Epheser 1, 21

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 1, Vers: 21

Epheser 1, 20
Epheser 1, 22

Luther 1984:über alle Reiche, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was sonst einen Namen hat, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.-a- -a) Römer 8, 38.39; Philipper 2, 9; Kolosser 2, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):hocherhaben über jede (andere) Herrschaft und Gewalt, über jede Macht und Hoheit, überhaupt über jeden Namen, der nicht nur in dieser, sondern auch in der zukünftigen Weltzeit-a- genannt wird. -a) Hebräer 1, 2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(hoch) über jede Gewalt und Macht und Kraft und Herrschaft und jeden Namen, der nicht nur in diesem Zeitalter-1-, sondern auch in dem zukünftigen genannt werden wird-a-. -1) gr. -+Aion-. a) Apostelgeschichte 2, 36; Philipper 2, 9; Kolosser 2, 10; 1. Petrus 3, 22.
Schlachter 1952:hoch über jedes Fürstentum und (jede) Gewalt, Macht und Herrschaft und jeden Namen, der genannt wird nicht allein in diesem Zeitalter, sondern auch in dem zukünftigen -
Zürcher 1931:über jede Gewalt und Macht und Kraft und Hoheit und jeden Namen, der genannt wird nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen. -Römer 8, 38; Philipper 2, 9.10; Kolosser 2, 10.
Luther 1912:über alle Fürstentümer, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was genannt mag werden, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen; - Kolosser 2, 10.
Luther 1545 (Original):vber alle Fürstenthum, Gewalt, Macht, Herrschafft, vnd alles was genant mag werden, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünfftigen.
Luther 1545 (hochdeutsch):über alle Fürstentümer, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was genannt mag werden, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Damit steht Christus jetzt hoch über allen Mächten und Gewalten, hoch über allem, was Autorität besitzt und Einfluss ausübt; er herrscht über alles, was Rang und Namen hat -nicht nur in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.
Albrecht 1912/1988:Dort thront er nun, erhaben über alle Mächte und Gewalten, erhaben über jede Kraft und Herrschaft-1-, ja über alles, was es Hohes gibt in dieser Weltzeit und in der zukünftigen. -1) diese Namen beziehen sich auf die Engelwelt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):über alle Fürstentümer, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was genannt mag werden, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen; -Kolosser 2, 10.
Meister:Er ist erhaben-a- über alle Regierung und Gewalt-b- und Macht und Herrschaft und über jeglichen Namen, der da genannt wird, nicht allein in dieser Weltzeit, sondern auch in der zukünftigen. -a) Philipper 2, 9.10; Kolosser 2, 10; Hebräer 1, 4. b) Römer 8, 38; Kolosser 1, 16; 2, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):hocherhaben über jede (andere) Herrschaft und Gewalt, über jede Macht und Hoheit, überhaupt über jeden Namen, der nicht nur in dieser, sondern auch in der zukünftigen Weltzeit-a- genannt wird. -a) Hebräer 1, 2.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:über jedes Fürstentum und (jede) Gewalt und Kraft und Herrschaft und jeden Namen, der genannt wird, nicht allein in diesem Zeitalter, sondern auch in dem zukünftigen,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:(hoch) über jede Gewalt und Macht und Kraft und Herrschaft und jeden Namen, der nicht nur in diesem Zeitalter-1-, sondern auch in dem zukünftigen -ptpp-genannt werden wird-a-. -1) gr. -+Aion-. a) Apostelgeschichte 2, 36; Philipper 2, 9; Kolosser 2, 10; 1. Petrus 3, 22.
Schlachter 1998:hoch über jedes Fürstentum und jede Gewalt, Macht und Herrschaft und jeden Namen, der genannt wird nicht allein in dieser Weltzeit, sondern auch in der zukünftigen;
Interlinear 1979:hoch über jede Obrigkeit und Gewalt und Macht und Herrschaft und jeden Namen genannt werdenden nicht nur in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen;
NeÜ 2021:Dort thront er jetzt, hoch über allen Gewalten, allen Mächten und Autoritäten; über allem, was Rang und Namen in dieser und auch in der zukünftigen Welt hat.
Jantzen/Jettel 2016:über alles a)Erstrangige und [alle] Autorität und Kraft und Herrschaft hinaus und jeden b)Namen, der genannt wird, nicht allein in dieser Weltzeit*, sondern auch in der künftigen,
a) Epheser 3, 10; 6, 12
b) Philipper 2, 9; 1. Petrus 3, 22
English Standard Version 2001:far above all rule and authority and power and dominion, and above every name that is named, not only in this age but also in the one to come.
King James Version 1611:Far above all principality, and power, and might, and dominion, and every name that is named, not only in this world, but also in that which is to come:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 21: Paulus wollte den Gläubigen begreiflich machen, wie groß Gott im Vergleich zu anderen himmlischen Wesen ist. »Jedes Fürstentum und jede Gewalt, Macht und Herrschaft« sind traditionelle jüdische Begriffe, die hochrangige Engelwesen aus den Heerscharen Gottes bezeichneten. Über sie alle ist Gott hoch erhaben (vgl. Offenbarung 20, 10-15).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 1, 21
Sermon-Online