Galater 5, 16

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 5, Vers: 16

Galater 5, 15
Galater 5, 17

Luther 1984:ICH sage aber: Lebt im Geist, so werdet ihr die Begierden des Fleisches nicht vollbringen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ICH meine aber so: Wandelt im Geist, dann werdet ihr sicherlich das Gelüst des Fleisches nicht vollführen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich sage aber: Wandelt im-1- Geist-a-, und ihr werdet die Lust des Fleisches nicht erfüllen-b-. -1) o: durch den. a) V. 25; Römer 8, 4. b) Römer 13, 14.
Schlachter 1952:Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen.
Zürcher 1931:Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lust des Fleisches nicht vollbringen. -V. 25; Römer 7, 6; 8, 4.5; 1. Petrus 2, 11.
Luther 1912:Ich sage aber: a) Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen. - a) Galater 5, 25.
Luther 1545 (Original):Ich sage aber, Wandelt im Geist, so werdet jr die lüste des Fleisches nicht volnbringen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Was will ich damit sagen? Lasst den Geist 'Gottes' euer Verhalten bestimmen, dann werdet ihr nicht mehr den Begierden eurer eigenen Natur nachgeben.
Albrecht 1912/1988:Ich meine: Wandelt im Geiste*, dann werdet ihr des Fleisches Begehren nicht zur Tat werden lassen*!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ich sage aber: -a-Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen. -a) V. 25.
Meister:Ich sage aber: Wandelt im Geiste, daß ihr die Lust des Fleisches nicht vollendet! -Römer 6, 12; 8, 1.4.12; 13, 14; Vers(e) 25; 1. Petrus 2, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ICH meine aber so: Wandelt im Geist, dann werdet ihr sicherlich das Gelüst des Fleisches nicht vollführen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ich sage aber: Wandelt im Geiste-1-, und ihr werdet die Lust des Fleisches nicht vollbringen. -1) o: durch den Geist.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich sage aber: -imp-Wandelt im-1- Geist-a-, und ihr werdet die Begierde des Fleisches nicht -bvft-erfüllen-b-. -1) o: durch den. a) V. 25; Römer 8, 4. b) Römer 13, 14.
Schlachter 1998:Ich sage aber: Wandelt im Geist-1-, so werdet ihr die Begierden des Fleisches-2- nicht vollbringen. -1) o: durch den Geist, in der Kraft des Geistes. 2) d.h. die Begierden der sündigen menschlichen Natur.++
Interlinear 1979:Ich sage aber: Im Geist wandelt, und Begierde Fleisches keinesfalls werdet ihr ausführen.
NeÜ 2016:Ich will damit nur sagen: Lasst den Geist Gottes euer Leben bestimmen, dann könnt ihr den Begierden in euch widerstehen.
Jantzen/Jettel 2016:Aber ich sage: a)Wandelt ‹durch› [den] Geist 1), und ihr werdet keinesfalls die b)Lust 2) [des] Fleisches ausführen;
a) Galater 5, 25*
b) Galater 5, 24; Römer 13, 13; Epheser 2, 3; 1. Petrus 2, 11; 1. Johannes 2, 16
1) o.: mittels/kraft [des] Geistes
2) o.: das Begehren
English Standard Version 2001:But I say, walk by the Spirit, and you will not gratify the desires of the flesh.
King James Version 1611:[This] I say then, Walk in the Spirit, and ye shall not fulfil the lust of the flesh.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.