Hiob 1, 6

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 1, Vers: 6

Hiob 1, 5
Hiob 1, 7

Luther 1984:ES begab sich aber eines Tages, da die -a-Gottessöhne-1- kamen und vor den HERRN traten, kam auch der -b-Satan unter ihnen. -1) das sind himmlische Wesen, die das Gefolge Gottes bilden (vgl. Hiob 38, 7; Psalm 82, 1) und vor seinem Thron erscheinen (vgl. 1. Könige 22, 19); zu ihnen gehört auch der Satan (vgl. Sacharja 3, 1). a) Hiob 2, 1; 1. Mose 6, 2. b) 1. Chronik 21, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):NUN begab es sich eines Tages, daß die Gottessöhne-1- kamen, um sich vor Gott, den HErrn, zu stellen; und unter ihnen erschien auch der Satan. -1) d.h. die Engel.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND es geschah eines Tages, da kamen die Söhne Gottes-a-, um sich vor dem HERRN einzufinden. Und auch der Satan-1b- kam in ihrer Mitte-c-. -1) o: der Widersacher; vgl. die Anm. zu 1. Samuel 29, 4. a) 1. Mose 6, 2. b) 1. Chronik 21, 1; Offenbarung 12, 9.10. c) 1. Könige 22, 19.
Schlachter 1952:Es begab sich aber eines Tages, da die Söhne Gottes vor den HERRN zu treten pflegten, daß auch der Satan unter ihnen kam.
Zürcher 1931:NUN begab es sich eines Tages, dass die Gottessöhne kamen, sich vor dem Herrn zu stellen, und es kam auch der Satan in ihrer Mitte. -1. Könige 22, 19-22.
Luther 1912:Es begab sich aber auf einen Tag, da die a) Kinder Gottes kamen und vor den Herrn traten, kam der b) Satan auch unter ihnen. - a) Hiob 2, 1; 1. Könige 22, 19-22. b) 1. Chronik 21, 1; Sacharja 3, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Eines Tags geschahs, die Gottessöhne kamen, vor IHN zu treten, auch der Hinderer kam mitten unter ihnen.
Tur-Sinai 1954:Da war nun der Tag, da die Gotteswesen kamen, um sich vor den Ewigen zu stellen, und es kam auch der Widergeist unter ihnen.
Luther 1545 (Original):Es begab sich aber auff einen tag, da die Kinder Gottes kamen vnd fur den HERRN tratten, Kam der Satan auch vnter jnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es begab sich aber auf einen Tag, da die Kinder Gottes kamen und vor den HERRN traten, kam der Satan auch unter ihnen.
NeÜ 2021:Gott und seine SöhneEines Tages kamen die Söhne Gottes, ("Söhne Gottes" sind Geistwesen, die erschaffen wurden, bevor das materielle Universum existierte (Hiob 38, 4-7), also Engel.) um sich vor Jahwe einzufinden. Unter ihnen war auch der Satan. (Hebräisch: der Widersacher. Er hat die gleiche Natur wie die Engel, aber sein Charakter ist völlig anders geworden.)
Jantzen/Jettel 2016:Eines Tages kamen die Söhne Gotte, um vor JAHWEH zu treten. Und auch der Satan kam unter ihnen. a)
a) Söhne Hiob 2, 1; 1. Mose 6, 1-4; 1. Könige 22, 19; Hebräer 1, 14; Satan 1. Chronik 21, 1; Sacharja 3, 1; Offenbarung 12, 9 .10
English Standard Version 2001:Now there was a day when the sons of God came to present themselves before the LORD, and Satan also came among them.
King James Version 1611:Now there was a day when the sons of God came to present themselves before the LORD, and Satan came also among them.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 6: Söhne Gottes. Hiobs Leben steht im Begriff, in himmlische Pläne einbezogen zu werden, als die Szene von der Erde in den Himmel wechselt, wo Gott mit seinem himmlischen Hof Rat hält. Weder Hiob noch seine Freunde wussten zu irgendeiner Zeit davon. Die Engelschar (vgl. 38, 7; Psalm 29, 1; 89, 8; Daniel 3, 25) kam zum Thron Gottes, um über ihren Dienst auf der Erde und im Himmel Bericht zu erstatten (vgl. 1. Könige 22, 19-22). Wie ein Judas unter den Aposteln gesellte Satan sich zu den Engeln. Satan. Durch den Erfolg ermutigt, den er bei dem bis dahin sündlosen Adam im Paradies hatte (1. Mose 3, 6-12.17-19), war er zuversichtlich, dass Hiobs Gottesfurcht seinen Prüfungen nicht standhalten würde, zumal dieser zur bereits gefallenen Menschheit gehörte. Auch Satan war gefallen (s. Jesaja 14, 12). Im Gegensatz zu einem persönlichen Namen bedeutet der Titel Satan »Gegner« entweder im persönlichen oder juristischen Sinne. Er ist der höchste geistliche Gegner oder Widersacher, den es je gab; in allen Zeitaltern verklagte er die Gerechten (s. Offenbarung 12, 10). Im Gerichtshof stand der Ankläger für gewöhnlich zur Rechten des Beschuldigten. Diese Position nahm Satan ein, als er im Himmel den Hohenpriester Josua ua anklagte (Sacharja 3, 1). In Römer 8, 31-39 findet sich die These, dass er nicht erfolgreich ist.




Predigten über Hiob 1, 6
Sermon-Online