1. Chronik 25, 1

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 25, Vers: 1

1. Chronik 24, 31
1. Chronik 25, 2

Luther 1984:UND David und die Feldhauptleute sonderten aus zum Dienst die Söhne -a-Asafs, Hemans und Jedutuns, prophetische Männer, die auf Harfen, Psaltern und Zimbeln spielen sollten. Und es war die Zahl derer, die Dienst taten in ihrem Amt: -a) 1. Chronik 15, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WEITER sonderte David mit den Heeresobersten von den Söhnen-1- Asaphs, Hemans und Jeduthuns diejenigen aus, die auf Zithern, Harfen und mit Zimbeln als Leiter der geistlichen Kunstmusik für den heiligen Dienst tätig waren-2-. Die Zahl der zu diesem Dienst bestellten Männer war folgende: -1) o: Nachkommen. 2) eig: weissagten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND David und die Obersten des Heeres sonderten die Söhne Asafs und Hemans und Jedutuns zum Dienst aus, die auf Zithern und auf Harfen und auf Zimbeln geisterfüllt spielten-1a-. Und ihre Zahl, (die Zahl) der Männer, die ihren Dienst taten-2b-, war: -1) w: die auf Zimbeln . . . prophezeiten. 2) w: (die Zahl) der Männer der Arbeit für ihren Dienst. a) 1. Chronik 13, 8; 15, 28; 16, 4.5; 2. Chronik 5, 12.13; Psalm 81, 3; 92, 2-4; 150, 3.4. b) 2. Chronik 8, 14; 23, 18; Esra 2, 41; 6, 18; Nehemia 12, 45.
Schlachter 1952:UND David samt den Heerführern sonderte von den Söhnen Asaphs, Hemans und Jedutuns solche zum Dienste aus, welche weissagten zum Harfen-, Psalter- und Zimbelspiel. Die Zahl der Männer, die diesen Dienst verrichteten, war:
Zürcher 1931:DES weitern sonderten David und die Heeresobersten die Söhne Asaphs, Hemans und Jeduthuns, die geisterfüllt mit Lauten, Harfen und Zimbeln Musik machten, zu ihrem Dienste aus, und folgendes war die Zahl der bei diesem Dienste beschäftigten Männer:
Luther 1912:Und David samt den Feldhauptleuten sonderten ab zu Ämtern die Kinder a) Asaphs, Hemans und Jedithuns, die Propheten mit Harfen, Psaltern und Zimbeln; und sie wurden gezählt zum Werk nach ihrem Amt. - a) 1.Chron. 15, 19.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid sonderte aus und die Obern der Schar, zum Dienst, von den Söhnen Assafs, Hemans und Jedutuns, die kündeten auf Leiern, auf Lauten, auf Zimbeln, und ihre Zahl, der Werkleute in ihrem Dienste, war:
Tur-Sinai 1954:Dann sonderte Dawid und die Heeresobersten zum Dienst ab von den Söhnen Asafs, Hemans und Jedutuns, die begeistet spielten auf Zithern, Harfen und Zymbeln. Da war ihre Zahl, als Werkleute für ihren Dienst:
Luther 1545 (Original):Vnd Dauid sampt den Feldheubtleuten sondert ab zu Emptern vnter den kindern Assaph, Heman vnd Jedithun die Propheten mit Harffen, Psaltern, vnd Cymbalen, vnd sie wurden gezelet zum Werck nach jrem Ampt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Unter den Kindern Assaphs war: Sakur, Joseph, Nethanja, Asarela, Kinder Assaphs, unter Assaph, der da weissagte bei dem Könige.
NeÜ 2021:Da sagte Hilkija zu Schafan, dem Staatsschreiber: Ich habe die Schriftrolle mit dem Gesetz im Haus Jahwes gefunden! und gab sie ihm.
Jantzen/Jettel 2016:Und David und die Obersten des Heeres sonderten von den Söhnen a)Asaphs und Hemans und Jeduthuns solche zum Dienst ab, die weissagten mit Lauten und b)Harfen und mit Zimbeln. Und es war die Zahl der Männer, die tätig waren für ihren Dienst:
a) Asaphs 1. Chronik 6, 24; 15, 17; 16, 5 .7 .37; Nehemia 11, 17;
b) Harfen 1. Samuel 10, 5; 16, 16 .23; Psalm 81, 3; 92, 2-6; Offenbarung 14, 2; 15, 2
English Standard Version 2001:David and the chiefs of the service also set apart for the service the sons of Asaph, and of Heman, and of Jeduthun, who prophesied with lyres, with harps, and with cymbals. The list of those who did the work and of their duties was:
King James Version 1611:Moreover David and the captains of the host separated to the service of the sons of Asaph, and of Heman, and of Jeduthun, who should prophesy with harps, with psalteries, and with cymbals: and the number of the workmen according to their service was:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 1: Heerführern. David verließ sich auf die Hilfe seiner mächtigen Männer (vgl. 11, 10). Asaphs, Hemans und Jeduthuns. Davids drei Hauptmusikmeister (vgl. 6, 31-48). weissagten. Das muss nicht unbedingt in einem offenbarenden Sinne gemeint sein, sondern vielmehr im Sinn einer Verkündung und Ermahnung durch die Liedtexte (vgl. 25, 2.3). Weissagen (oder »prophezeien«) bedeutet nicht unbedingt die Zukunft vorauszusagen und noch nicht einmal, direkte Offenbarungen auszusprechen. Weissagen ist das Verkünden von Wahrheit (V. 5) an Menschen (vgl. 1. Korinther 14, 3), und Musik ist ein Kanal zur Übermittlung dieser Botschaft in Form von Lobpreis (V. 3). David und die Leiter suchten die fähigsten Leute aus (V. 7), um mit ihrer Musik als Repräsentanten des Volkes Gott anzubeten.




Predigten über 1. Chronik 25, 1
Sermon-Online