gibt Gnade und Herrlichkeit; / wer in Unschuld wandelt, dem versagt er nichts Gutes. /
Schlachter 2000 (05.2003):Denn Gott, der HERR, ist Sonne und Schild; der HERR gibt Gnade und Herrlichkeit, wer in Lauterkeit wandelt, dem versagt er nichts Gutes.
Zürcher 1931:Denn Gott der Herr ist Zinne und Schild, / Gnade und Ehre gibt der Herr; / er versagt nicht Glück / denen, die unsträflich wandeln. /
Luther 1912:Denn Gott der Herr ist Sonne und a) Schild; der Herr gibt Gnade und Ehre: b) er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen. - a) Psalm 3, 4. b) Psalm 34, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Ja, ER ist Sonne und Schild, Gunst und Ehre gibt Gott, das Gute versagt ER nicht ihnen, die in der Schlichtheit gehn. -
Tur-Sinai 1954:Denn Sonne ist und Schild der Ewge, Gott / Gunst gibt und Ehr der Ewige / versagt kein Glück / in Schlichtheit Wandelnden. /
Luther 1545 (Original):Denn Gott der HERR ist Sonn vnd Schild, der HERR gibt Gnade vnd Ehre, Er wird kein guts mangeln lassen den Fromen. -[Sonn vnd Schild] Er leret vnd schützet, Tröstet vnd hilfft. -[Gnade] Fur den hass vnd schmach der Welt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild, der HERR gibt Gnade und Ehre; er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Denn Gott, der Herr, ist unsere Sonne, er beschützt uns wie ein Schild. Gnade schenkt der Herr, und er lässt uns zu Ehren kommen. Denen, die aufrichtig ihren Weg gehen, enthält er nichts Gutes vor.
NeÜ 2021:(12) Denn Jahwe-Gott ist Sonne und Schild. / Jahwe schenkt Gnade und Ehre. / Denen, die aufrichtig sind, / verweigert er das Gute nicht.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Ja, Sonne und Schild ist Jahweh, Gott; Anmut(a) und Herrlichkeit gibt Jahweh. Kein Gutes versagt er denen, die in Lauterkeit(b) wandeln.
-Fussnote(n): (a) o.: Gnade; Gunst (b) o.: Unsträflichkeit; Rechtschaffenheit; Vollkommenheit
-Parallelstelle(n): Sonne Jesaja 60, 19.20; Maleachi 3, 20; Offenbarung 21, 23; Schild Psalm 84, 10; Anmut Psalm 103, 4; Johannes 1, 16; Herrlichkeit Römer 8, 17.18; Römer 8, 30; Gutes Psalm 34, 10.11; Matthäus 6, 33; Philipper 4, 19
English Standard Version 2001:For the LORD God is a sun and shield; the LORD bestows favor and honor. No good thing does he withhold from those who walk uprightly.
King James Version 1611:For the LORD God [is] a sun and shield: the LORD will give grace and glory: no good [thing] will he withhold from them that walk uprightly.
Westminster Leningrad Codex:כִּי שֶׁמֶשׁ וּמָגֵן יְהוָה אֱלֹהִים חֵן וְכָבוֹד יִתֵּן יְהוָה לֹא יִמְנַע טוֹב לַֽהֹלְכִים בְּתָמִֽים



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:84, 12: Sonne und Schild. Diese Ausdrücke beschreiben Gottes unumschränkte Fürsorge und Bewahrung.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 84, 12
Sermon-Online