Hesekiel 1, 26

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 1, Vers: 26

Hesekiel 1, 25
Hesekiel 1, 27

Luther 1984:Und über der Feste, die über ihrem Haupt war, sah es aus -a-wie ein Saphir, einem Thron gleich, und -b-auf dem Thron saß einer, der aussah wie ein Mensch. -a) 2. Mose 24, 10. b) Offenbarung 4, 2.3; Jesaja 6, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Oben über dem Himmelsgewölbe aber, das sich über ihren Häuptern befand, da war es anzusehen wie Saphirstein, etwas, das einem Thron glich; und auf diesem Throngebilde war eine Gestalt zu sehen, die wie ein Mann aussah, oben darauf.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und oberhalb des festen Gewölbes, das über ihren Häuptern war, (befand sich) - wie das Aussehen eines Saphirsteines-a- - etwas wie ein Thron und auf dem, was wie ein Thron (aussah), oben auf ihm eine Gestalt, dem Aussehen eines Menschen gleich-b-. -a) 2. Mose 24, 10. b) Daniel 7, 9; Offenbarung 1, 13; 4, 2.
Schlachter 1952:Und über dem Himmelsgewölbe, das über ihren Häuptern war, sah es aus wie ein Saphirstein, wie die Gestalt eines Thrones. Auf dem Gebilde des Thrones aber saß eine Gestalt, anzusehen wie ein Mensch, oben darauf.
Zürcher 1931:Und siehe, über der festen Platte, die über ihrem Haupte lag, 26. war es anzusehen wie Saphirstein mit etwas wie einem Thron darauf; und auf dem, was wie ein Thron aussah, war eine Gestalt wie ein Mensch anzusehen, oben darauf. -Hesekiel 10, 1; 2. Mose 24, 10; Offenbarung 4, 1-3.
Luther 1912:Und über dem Himmel, so oben über ihnen war, war es gestaltet wie ein Saphir, gleichwie ein Stuhl; und auf dem Stuhl saß einer, gleichwie ein Mensch gestaltet. - Hesek. 1, 22.
Buber-Rosenzweig 1929:Oberhalb des Gewölbs aber, das über ihren Häuptern war, anzusehn wie Saphirstein Gestalt eines Stuhls, und auf der Gestalt des Stuhls eine Gestalt anzusehn wie ein Mensch, oben darauf.
Tur-Sinai 1954:Oberhalb der Decke aber, die über ihrem Haupt war, war es wie das Aussehn von Saphirstein, die Gestalt eines Thrones, und über der Gestalt des Thrones eine Gestalt wie eines Menschen Erscheinung, auf ihm oben.
Luther 1545 (Original):vnd wenn sie still stunden, vnd die Flügel nider liessen, so donnerte es im Himel oben vber jnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und über dem Himmel, so oben über ihnen war, war es gestaltet wie ein Saphir, gleichwie ein Stuhl; und auf demselbigen Stuhl saß einer, gleichwie ein Mensch gestaltet.
NeÜ 2021:Denn über der Wölbung befand sich etwas, das wie ein Saphir (Ein blauer Edelstein, der wie ein Diamant funkelt.)aussah, wie ein Thron, und auf dem, was wie ein Thron aussah, war eine Gestalt zu erkennen, die einem Menschen glich.
Jantzen/Jettel 2016:Und oberhalb der Ausdehnung, die über ihren Häuptern war, war die Gestalt eines Thrones wie das Aussehen eines Saphirsteins. Und auf der Gestalt des Thrones eine Gestalt wie das Aussehen eines Menschen oben darauf. a)
a) Thrones Jesaja 6, 1; Jeremia 17, 12; Daniel 7, 9; Saphirstein Hesekiel 10, 1; 2. Mose 24, 10; Mensch Daniel 7, 13 .14; Offenbarung 4, 1-3
English Standard Version 2001:And above the expanse over their heads there was the likeness of a throne, in appearance like sapphire; and seated above the likeness of a throne was a likeness with a human appearance.
King James Version 1611:And above the firmament that [was] over their heads [was] the likeness of a throne, as the appearance of a sapphire stone: and upon the likeness of the throne [was] the likeness as the appearance of a man above upon it.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 26: eines Thrones. Vgl. Psalm 103, 19; Offenbarung 4, 2-8. ein Mensch. Die Gottheit erscheint in Menschengestalt, obwohl Gott Geist ist (Johannes 4, 24). Der Messias, der fleischgewordene Gott, ist der Repräsentant der »Fülle der Gottheit« (Kolosser 2, 9), somit kann dies ein Vorausblick sein auf die Fleischwerdung des Messias in seinem Charakter als Retter und Richter (vgl. Offenbarung 19, 11-16).




Predigten über Hesekiel 1, 26
Sermon-Online