Psalm 104, 14

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 104, Vers: 14

Psalm 104, 13
Psalm 104, 15

Luther 1984:Du lässest Gras wachsen für das Vieh / und Saat zu Nutz den Menschen, / daß du Brot aus der Erde hervorbringst, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gras läßt er sprossen für das Vieh / und Pflanzen für den Bedarf der Menschen, / um Brotkorn aus der Erde hervorgehn zu lassen /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der Gras hervorsprossen läßt-a- für das Vieh / und Pflanzen zum Dienst des Menschen-b-, / damit er Brot hervorbringe aus der Erde-c- / -a) Psalm 147, 8; 1. Mose 1, 12. b) 1. Mose 1, 29.30. c) Markus 4, 28; Jakobus 5, 18.
Schlachter 1952:Du lässest Gras wachsen für das Vieh / und Pflanzen, die der Mensch bearbeiten soll, / um Nahrung aus der Erde zu ziehen; /
Zürcher 1931:Du lässest Gras sprossen für die Tiere / und Gewächse für den Bedarf der Menschen, / dass Brot aus der Erde hervorgehe / -Psalm 147, 8.
Luther 1912:du lässest Gras wachsen für das Vieh und Saat zu Nutz den Menschen, daß du Brot aus der Erde bringest, - Psalm 147, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:Der für das Vieh Gras sprießen läßt, für des Menschen Ackerdienst Kraut, aus der Erde Brot zu holen
Tur-Sinai 1954:Gras läßt er sprießen für das Vieh / und Kräuter bei des Menschen Arbeit / um Brot hervorzubringen aus der Erde /
Luther 1545 (Original):Du lessest gras wachsen fur das Vieh, vnd saat zu nutz den Menschen, Das du Brot aus der erden bringest.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du lässest Gras wachsen für das Vieh und Saat zu Nutz den Menschen, daß du Brot aus der Erde bringest,
NeÜ 2016:Gras lässt du sprossen für das Vieh, / Pflanzen für die Arbeit des Menschen. / So zieht er Nahrung aus der Erde
Jantzen/Jettel 2016:der Gras 1) hervorsprossen lässt für das Vieh und grünes Gewächs zum Dienste des Menschen, um Brot 2) hervorzubringen aus der Erde a)
1) o.: Kraut
2) im Sinne von: Nahrung
a) Psalm 145, 15 .16; 1. Mose 1, 29 .30; Hiob 38, 27; Apostelgeschichte 14, 17
English Standard Version 2001:You cause the grass to grow for the livestock and plants for man to cultivate, that he may bring forth food from the earth
King James Version 1611:He causeth the grass to grow for the cattle, and herb for the service of man: that he may bring forth food out of the earth;