Psalm 137, 7

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 137, Vers: 7

Psalm 137, 6
Psalm 137, 8

Luther 1984:HERR, -a-vergiß den Söhnen Edom nicht, was sie sagten am Tage Jerusalems: / «Reißt nieder, reißt nieder bis auf den Grund!» / -a) Psalm 79, 12; Obadja 10-15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gedenke, HErr, den Söhnen Edoms / den Unglückstag Jerusalems, / wie sie riefen: «Reißt nieder, reißt nieder / bis auf den Grund in ihm!» /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Gedenke, HERR-a-, den Söhnen Edom den Tag Jerusalems, / die da sprachen: Legt bloß, legt bloß / - bis auf ihren Grund-b-! / -a) Nehemia 6, 14. b) Jeremia 49, 7-22; Klagelieder 4, 21.22; Hesekiel 25, 12; 35, 15; Obadja 10.
Schlachter 1952:Gedenke, HERR, den Kindern Edoms / den Tag Jerusalems, wie sie sprachen: / «Zerstöret, zerstöret sie / bis auf den Grund!» - /
Zürcher 1931:Denke, o Herr, den Söhnen Edoms / an den Tag Jerusalems, / die da sprachen: «Nieder, nieder mit ihr bis auf den Grund!» / -Hesekiel 25, 12.13; Obadja 8-15.
Luther 1912:Herr, gedenke den Kindern Edom den Tag Jerusalems, die da sagten: »Rein ab, rein ab bis auf ihren Boden!« - Psalm 79, 12; Obad. 10-15.
Buber-Rosenzweig 1929:Den Edomssöhnen gedenke, DU, den Tag von Jerusalem, die gesprochen haben: »Legt bloß, legt bloß bis auf den Grund in ihr!«
Tur-Sinai 1954:Gedenke, Ewiger, den Söhnen Edoms / den Tag Jeruschalaims / die sagten: ,Bloßlegt! Bloß! / Bis auf den Grund darin!' /
Luther 1545 (Original):HERR gedencke der kinder Edom am tage Jerusalem, Die da sagen, Rein abe, rein abe, bis auff jren boden.
Luther 1545 (hochdeutsch):HERR, gedenke der Kinder Edom am Tage Jerusalems, die da sagen: Rein ab, rein ab, bis auf ihren Boden!
NeÜ 2021:Jahwe, vergiss den Edomitern nicht den Tag Jerusalems, / als sie schrien: Reiß es nieder! Reiß es nieder bis auf den Grund!
Jantzen/Jettel 2016:HERR, Gedenke den Söhnen Edoms des Tages Jerusalems, die da sagten: „Entblößt [sie], entblößt [sie] bis auf ihren Grund 1)!“ a)
1) w.: bis auf den Grund in ihr
a) Psalm 79, 12; Jeremia 49, 7; Klagelieder 4, 21 .22; Hesekiel 25, 12 .13 .14; 35, 15; Amos 1, 11; Obadja 1, 10-21; Psalm 74, 7; 83, 5
English Standard Version 2001:Remember, O LORD, against the Edomites the day of Jerusalem, how they said, Lay it bare, lay it bare, down to its foundations!
King James Version 1611:Remember, O LORD, the children of Edom in the day of Jerusalem; who said, Rase [it], rase [it, even] to the foundation thereof.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:137, 1: In diesem Psalm geht es ausdrücklich um die babylonische Gefangenschaft der Juden. Autor und Abfassungszeit sind unbekannt. I. Wehklagen (137, 1-4) II. Lebensumstände (137, 5.6) III. Verwünschungen (137, 7-9) 137, 1 Strömen Babels. Die Flüsse Tigris und Euphrat. weinten. Sie weinten sogar, als das Exil vorbei und der zweite Tempel erbaut war (vgl. Esra 3, 12), so tief war ihre Trübsal. Zion. Der Wohnort Gottes auf Erden (Psalm 9, 11; 76, 2), der von den Babyloniern zerstört wurde (2. Chronik 36, 19; Psalm 74, 6-8; 79, 1; Jesaja 64, 9.10; Jeremia 52, 12-16; Klagelieder 2, 4.6-9; Micha 3, 12).




Predigten über Psalm 137, 7
Sermon-Online