Offenbarung 14, 7

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 14, Vers: 7

Offenbarung 14, 6
Offenbarung 14, 8

Luther 1984:Und er sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre; denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Er rief mit lauter Stimme: «Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre! denn gekommen ist die Stunde seines Gerichts; und betet den an, der den Himmel und die Erde, das Meer und die Wasserquellen geschaffen hat!» -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und er sprach mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre-a-, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat-b-! -a) Jesaja 42, 12; Jeremia 13, 16. b) Offenbarung 10, 6; Psalm 95, 5; 136, 5.6.
Schlachter 1952:Der sprach mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat!
Zürcher 1931:und er sprach mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat! -Offenbarung 15, 4; Psalm 146, 6.
Luther 1912:und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserbrunnen.
Luther 1545 (Original):vnd sprach mit grosser stimme, Fürchtet Gott, vnd gebet jm die Ehre,Denn die zeit seines Gerichts ist komen, vnd betet an, den, der gemacht hat Himel vnd Erden, vnd Meer vnd die Wasserbrunnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist kommen; und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserbrunnen!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Mit lauter Stimme rief er: »Unterstellt euch Gottes Herrschaft und erweist ihm die Ehre, 'die ihm gebührt'! Denn jetzt ist die Stunde gekommen, in der er Gericht hält. Fallt vor ihm nieder und betet ihn an, den Schöpfer des Himmels und der Erde, des Meeres und aller Quellen.«
Albrecht 1912/1988:Er rief mit lauter Stimme: «Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre, denn die Stunde seines Gerichts ist nun da! Betet ihn an, der Himmel und Erde, Meer und Wasserquellen geschaffen hat-a-!» -a) 2. Mose 20, 11; Psalm 146, 6.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserbrunnen.
Meister:Und er sprach mit lauter Stimme: «Fürchtet Gott-a- und gebt Ihm Ehre, denn gekommen ist die Stunde Seines Gerichts; und betet an Den, der gemacht-b- hat den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen!» -a) Offenbarung 11, 18; 15, 4. b) Nehemia 9, 6; Psalm 33, 6; 124, 8; 146, 6; Apostelgeschichte 4, 24; 17, 24.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Er rief mit lauter Stimme: «Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre! denn gekommen ist die Stunde seines Gerichts; und betet den an, der den Himmel und die Erde, das Meer und die Wasserquellen geschaffen hat!» -
Nicht revidierte Elberfelder 1905:indem er mit lauter Stimme sprach: Fürchtet Gott und gebet ihm Ehre, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde gemacht hat und das Meer und die Wasserquellen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und er sprach mit lauter Stimme: -ima-Fürchtet Gott und -ima-gebt ihm Ehre-a-! Denn die Stunde seines Gerichts ist -a-gekommen. Und betet den an, der den Himmel und die Erde und Meer und Wasserquellen -pta-gemacht hat-b-! -a) Jesaja 42, 12; Jeremia 13, 16. b) Offenbarung 10, 6; Psalm 95, 5; 136, 5.6.
Schlachter 1998:Der sprach mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre-1-, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat! -1) o: Herrlichkeit.++
Interlinear 1979:sagend mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre, weil gekommen ist die Stunde seines Gerichts, und betet an den gemacht Habenden den Himmel und die Erde und Meer und Quellen Wasser!
NeÜ 2021:Laut rief er: Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre, die ihm gebührt! Denn jetzt ist die Stunde gekommen, in der er Gericht hält. Betet den an, der Himmel und Erde, das Meer und alle Quellen geschaffen hat!
Jantzen/Jettel 2016:Mit großer, ‹lauter› Stimme sagte er: „Fürchtet Gott und gebt ihm Ehre 1), weil die Stunde seines a)Gerichtes b)gekommen ist! Und betet den an 2), der den c)Himmel und die d)Erde machte und [das] e)Meer und [die] )Wasserquellen.“
a) Offenbarung 15, 4; Jeremia 13, 16
b) Offenbarung 6, 17*; 11, 18
c) Offenbarung 8, 12
d) Offenbarung 8, 7
e) Offenbarung 8, 8
f) Offenbarung 8, 10
1) eigtl.: Herrlichkeit
2) o.: huldigt dem
English Standard Version 2001:And he said with a loud voice, Fear God and give him glory, because the hour of his judgment has come, and worship him who made heaven and earth, the sea and the springs of water.
King James Version 1611:Saying with a loud voice, Fear God, and give glory to him; for the hour of his judgment is come: and worship him that made heaven, and earth, and the sea, and the fountains of waters.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 7: Fürchtet Gott. Weder Satan noch der Antichrist sind zu fürchten. Gottesfurcht ist das Thema der Bibel; die Menschen sind aufgerufen, Gott zu ehren, zu verherrlichen und anzubeten (vgl. Sprüche 23, 17; 1. Petrus 2, 17). S. Anm. zu Römer 1, 18-21. die Stunde seines Gerichts ist gekommen. Der Augenblick kommt, an dem es zum letzten Mal möglich ist, Buße zu tun und zu glauben, bevor Gottes Zorn ausgegossen wird. Hier kommt zum ersten Mal in diesem Buch das Wort Gericht vor, das dasselbe bedeutet wie Zorn (s. 6, 17; 12, 12). der den Himmel und die Erde … gemacht hat. Die Schöpfung ist der große Beweis für die Existenz und Macht Gottes, und Prediger verweisen darauf als Grundlage für alle, um an ihn zu glauben und ihn anzubeten (vgl. 4, 11; 10, 6; Johannes 1, 9; Apostelgeschichte 14, 15-17; 17, 23-28).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 14, 7
Sermon-Online