Philipper 4, 7

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 4, Vers: 7

Philipper 4, 6
Philipper 4, 8

Luther 1984:Und der -a-Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus. -a) Johannes 14, 27; Kolosser 3, 15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann wird der Friede Gottes, der höher ist als aller Verstand-1-, eure Herzen und euer ganzes Denken in Christus Jesus bewahren-2-. -1) d.h. der alles (eigene) Denken und Begreifen übersteigt. 2) = in Gewahrsam halten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und der Friede Gottes-a-, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus-b-. -a) Johannes 16, 33; 2. Thessalonicher 3, 16. b) Kolosser 3, 15.
Schlachter 1952:Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und Sinne bewahren in Christus Jesus!
Zürcher 1931:Und der Friede Gottes, der allen Verstand überragt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus. -Johannes 14, 27; Römer 5, 1; Kolosser 3, 15.
Luther 1912:Und der Friede Gottes, welcher höher ist denn alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo Jesu! - Johannes 14, 27; Kolosser 3, 15.
Luther 1545 (Original):Vnd der friede Gottes, welcher höher ist, denn alle vernunfft, beware ewre hertzen vnd sinne in Christo Jhesu.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der Friede Gottes, welcher höher ist denn alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo Jesu!]
Neue Genfer Übersetzung 2011:Dann wird der Frieden Gottes, der weit über alles Verstehen hinausreicht, über euren Gedanken wachen und euch in eurem Innersten bewahren euch, die ihr mit Jesus Christus verbunden seid.
Albrecht 1912/1988:Dann wird der Friede Gottes, der allen Verstand überragt, eure Herzen und Gedanken bewahren in der Gemeinschaft mit Christus Jesus*.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und der Friede Gottes, welcher höher ist denn alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo Jesu! -Johannes 14, 27; Kolosser 3, 15.
Meister:Und der Friede-a- Gottes, der da alle Vernunft übersteigt, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo Jesu! -a) Johannes 14, 27; Römer 5, 1; Kolosser 3, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Dann wird der Friede Gottes, der höher ist als aller Verstand-1-, eure Herzen und euer ganzes Denken in Christus Jesus bewahren-2-. -1) d.h. der alles (eigene) Denken und Begreifen übersteigt. 2) = in Gewahrsam halten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und euren Sinn-1- bewahren in Christo Jesu. -1) eig: eure Gedanken.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und der Friede Gottes-a-, der allen Verstand -ptp-übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus-b-. -a) Johannes 16, 33; 2. Thessalonicher 3, 16. b) Kolosser 3, 15.
Schlachter 1998:Und der Friede Gottes, der allen Verstand-1- übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken-2- bewahren in Christus Jesus! -1) o: Verständnis, Denken, Sinn. 2) o: Gemüter, Sinne.++
Interlinear 1979:Und der Friede Gottes überragende allen Verstand wird bewahren eure Herzen und eure Gedanken in Christus Jesus.
NeÜ 2016:Und sein Frieden, der alles menschliche Denken weit übersteigt, wird euer Innerstes und eure Gedanken beschützen, denn ihr seid ja mit Jesus Christus verbunden.
Jantzen/Jettel 2016:und der a)Friede Gottes, der alle Denkfähigkeit b)übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken in Gewahrsam halten in Christus Jesus.
a) Johannes 14, 27*; Römer 15, 13
b) Epheser 3, 19 .20
English Standard Version 2001:And the peace of God, which surpasses all understanding, will guard your hearts and your minds in Christ Jesus.
King James Version 1611:And the peace of God, which passeth all understanding, shall keep your hearts and minds through Christ Jesus.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.