2. Korinther 13, 5

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 13, Vers: 5

2. Korinther 13, 4
2. Korinther 13, 6

Luther 1984:Erforscht euch selbst, ob ihr im Glauben steht; prüft euch selbst! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Wenn nicht, dann wärt ihr ja untüchtig.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Macht an euch selbst die Probe, ob ihr im Glauben steht, prüft euch selbst! Oder könnt ihr nicht an euch selbst erkennen, daß Jesus Christus in euch ist? Da müßtet ihr ja unbewährt-1- sein. -1) = unechte Christen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Prüft euch, ob ihr im Glauben seid-a-, untersucht euch-b-! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist-c-? Es sei denn, daß ihr etwa unbewährt seid. -a) Hebräer 3, 12. b) 1. Korinther 11, 28; Galater 6, 4. c) Johannes 17, 26.
Schlachter 1952:Prüfet euch selbst, ob ihr im Glauben seid; stellet euch selbst auf die Probe! Oder erkennet ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Es müßte denn sein, daß ihr nicht echt wäret!
Zürcher 1931:Stellet euch (doch) selbst auf die Probe, ob ihr im Glauben seid; prüfet euch selbst! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, dass Jesus Christus in euch ist? Ihr müsstet denn unbewährt sein. -1. Korinther 11, 28; Römer 8, 9.10; Galater 2, 20.
Luther 1912:Versuchet euch selbst, ob ihr im Glauben seid; a) prüfet euch selbst! Oder erkennet ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Es sei denn, daß ihr untüchtig seid. - a) 1. Korinther 11, 28.
Luther 1545 (Original):Versuchet euch selbs, ob jr im glauben seid, Prüfet euch selbs. Oder erkennet jr euch selbs nicht, das Jhesus Christus in euch ist? Es sey denn, das jr vntüchtig seid.
Luther 1545 (hochdeutsch):Versuchet euch selbst, ob ihr im Glauben seid, prüfet euch selbst! Oder erkennet ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Es sei denn, daß ihr untüchtig seid.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Stellt euch selbst auf die Probe, um zu sehen, ob ihr im Glauben 'gefestigt' seid; prüft, ob ihr bewährt seid! Eigentlich müsst ihr doch erkennen, dass Jesus Christus in eurer Mitte ist, oder nicht? Andernfalls hättet ihr ja die Probe nicht bestanden!
Albrecht 1912/1988:Seht zu, ob ihr im Glauben steht; prüft euch selbst! Oder merkt ihr nicht, daß Jesus Christus in euch wohnt? Ihr wäret sonst nicht echt (im Glauben).
Luther 1912 (Hexapla 1989):Versuchet euch selbst, ob ihr im Glauben seid; -a-prüfet euch selbst! Oder erkennet ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Es sei denn, daß ihr untüchtig seid. -a) 1. Korinther 11, 28.
Meister:VERSUCHT euch selbst-a-, ob ihr in dem Glauben seid; prüft euch selbst! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist-b-? Es sei denn, daß ihr unbewährt-c- seid! -a) 1. Korinther 11, 28. b) Römer 8, 10; Galater 4, 19. c) 1. Korinther 9, 27.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Macht an euch selbst die Probe, ob ihr im Glauben steht, prüft euch selbst! Oder könnt ihr nicht an euch selbst erkennen, daß Jesus Christus in euch ist? Da müßtet ihr ja unbewährt-1- sein. -1) = unechte Christen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:so prüfet euch selbst, ob ihr im Glauben seid, untersuchet euch selbst; oder erkennet ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? es sei denn, daß ihr etwa unbewährt seid.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-Prüft euch, ob ihr im Glauben seid-a-, -imp-untersucht euch-b-! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist-c-? Es sei denn, daß ihr etwa unbewährt seid. -a) Hebräer 3, 12. b) 1. Korinther 11, 28; Galater 6, 4. c) Johannes 17, 26.
Schlachter 1998:Prüft euch selbst, ob ihr im Glauben seid; stellt euch selbst auf die Probe! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, daß Jesus Christus in euch ist? Es sei denn, daß ihr unecht-1- wärt! -1) o: unbewährt, untauglich.++
Interlinear 1979:Euch untersucht, ob ihr seid im Glauben, euch prüft! Oder nicht erkennt ihr euch selbst, daß Jesus Christus in euch? Wenn nicht etwa unbewährt ihr seid.
NeÜ 2021:Fragt euch doch einmal selbst, ob ihr im Glauben steht, und prüft euch! Erfahrt ihr dann nicht an euch selbst, dass Christus in euch ist? Wenn nicht, dann hättet ihr euch nicht bewährt.
Jantzen/Jettel 2016:a)Prüft euch selbst, ob ihr im Glauben seid. Stellt euch selbst unter Beweis. Oder erkennt ihr euch selbst nicht, dass Jesus Christus in euch ist? - es sei denn, ihr seid ‹Unbewährte und› b)Verwerfliche.
a) Galater 6, 4; Hebräer 3, 12 .13
b) 1. Korinther 9, 27; 2. Timotheus 3, 8
English Standard Version 2001:Examine yourselves, to see whether you are in the faith. Test yourselves. Or do you not realize this about yourselves, that Jesus Christ is in you? unless indeed you fail to meet the test!
King James Version 1611:Examine yourselves, whether ye be in the faith; prove your own selves. Know ye not your own selves, how that Jesus Christ is in you, except ye be reprobates?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 5: Die gr. Grammatik legt starke Betonung auf die Pronomen »selbst« und »euch«. Paulus drehte den Spieß um und wendete die Sache gegen seine Ankläger. Anstatt dass sie vorgeben könnten, über seine Apostelschaft zu urteilen, mussten sie vielmehr die Echtheit ihres Glaubens überprüfen (vgl. Jakobus 2, 14-26). Er stellte heraus, wie widersprüchlich es war, dass die Korinther meinten, ihr Glaube sei echt und seine Apostelschaft sei falsch. Paulus war ihr geistlicher Vater (1. Korinther 4, 15). Wenn seine Apostelschaft nur Trug war, dann galt das auch für ihren Glauben. Die Echtheit ihrer Errettung war ein Beweis für die Echtheit seiner Apostelschaft. 13, 5 unecht. Wörtl. »nicht bewährt«. Das bedeutet hier das Fehlen echten rettenden Glaubens.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Korinther 13, 5
Sermon-Online