2. Petrus 1, 16

Der zweite Brief des Petrus (Zweiter Petrusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 16

2. Petrus 1, 15
2. Petrus 1, 17

Luther 1984:DENN wir sind nicht ausgeklügelten Fabeln gefolgt, als wir euch kundgetan haben die Kraft und das Kommen unseres Herrn Jesus Christus; sondern wir haben seine Herrlichkeit selber gesehen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DENN wir sind nicht klug ersonnenen Fabeln nachgegangen, als wir euch die Macht und Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus verkündigten, sondern wir sind Augenzeugen seiner wunderbaren Herrlichkeit gewesen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn wir haben euch die Macht und Ankunft unseres Herrn Jesus Christus-a- kundgetan, nicht indem wir ausgeklügelten Fabeln folgten-b-, sondern weil wir Augenzeugen-c- seiner herrlichen Größe gewesen sind-d-. -a) Matthäus 16, 27.28. b) 2. Korinther 2, 17. c) 1. Johannes 1, 1-3. d) Matthäus 17, 2;. Johannes 1, 14.
Schlachter 1952:Denn wir sind nicht klug ersonnenen Fabeln gefolgt, als wir euch die Kraft und Wiederkunft unsres Herrn Jesus Christus kundtaten, sondern wir sind Augenzeugen seiner Herrlichkeit gewesen.
Zürcher 1931:DENN nicht indem wir klug ersonnenen Fabeln gefolgt sind, haben wir euch die Macht und Wiederkunft unsres Herrn Jesus Christus kundgetan, sondern weil wir Augenzeugen seiner Majestät geworden sind. -Matthäus 17, 1.2; Lukas 9, 43.
Luther 1912:Denn wir sind nicht klugen Fabeln gefolgt, da wir euch kundgetan haben die Kraft und Zukunft unsers Herrn Jesu Christi; sondern wir haben seine Herrlichkeit selber gesehen,
Luther 1545 (Original):Denn wir haben nicht den klugen Fabeln gefolget, da wir euch kund gethan haben die Krafft vnd zukunfft vnsers HErrn Jhesu Christi. Sondern wir haben seine Herrligkeit selber gesehen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn wir haben nicht den klugen Fabeln gefolget, da wir euch kundgetan haben die Kraft und Zukunft unsers Herrn Jesu Christi, sondern wir haben seine Herrlichkeit selber gesehen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Denn wir haben uns nicht etwa auf klug ausgedachte Geschichten gestützt, als wir euch ankündigten, dass Jesus Christus, unser Herr, wiederkommen und seine Macht offenbaren wird. Nein, wir haben seine majestätische Größe mit eigenen Augen gesehen.
Albrecht 1912/1988:Denn wir sind nicht klugersonnenen Fabeln gefolgt, als wir euch die Macht und Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus verkündigten, sondern wir sind Augenzeugen seiner Hoheit gewesen-1-**. -1) Hoheit: Zeichen und Wunder (Markus 6, 2.14; Lukas 4, 14.36; 24, 19; Apostelgeschichte 2, 22; 10, 38); Verklärung (Matthäus 17, 1-8).
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn wir sind nicht klugen Fabeln gefolgt, da wir euch kundgetan haben die Kraft und Zukunft unsers Herrn Jesu Christi; sondern wir haben seine Herrlichkeit selber gesehen,
Meister:Denn nicht als solche, die klug ersonnenen-a- Fabeln nachgelaufen sind, haben wir euch die Kraft und die Ankunft unsers Herrn Jesu Christi kundgetan, sondern wir sind Augenzeugen-b- Seiner Majestät geworden. -a) 1. Korinther 1, 17; 2, 1.4; 2. Korinther 2, 17; 4, 2. b) Matthäus 17, 1.2; Markus 9, 2;. Johannes 1, 14; 1. Johannes 1, 1; 4, 14.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DENN wir sind nicht klug ersonnenen Fabeln nachgegangen, als wir euch die Macht und Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus verkündigten, sondern wir sind Augenzeugen seiner wunderbaren Herrlichkeit gewesen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn wir haben euch die Macht und Ankunft unseres Herrn Jesus Christus nicht kundgetan, indem wir künstlich erdichteten Fabeln folgten, sondern als die da Augenzeugen seiner herrlichen Größe gewesen sind.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn wir haben euch die Macht und Ankunft unseres Herrn Jesus Christus-a- kundgetan, nicht indem wir ausgeklügelten Fabeln -pta-folgten-b-, sondern weil wir Augenzeugen-c- seiner herrlichen Größe -ptap-gewesen sind-d-. -a) Matthäus 16, 27.28. b) 2. Korinther 2, 17. c) 1. Johannes 1, 1-3. d) Matthäus 17, 2;. Johannes 1, 14.
Schlachter 1998:Denn wir sind nicht klug ersonnenen Legenden-1- gefolgt, als wir euch die Macht-2- und das Kommen unseres Herrn Jesus Christus kundtaten, sondern wir sind Augenzeugen seiner herrlichen Majestät gewesen. -1) o: Geschichten, Fabeln (gr. -+mythos-); vgl. 1. Timotheus 1, 4; 4, 7; 2. Timotheus 4, 4; Titus 1, 14. 2) o: Kraft.++
Interlinear 1979:Denn nicht ausgeklügelten Fabeleien gefolgt seiend, haben wir kundgetan euch die unseres Herrn Jesus Christus Macht und Ankunft, sondern Augenzeugen geworden seiner Majestät.
NeÜ 2016:Denn wir haben uns keineswegs auf Mythen oder frei erfundene Geschichten gestützt, als wir euch von der Macht unseres Herrn Jesus Christus und seinem Wiederkommen erzählten. Nein, wir haben seine herrliche Größe mit eigenen Augen gesehen.
Jantzen/Jettel 2016:denn wir waren nicht mit Klugheit ersonnenen a)Fabeleien 1) gefolgt, als wir euch Kenntnis gaben von der b)Kraft und c)Ankunft* unseres Herrn, Jesu Christi, sondern wir waren Augenzeugen gewesen von dessen d)Majestät,
a) 2. Korinther 4, 2*; 1. Timotheus 4, 7*
b) Markus 9, 1 .2 .3
c) Matthäus 16, 28
d) Lukas 9, 32; 9, 43
1) o.: Mythen
English Standard Version 2001:For we did not follow cleverly devised myths when we made known to you the power and coming of our Lord Jesus Christ, but we were eyewitnesses of his majesty.
King James Version 1611:For we have not followed cunningly devised fables, when we made known unto you the power and coming of our Lord Jesus Christ, but were eyewitnesses of his majesty.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.