1. Korinther 6, 9

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 6, Vers: 9

1. Korinther 6, 8
1. Korinther 6, 10

Luther 1984:-a-Oder wißt ihr nicht, daß die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Laßt euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, -a) V. 9-11: 1. Timotheus 1, 9-11; Galater 5, 19-21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wißt ihr nicht, daß keiner, der Unrecht tut, das Reich Gottes erben wird? Irret euch nicht! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Lüstlinge und Knabenschänder,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Oder wißt ihr nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht erben werden? Irrt euch nicht-a-! Weder Unzüchtige-1-, noch Götzendiener-b-, noch Ehebrecher, noch Wollüstlinge, noch Knabenschänder, -1) o: Hurer. a) Galater 6, 7; Jakobus 1, 16. b) Offenbarung 21, 8.
Schlachter 1952:Wisset ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge, noch Knabenschänder,
Zürcher 1931:Oder wisst ihr nicht, dass Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, noch Ehebrecher noch Lustknaben noch Knabenschänder, -V. 9-10: Galater 5, 19-21; Epheser 5, 5; Offenbarung 21, 8; 22, 15.
Luther 1912:Wisset ihr nicht, daß die Ungerechten werden das Reich Gottes nicht ererben? Lasset euch nicht verführen! Weder die Hurer noch die Abgöttischen noch die Ehebrecher noch die Weichlinge noch die Knabenschänder
Luther 1545 (Original):Wisset jr nicht, Das die vngerechten werden das reich Gottes nicht ererben? Lasset euch nicht verfüren, Weder die Hurer, noch die Abgöttischen, noch die Ehebrecher, noch die Weichlingen, noch die Knabenschender,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wisset ihr nicht, daß die Ungerechten werden das Reich Gottes nicht ererben? Lasset euch nicht verführen: weder die Hurer noch die Abgöttischen noch die Ehebrecher noch die Weichlinge noch die Knabenschänder
Neue Genfer Übersetzung 2011:Muss ich euch daran erinnern, dass die, die Unrecht tun, keinen Anteil am Reich Gottes bekommen werden, dem Erbe, das Gott für uns bereithält? Macht euch nichts vor: Keiner, der ein unmoralisches Leben führt, Götzen anbetet, die Ehe bricht, homosexuelle Beziehungen eingeht,
Albrecht 1912/1988:Wißt ihr nicht, daß Ungerechte das Königreich Gottes nicht ererben werden? Täuscht euch nicht: Kein Unzüchtiger, kein Götzendiener, kein Ehebrecher, kein Wollüstiger, kein Knabenschänder,
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wisset ihr nicht, daß die Ungerechten werden das Reich Gottes nicht ererben? Lasset euch nicht verführen! Weder die Hurer noch die Abgöttischen noch die Ehebrecher noch die Weichlinge noch die Knabenschänder
Meister:Oder wißt ihr nicht, daß Ungerechte das Königreich Gottes nicht erben-a- werden? Irrt nicht! Weder Hurer-b- noch Götzendiener noch Ehebrecher noch Wollüstige noch Knabenschänder -a) 1. Korinther 15, 50; Galater 5, 21; Epheser 5, 5; Hebräer 12, 14. b) 1. Timotheus 1, 7-11; Hebräer 13, 4; Offenbarung 22, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wißt ihr nicht, daß keiner, der Unrecht tut, das Reich Gottes erben wird? Irret euch nicht! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Lüstlinge und Knabenschänder,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Oder wisset ihr nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht! weder Hurer, noch Götzendiener, noch Ehebrecher, noch Weichlinge-1-, noch Knabenschänder, -1) o: Wollüstlinge.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Oder wißt ihr nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht erben werden? Irrt euch nicht-a-! Weder Unzüchtige-1- noch Götzendiener-b-, noch Ehebrecher, noch Lustknaben, noch Knabenschänder, -1) o: Hurer. a) Galater 6, 7; Jakobus 1, 16. b) Offenbarung 21, 8.
Schlachter 1998:Wißt ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht erben werden? Irrt euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge-1-, noch Knabenschänder-1-, -1) beides bez. Homosexuelle.++
Interlinear 1979:Oder nicht wißt ihr, daß Ungerechte Gottes Reich nicht ererben werden? Nicht irrt euch! Weder Unzüchtige noch Götzendiener noch Ehebrecher noch Lüstlinge noch mit Männern verkehrende Männer
NeÜ 2016:Wisst ihr denn nicht, dass ungerechte Menschen keinen Platz im Reich Gottes haben werden? Täuscht euch nicht: Menschen, die in sexueller Unmoral leben, Götzen anbeten oder die Ehe brechen, Lustknaben und Knabenschänder (Gemeint sind homosexuelle Männer – die, die sich missbrauchen lassen, und die, die es aktiv tun.),
Jantzen/Jettel 2016:Oder wisst ihr nicht, dass a)Ungerechte das Königreich Gottes nicht erben werden? Werdet nicht b)irregeleitet! Weder Unzüchtige 1) noch Götzendiener noch Ehebrecher noch Lüstlinge 2) noch c)Homosexuelle 3)
a) Sprüche 22, 8
b) Jakobus 1, 16*
c) Römer 1, 27*
1) o.: solche, die außereheliche Geschlechtsverbindung haben; so a. i. Folg.
2) d. h.: Männer, die sich sexuell missbrauchen lassen
3) w.: Männer, die Männlichen beischlafen; o.: Männer, die bei Männlichen liegen
English Standard Version 2001:Do you not know that the unrighteous will not inherit the kingdom of God? Do not be deceived: neither the sexually immoral, nor idolaters, nor adulterers, nor men who practice homosexuality,
King James Version 1611:Know ye not that the unrighteous shall not inherit the kingdom of God? Be not deceived: neither fornicators, nor idolaters, nor adulterers, nor effeminate, nor abusers of themselves with mankind,



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.