Johannes 20, 22

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 20, Vers: 22

Johannes 20, 21
Johannes 20, 23

Luther 1984:Und als er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmt hin den heiligen Geist!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nach diesen Worten hauchte er sie an und sagte zu ihnen: «Empfanget heiligen Geist!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und als er dies gesagt hatte, hauchte er sie an und spricht zu ihnen: Empfangt Heiligen Geist!
Schlachter 1952:Und nachdem er das gesagt, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfanget heiligen Geist!
Zürcher 1931:Und nachdem er dies gesagt hatte, hauchte er sie an und sagte zu ihnen: Empfanget (den) heiligen Geist! -Johannes 7, 39; Apostelgeschichte 2, 1-4.38; 1. Korinther 15, 45.
Luther 1912:Und da er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmet hin den heiligen Geist!
Luther 1545 (Original):Vnd da er das saget, blies er sie an, vnd spricht zu jnen, Nemet hin den heiligen Geist,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da er das sagte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmet hin den Heiligen Geist!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und er hauchte sie an und sagte: »Empfangt 'den' Heiligen Geist!
Albrecht 1912/1988:Nach diesen Worten hauchte er sie an und sprach zu ihnen: «Nehmt hin den Heiligen Geist-1-**! -1) Hauch und Geist werden im Gr. und im Hebräer durch dasselbe Wort ausgedrückt (gr. -+pneuma-, hebr. -+ruach-); w. heißt es: «Nehmt Heiligen Geist».
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und da er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmet hin den heiligen Geist!
Meister:Und da Er dieses sagte, hauchte Er sie an, und Er sprach zu ihnen: «Nehmt hin Heiligen Geist!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nach diesen Worten hauchte er sie an und sagte zu ihnen: «Empfanget heiligen Geist!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als er dies gesagt hatte, hauchte er in sie-1- und spricht zu ihnen: Empfanget (den) Heiligen Geist! -1) o: sie an.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und als er dies gesagt hatte, hauchte er sie an und spricht zu ihnen: -ima-Empfangt Heiligen Geist!
Schlachter 1998:Und nachdem er das gesagt hatte, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfangt Heiligen Geist!
Interlinear 1979:Und dies gesagt habend, hauchte er an und sagt zu ihnen: Empfangt heiligen Geist!
NeÜ 2016:Dann hauchte er sie an und sagte: Empfangt den Heiligen Geist!
Jantzen/Jettel 2016:Und als er dieses gesagt hatte, hauchte er sie an. Und er sagt zu ihnen: „Empfangt den 1) Heiligen Geist! a)
a) Johannes 7, 39*; 1. Mose 2, 7; Hiob 32, 8; 33, 4; Hesekiel 37, 9; Lukas 24, 49
1) Im Gt. fehlt an dieser Stelle der Artikel. Soll man ihn also auch im Dt. weglassen? Es ist bekannt, dass nicht in jeder Sprache das Substantiv gleich oft vom Artikel begleitet ist. Während wir ihn bei der Vokabel „Gott“ normalerweise weglassen, ist er beim entsprechenden Wort im Gr. gern dabei. Welchen Unterschied würde es im vorliegenden Fall machen? Dass „Heiliger Geist“ ohne Artikel von den Auswirkungen des Geistes spräche, verneinen Griechischkenner. Was Jesus hier ankündigt, ist mehr als ein allgemeiner heiliger Geist, mehr als ein Engel, mehr als der Geist der Jünger selbst. Hier ist von keinem anderen als dem Geist Gottes die Rede. Und da wird im Deutschen der Artikel erwartet. Man vgl. auch die Kommentare von Morris u. Carson zur Stelle.
English Standard Version 2001:And when he had said this, he breathed on them and said to them, Receive the Holy Spirit.
King James Version 1611:And when he had said this, he breathed on [them], and saith unto them, Receive ye the Holy Ghost:


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.